Übernahmeangebot: Angebot zum Erwerb;


23.01.20 22:25
Meldung
 
Zielgesellschaft: Axel Springer SE; Bieter: Traviata B.V.WpÜG-Meldung übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.---------------------------------Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines ErwerbsangebotsVeröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines öffentlichenErwerbsangebotes gem. § 10 Abs. 1 und Abs. 3 Wertpapiererwerbs- undÜbernahmegesetzes (WpÜG) in Verbindung mit § 39 Abs. 2 Satz 3 Nr. 1Börsengesetz (BörsG)Bieterin:Traviata B.V.Neue Mainzer Straße 2-4, Maintor Panorama, 12. Stock60311 Frankfurt am MainDeutschlandeingetragen im niederländischen Handelsregister (Kamer van Koophandel) inAmsterdam unter Nr. 74999869Zielgesellschaft:Axel Springer SEAxel-Springer-Straße 6510888 BerlinDeutschlandeingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburgunter HRB 154517 BISIN: DE0005501357, DE0005754238Die Traviata B.V., eine Holdinggesellschaft im Besitz von durch KohlbergKravis Roberts & Co L.P. beratenen Fonds (Bieterin), hat am 23. Januar 2020entschieden, den Aktionären der Axel Springer SE (Gesellschaft) im Wegeeines freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebots anzubieten, sämtlichenennwertlosen Namensaktien der Gesellschaft (ISIN: DE0005501357,DE0005754238) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaftvon EUR 1,00 je Aktie (Axel Springer-Aktien) gegen Zahlung einerGeldleistung in Höhe von EUR 63,00 in bar zu erwerben (Delisting-Angebot).Ebenfalls am 23. Januar 2020 hat die Bieterin mit der Gesellschaft eineVereinbarung abgeschlossen (Delisting-Vereinbarung), nach der sich dieGesellschaft im Rahmen des rechtlich Zulässigen verpflichtet hat, vorAblauf der Annahmefrist des Delisting-Angebots den Antrag auf Widerruf derZulassung der Axel Springer-Aktien (ISIN: DE0005501357) zum Handel imregulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse (sog.Delisting) zu stellen.Das Delisting-Angebot erfolgt zu den in der Angebotsunterlage festgelegtenBestimmungen, wobei sich die Bieterin vorbehält, in der Angebotsunterlagevon den hier dargestellten Eckdaten abzuweichen, soweit dies rechtlichzulässig ist. Die Angebotsunterlage (auf Deutsch und als eineunverbindliche englischsprachige Übersetzung), welche die detailliertenBestimmungen des Delisting-Angebots sowie weitere damit im Zusammenhangstehende Informationen enthält, wird nach der Gestattung derVeröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsichtvon der Bieterin im Internet auf ihrer Website unter www.traviata-angebot.de/delisting veröffentlicht.Wichtiger Hinweis:Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderungzur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Gesellschaft. Dieendgültigen Bestimmungen des Delisting-Angebots sowie weitere dasDelisting-Angebot betreffende Regelungen werden erst nach Gestattung derVeröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt fürFinanzdienstleistungsaufsicht in der Angebotsunterlage mitgeteilt.Investoren und Inhabern von Aktien der Gesellschaft wird dringendempfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mitdem Delisting-Angebot stehenden Unterlagen zu lesen, sobald diese bekanntgemacht worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten werden.Das Delisting-Angebot wird unter alleiniger Geltung des Rechts derBundesrepublik Deutschland und bestimmter anwendbarer wertpapierrechtlicherBestimmungen der Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht. JederVertrag, der auf Grundlage des Delisting-Angebots geschlossen wird,unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und istin Übereinstimmung mit diesem auszulegen.Soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist und in Übereinstimmung mitdeutscher Marktpraxis erfolgt, können die Bieterin, mit ihr verbundeneUnternehmen oder für sie tätige Broker außerhalb des öffentlichenDelisting-Angebots vor, während oder nach Ablauf der Annahmefristunmittelbar oder mittelbar Axel Springer-Aktien erwerben bzw. entsprechendeVereinbarungen abschließen. Dies gilt in gleicher Weise für andereWertpapiere, die ein unmittelbares Wandlungs- oder Umtauschrecht in bzw.ein Optionsrecht auf Axel Springer-Aktien gewähren. Diese Erwerbe könnenüber die Börse zu Marktpreisen oder außerhalb der Börse zu ausgehandeltenKonditionen erfolgen. Alle Informationen über diese Erwerbe werden aufwww.traviata-angebot.de/delisting veröffentlicht, soweit dies nach demRecht der Bundesrepublik Deutschland oder einer anderen einschlägigenRechtsordnung erforderlich ist.Frankfurt am Main, 23. Januar 2020Traviata B.V.Ende der WpÜG-Meldung 23.01.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de ---------------------------------Notiert: Regulierter Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard),Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart,Tradegate Exchange


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Axel Springer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Axel Springer: Langweilig oder ... (14.08.19)
Bild bericht. ab jetzt Live aus ... (04.03.15)
Löschung (28.06.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Axel Springer: Geht es jetzt um . (03.01.20)
Axel Springer: Was könnte passie. (29.12.19)
Axel Springer: Was macht der Ma. (04.12.19)
Axel Springer: War das alles? (25.11.19)
Axel Springer: Müssen Sie jetzt h. (16.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Axel Springer
Weitere Meldungen
 
23.01 Übernahmeangebot: Angebot .
23.01 Ad hoc: Bastei Lübbe AG: .
23.01 EQS-Adhoc: Polyphor ernenn.
23.01 Ad hoc: Your Family Entert.
23.01 Ad hoc: HAMBORNER REIT.
23.01 Ad hoc: Villeroy & Boch A.
23.01 Ad hoc: EVN AG: Unterzeic.
23.01 Ad hoc: PAION AG: MUND.
23.01 EQS-Adhoc: Belimo Holding .
23.01 Ad hoc: Media and Games .
23.01 Ad hoc: HOCHTIEF Aktieng.
22.01 Ad hoc: KAP AG: KAP A.
22.01 Ad hoc: windeln.de SE: win.
22.01 Ad hoc: VERBIO Vereinigte.
22.01 Ad hoc: Mendarion SE: Ver.
22.01 Ad hoc: Vectron Systems A.
22.01 Ad hoc: Klassik Radio AG: .
22.01 Ad hoc: Heidelberg Pharma .
22.01 Ad hoc: Daimler AG:Vorläuf.
21.01 Ad hoc: euromicron AG in .
21.01 Ad hoc: SBF AG: SBF-Grup.
21.01 Ad hoc: 4basebio AG: 4bas.
21.01 Ad hoc: CO.DON AG: Vorlä.
21.01 Ad hoc: Deutsche Konsum R.
21.01 Ad hoc: Resaphene Suisse .
21.01 Ad hoc: DIC Asset AG sch.
21.01 EQS-Adhoc: Medacta revenu.
21.01 EQS-Adhoc: Von Roll Holdin.
20.01 Ad hoc: Wacker Neuson SE.
20.01 Ad hoc: Heidelberger Druckm.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59549 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Jetzt wird es spannend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (23.01.20)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
DOW DAX weiter gefangen
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.01.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX im Sog der Virus-...
CMC Markets, (23.01.20)
Experte: CMC Markets,
Inliner-Chance ...
HypoVereinsbank onema., (23.01.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P500 vorbörslich weiter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.01.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wahnsinn: EZB bereitet ...
Robert Sasse, (23.01.20)
Experte: Robert Sasse,
„Der geldpolitische Anker ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (23.01.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Freeport-McMorRan ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (23.01.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Infineon: Die Bullen suchen ...
Volker Gelfarth, (23.01.20)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX. Rekordjagd kostet ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (23.01.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nel Asa – leichte ...
Feingold-Research, (23.01.20)
Experte: Feingold-Research,
So kommen Deutschlands ...
wikifolio.com, (23.01.20)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen