Ad hoc: ElringKlinger schließt Konsortialkredit über 350 Mio. Euro ab


15.02.19 14:20
Meldung
 

DGAP-Ad-hoc: Elringklinger AG / Schlagwort(e): Finanzierung
ElringKlinger schließt Konsortialkredit über 350 Mio. Euro ab

15.02.2019 / 14:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ElringKlinger schließt Konsortialkredit über 350 Mio. Euro ab

Dettingen/Erms (Deutschland), 15. Februar 2019 +++ Die ElringKlinger AG hat heute einen Konsortialkreditvertrag mit einem Bankenkonsortium aus sechs nationalen und internationalen Banken abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst ein Volumen von insgesamt 350 Mio. Euro über eine Mindestlaufzeit von 5 Jahren. Die zufließenden Mittel dienen der allgemeinen Unternehmensfinanzierung sowie der Refinanzierung bestehender bilateraler Kreditlinien. Mit diesem Schritt optimiert der Konzern seine Finanzierungsstruktur und erhöht seine Planungssicherheit auch im Hinblick auf den Transformationsprozess der Automobilbranche.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
ElringKlinger AG
Dr. Jens Winter
Strategic Communications
Max-Eyth-Straße 2
D-72581 Dettingen/Erms
Fon: +49 7123 724-88335
Fax: +49 7123 724-85 8335
E-Mail: jens.winter@elringklinger.com

Über die ElringKlinger AG
Als Automobilzulieferer ist ElringKlinger ein verlässlicher Partner für seine Kunden, um die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Ob optimierter Verbrennungsmotor, leistungsfähiger Hybridmotor oder umweltfreundliche Batterie- und Brennstoffzellentechnologie - ElringKlinger bietet für alle Antriebsarten innovative Lösungen. Unsere Leichtbaukonzepte reduzieren das Fahrzeuggewicht, wodurch sich entweder bei Verbrennungsmotoren der Kraftstoffverbrauch samt CO2-Ausstoß verringert oder bei alternativen Antrieben die Reichweite erhöht. Für die immer komplexeren Verbrennungsmotoren entwickelt der Konzern sein Leistungsspektrum rund um Dichtungen kontinuierlich weiter, um stets den höchsten Anforderungen gerecht zu werden. Lösungen der thermischen und akustischen Abschirmtechnik runden das Angebot ab. Produkte aus dem Hochleistungskunststoff PTFE - auch für Branchen außerhalb der Automobilindustrie - ergänzen das Portfolio. Insgesamt engagieren sich innerhalb des ElringKlinger-Konzerns über 10.000 Mitarbeiter an 44 Standorten weltweit.


15.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ElringKlinger AG
Max-Eyth-Straße 2
72581 Dettingen/Erms
Deutschland
Telefon: 071 23 / 724-0
Fax: 071 23 / 724-9006
E-Mail: jens.winter@elringklinger.com
Internet: www.elringklinger.de
ISIN: DE0007856023
WKN: 785602
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

776583  15.02.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=776583&application_name=news&site_id=ariva


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Elringklinger

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Elringklinger-Rosige Zukunft?? (17.03.20)
Automobilzulieferer (05.02.18)
Elringklinger (24.09.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ElringKlinger: TT International AM . (02.04.20)
ElringKlinger: Erneuter Dividendenau. (02.04.20)
ElringKlinger: Reicht das? (30.03.20)
Prime Standard | ElringKlinger sta. (30.03.20)
ElringKlinger: Das sieht interessant. (26.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Elringklinger
Weitere Meldungen
 
18.02 Ad hoc: centrotherm interna.
18.02 Ad hoc: KHD Humboldt We.
15.02 Ad hoc: Vapiano SE liegt u.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
15.02 Ad hoc: ElringKlinger schließ.
15.02 Ad hoc: Lang & Schwarz A.
15.02 Ad hoc: Aureum Realwert A.
15.02 Ad hoc: Scout24 AG: Entsc.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
14.02 Ad hoc: Allianz SE: Allianz .
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: TTL Beteiligungs- u.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL: Pla.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: Elanix Biotechnolog.
14.02 Ad hoc: ad pepper media In.
14.02 Ad hoc: Deutsche Industrie .
14.02 EQS-Adhoc: Airopack Techn.
14.02 Ad hoc: Airbus SE: Airbus .
14.02 Ad hoc: Airbus SE: Airbus .
14.02 Ad hoc: Elanix Biotechnolog.
13.02 Ad hoc: VERBUND AG: Vo.
13.02 Ad hoc: Sparta AG: Veränd.
13.02 Ad hoc: OSRAM Licht AG .
13.02 Ad hoc: Daimler AG: Aufsic.
13.02 Ad hoc: Viscom AG - Vor.
13.02 Ad hoc: Elmos Semiconduct.
13.02 Ad hoc: YOC AG erhöht Er.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61649 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Lufthansa: Wieder ein neues Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wie reagieren die Industrien ...
Stefan Hofmann, Stock-World (03.04.20)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
SP500 - Gaps weiter im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zoom und 184 weitere ...
Feingold-Research, (03.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Nasdaq-100 – Wer setzt ...
HypoVereinsbank onema., (03.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Corona und noch lange kein ...
Robert Sasse, (03.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Derivate-Anleger setzen auf ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (03.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Hugo Boss Aktie ...
Volker Gelfarth, (03.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Galan Lithium ...
Miningscout.de, (03.04.20)
Experte: Miningscout.de,
Die Volatilität im DAX ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (03.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Kalamazoo Resources: Von ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (03.04.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (03.04.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Es wird erst schlimmer, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (03.04.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie reagieren die Industrien auf die aktuelle Situation?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen