Ad hoc: Biofrontera AG: ​​​​​​​Biofrontera gibt vorläufige ungeprüfte Umsatzerlöse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2019 beka.


10.10.19 11:20
Meldung
 

DGAP-Ad-hoc: Biofrontera AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/9-Monatszahlen
Biofrontera AG: ​​​​​​​Biofrontera gibt vorläufige ungeprüfte Umsatzerlöse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2019 bekannt

10.10.2019 / 11:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Biofrontera gibt vorläufige ungeprüfte Umsatzerlöse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2019 bekannt

Leverkusen, 10.10.2019 - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gab heute den vorläufigen ungeprüften Umsatz für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 2019 bekannt.

Danach erzielte die Biofrontera-Gruppe im Zeitraum 1. Januar bis 30. September 2019 einen Umsatz von ca. 18,9 bis 19,2 Mio. EUR. Das entspricht einem Umsatzwachstum von ca. 30% gegenüber dem Vorjahreszeitraum (14,6 Mio. EUR).

Der vorläufige, ungeprüfte Umsatz der ersten neun Monate 2019 aus Verkäufen von Ameluz(R) in den USA lag zwischen 12,8 und 13,0 Mio. EUR, verglichen mit 10,2 Mio. EUR (ca. + 25%) im gleichen Zeitraum 2018. Produktverkäufe von Xepi(TM) und AKTIPAK(R) trugen seit Übernahme von Cutanea Life Sciences, Inc. Ende März 2019 ungefähr 0,7 Mio. EUR zum Umsatz bei. Die Umsatzerlöse in Deutschland stiegen im Berichtszeitraum um rund 60% auf 3,1 bis 3,3 Mio. EUR gegenüber 2,1 Mio. EUR in den ersten neun Monaten 2018. Im übrigen Europa wurden Produktverkäufe zwischen 1,7 und 1,9 Mio. EUR erzielt, verglichen mit 2,1 Mio. EUR (ca. -15%) im Vorjahreszeitraum.

Während das Wachstum in Deutschland weiterhin sehr dynamisch verlief, ist der diesjährige Umsatz in den USA im 3. Quartal von EUR 3,8 Mio. in 2018 um ca. 15% zurückgegangen. Dies geht auf positive Einmaleffekte im September 2018 vor einer zum 1. Oktober 2018 in Kraft getretenen Preiserhöhung zurück. Das Unternehmen sieht weiterhin das vierte Quartal als wesentlichen Umsatztreiber für sein wachsendes Geschäft in allen Märkten.

Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen
ISIN: DE0006046113
WKN: 604611

Kontakt: Biofrontera AG
Tel.: +49 (0214) 87 63 2 0, Fax.: +49 (0214) 87 63 290
E-mail: ir@biofrontera.com


10.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
51377 Leverkusen
Deutschland
Telefon: +49 (0)214 87632 0
Fax: +49 (0)214 87632 90
E-Mail: ir@biofrontera.com
Internet: www.biofrontera.com
ISIN: DE0006046113, NASDAQ: BFRA
WKN: 604611
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Nasdaq
EQS News ID: 888181

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

888181  10.10.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=888181&application_name=news&site_id=ariva


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Biofrontera

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Biofrontera ! Zulassung ist da ! (24.01.20)
granddad ruhig (24.04.19)
Löschung (09.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Biofrontera: Wende deutet sich an. (20.01.20)
Biofrontera: Es ist wieder Musik in. (13.01.20)
Prime Standard | Biofrontera: Reko. (10.01.20)
Biofrontera: Bald könnte es Top-Ne. (06.01.20)
Prime Standard | Biofrontera mit N. (06.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Biofrontera
Weitere Meldungen
 
15.10 Ad hoc: AutoBank AG: Einz.
15.10 Ad hoc: Intershop veröffentl.
15.10 Ad hoc: Wacker Chemie AG.
15.10 Ad hoc: Hoftex Group AG: .
15.10 Ad hoc: Wacker Neuson Gr.
15.10 Ad hoc: Drägerwerk AG & .
15.10 Ad hoc: CONSUS Real Esta.
15.10 Ad hoc: publity AG: publity .
15.10 Ad hoc: Dexus Finance Pty.
15.10 EQS-Adhoc: Mobimo Holding.
14.10 Ad hoc: Klöckner & Co SE:.
14.10 Ad hoc: HelloFresh SE: Hell.
14.10 Ad hoc: CANCOM übernimm.
14.10 Ad hoc: INDUS Holding AG:.
14.10 Ad hoc: Ekotechnika AG üb.
13.10 Ad hoc: Dexus Finance Pty.
11.10 EQS-Adhoc: Medacta publish.
11.10 Ad hoc: METRO AG veräuß.
11.10 Ad hoc: METRO AG bestät.
11.10 Ad hoc: MS Industrie AG: R.
11.10 Ad hoc: SAP SE: Verjüngt.
11.10 Ad hoc: SAP SE: SAP ver.
10.10 Ad hoc: HUGO BOSS AG: .
10.10 NextStage and Mirova Suppo.
10.10 Ad hoc: Travel24.com AG: .
10.10 Ad hoc: Biofrontera AG: ​​​​​​​Bio.
10.10 Übernahmeangebot: Übernahm.
10.10 Ad hoc: PNE AG: PNE AG.
09.10 Ad hoc: Traumhaus AG: Ve.
09.10 Ad hoc: Bijou Brigitte modis.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59569 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Da ist der Ausbruch!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX erneuter ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.01.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nordex-Aktie: Wieder im ...
Robert Sasse, (24.01.20)
Experte: Robert Sasse,
Wenn die EZB nicht weiter ...
Robert Halver, Baader Bank AG (24.01.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Anlegertrends an der ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.01.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Silber: Warten auf die ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (24.01.20)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
DAX: Versöhnlicher ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.01.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
First Graphene: Große ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.01.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (24.01.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Intel – Aktie nach Zahlen ...
HypoVereinsbank onema., (24.01.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Nel Asa Aktie: Unfassbar! ...
Volker Gelfarth, (24.01.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Euro-Bund Future: Erholung ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (24.01.20)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Wirecard: Da ist der ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (24.01.20)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen