Ad hoc: GESCO AG: Prognose für das neue Geschäftsjahr


25.06.19 13:50
Meldung
 

DGAP-Ad-hoc: Gesco AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognose
GESCO AG: Prognose für das neue Geschäftsjahr

25.06.2019 / 13:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wuppertal, 25.06.2019 - Der Vorstand der GESCO AG hat heute die Prognose für das am 1. April 2019 begonnene neue Geschäftsjahr beschlossen. Dabei werden Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft der Hauptversammlung am 29.08.2019 vorschlagen, das Geschäftsjahr der GESCO AG auf das Kalender­jahr umzustellen und somit den Geschäftsjahren der Tochtergesellschaften an­zugleichen. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Hauptversammlung und der fristgerechten Eintragung der Satzungsänderung in das Handelsregister wird die GESCO AG für das laufende Geschäftsjahr ein Rumpfgeschäftsjahr vom 1. April bis zum 31. Dezember 2019 ausweisen, in das die Tochtergesellschaften mit zwölf Monaten und die GESCO AG mit neun Monaten eingehen. Für dieses Rumpfgeschäftsjahr erwartet der Vorstand einen Konzernumsatz von 585 bis 605 Mio.  EUR sowie einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 22,5 bis 24,5 Mio. EUR.
 
Im Interesse der Vergleichbarkeit der Abschlüsse veröffentlicht die GESCO AG zudem einen Ausblick auf Basis eines vollen neuen Geschäftsjahres, in das so­wohl die Tochtergesellschaften als auch die GESCO AG mit zwölf Monaten ein­gehen. In diesem Ausblick wird ein Konzernumsatz von 585 bis 605 Mio. EUR und ein Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 21 bis 23 Mio. EUR erwartet.
 
Im Geschäftsjahr 2018/2019 (01.04.2018-31.03.2019) lag der Konzernumsatz bei 574,5 Mio. EUR und der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter bei 26,6 Mio. EUR.
 
Im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 27. Juni 2019 gibt die Gesellschaft weitere Informationen zum Abschluss des Geschäftsjahres 2018/2019 sowie zum Ausblick für das neue Geschäftsjahr.
 
Die Kennzahlen Konzernumsatz und Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter werden so verwendet wie im Konzernabschluss der GESCO AG zum 31.03.2018, abrufbar im Internet unter http://www.gesco.de/berichte.
 
Kontakt:

Leiter Investor Relations,Oliver Vollbrecht
Tel. 0202 24820-18,
Fax 0202 24820-49
E-Mail: info@gesco.de,
Internet: www.gesco.de

25.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gesco AG
Johannisberg 7
42103 Wuppertal
Deutschland
Telefon: +49 (0)202 248200
Fax: +49 (0)202 2482049
E-Mail: info@gesco.de
Internet: www.gesco.de
ISIN: DE000A1K0201
WKN: A1K020
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 830557

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

830557  25.06.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=830557&application_name=news&site_id=ariva


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gesco

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GESCO AG - Ungebremstes ... (29.06.19)
Gesco - deutliches Kurspotential (14.08.08)
GESCO AG : auch so ein KGV ... (07.11.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gesco: Wie wird der Markt DARA. (12.10.19)
GESCO: Umstellung des Geschäfts. (09.10.19)
Gesco: Schon gehört? (04.10.19)
Insiderkäufe bei GESCO - Mutige . (26.09.19)
GESCO: Lösung für den Geschäft. (10.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gesco
Weitere Meldungen
 
27.06 Ad hoc: AURELIUS Equity .
27.06 Ad hoc: ABO Invest AG: H.
27.06 Ad hoc: TRATON SE: Platz.
27.06 Ad hoc: SeniVita Sozial gG.
27.06 Ad hoc: AGRARIUS AG sc.
27.06 Ad hoc: HanseYachts Aktien.
27.06 EQS-Adhoc: ALSO kauft Io.
27.06 EQS-Adhoc: Polyphor ernenn.
27.06 Ad hoc: TLG IMMOBILIEN A.
26.06 Ad hoc: Asknet AG verzich.
26.06 Ad hoc: SFC Energy AG b.
26.06 Ad hoc: TLG IMMOBILIEN A.
26.06 Ad hoc: Ad-hoc: Kaufangeb.
26.06 Ad hoc: GLOBAL FASHION.
26.06 Ad hoc: UmweltBank beschl.
26.06 Ad hoc: FORTEC Elektronik.
26.06 Ad hoc: Bijou Brigitte modis.
26.06 Ad hoc: PVA TePla AG: V.
26.06 Ad hoc: Dexus Finance Pty.
25.06 EQS-Adhoc: ASMALLWORL.
25.06 Ad hoc: 7C Solarparken AG.
25.06 Ad hoc: MAX Automation S.
25.06 Ad hoc: MagForce AG besc.
25.06 Ad hoc: 7C Solarparken AG.
25.06 EQS-Adhoc: Lalique Group g.
25.06 Ad hoc: Delticom AG: Deltic.
25.06 Ad hoc: Global Fashion Grou.
25.06 Ad hoc: GESCO AG: Progn.
25.06 Ad hoc: vPE Wertpapierhan.
25.06 Ad hoc: NorCom Information.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57021 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Commerzbank: Weiter voll im Plan!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI ÖL - Und Tschüß, ...
Philip Klinkmüller, HKCM (19:24)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX übertreibt es
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:27)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Borussia Dortmund Aktie ...
Robert Sasse, (16:16)
Experte: Robert Sasse,
S&P500 - Weiterhin mit ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:47)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Jahreshoch - Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:30)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NVIDIA – diese Pullback ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (15:12)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
VW Aktie: Bekommen die ...
Volker Gelfarth, (14:47)
Experte: Volker Gelfarth,
First Berlin - Klondike Gold ...
First Berlin Equity Rese., (13:40)
Experte: First Berlin Equity Research,
Die Dubai-Connection
Ralf Flierl, Smart Investor (13:22)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
m:access – der Index für ...
Feingold-Research, (13:14)
Experte: Feingold-Research,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:30)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Goldpreis in den nächsten ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:37)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen