Thermal Energy: Was soll die Aufregung?

25.02.19 15:35

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Thermal Energy, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 22.02.2019 an ihrer Heimatbörse Venture mit 0,08 CAD.

Die Aussichten für Thermal Energy haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Thermal Energy für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Thermal Energy für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Thermal Energy insgesamt ein "Sell"-Wert.

2. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 21,91 und liegt mit 34 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Maschinen) von 33,31. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Thermal Energy auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Thermal Energy führt bei einem Niveau von 50 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 50 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


Artikel gefunden bei Stockworld.de