Ad hoc: USU Software AG gibt Dividendenvorschlag 2019 und Planung für 2020 bekannt


26.03.20 07:30
Meldung
 

DGAP-Ad-hoc: USU Software AG / Schlagwort(e): Dividende/Prognose
USU Software AG gibt Dividendenvorschlag 2019 und Planung für 2020 bekannt

26.03.2020 / 07:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.

596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die USU Software AG (ISIN DE000A0BVU28) als Einzelgesellschaft einen Jahresüberschuss nach HGB in Höhe von TEUR 6.066 (2018: TEUR 4.318). Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Gewinnsteigerung von 40,5%. Gemäß der kommunizierten Ausschüttungspolitik der Gesellschaft, wonach die Dividende niemals unter Vorjahr liegen und etwa der Hälfte des erzielten Gewinns entsprechen soll, schlagen Vorstand und Aufsichtsrats der USU Software AG eine Dividendenausschüttung auf Vorjahresniveau von EUR 0,40 (2018: EUR 0,40) je Stückaktie für das Geschäftsjahr 2019 vor.
Der Konzernumsatz nach IFRS der USU Software AG und ihrer Tochtergesellschaften (nachfolgend "USU" oder "USU-Gruppe" genannt) belief sich im Geschäftsjahr 2019 auf TEUR 95.630 (2018: TEUR 90.487), was im Vorjahresvergleich einem Anstieg um 5,7% entspricht. Zugleich steigerte USU das um akquisitionsbedingte Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Bereinigtes EBIT) um 50,9% gegenüber dem Vorjahr auf TEUR 6.226 (2018: TEUR 4.125).
Für das laufende Jahr erwartet der Vorstand - vor der Betrachtung von möglichen Auswirkungen aus der Covid-19-Krise - den Konzernumsatz und das Konzernergebnis wieder deutlich ausbauen. Entsprechend plant der Vorstand, den Konzernumsatz in 2020 auf EUR 102 - 105 Mio. auszubauen, bei einer gleichzeitigen Steigerung des Bereinigten EBIT auf EUR 7,5 - 10 Mio. Zugleich bestätigt der Vorstand die Mittelfristplanung für die USU-Gruppe, die ein durchschnittliches organisches Umsatzwachstum für die kommenden Jahre von 10% sowie den Ausbau der operativen Marge auf Basis des Bereinigten EBIT bis 2024 auf 13% - 15% beinhaltet. 
Die finanzielle Prognose beinhaltet keinerlei Auswirkungen der globalen Covid-19 Krise aufgrund der unsicheren Szenarien und deren Effekte auf die Lizenz- und Beratungsumsätze. Selbst bei einer deutlichen Verschlechterung der aktuellen Lage erwartet der Vorstand ein positives Bereinigtes EBIT für das Geschäftsjahr 2020.

USU Software AG

Die USU-Gruppe ist der größte europäische Anbieter für IT- und Knowledge Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken. Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Aspera GmbH, Aspera Technologies Inc., LeuTek GmbH, OMEGA Software GmbH sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).
Der Kompetenzbereich IT Management unterstützt Unternehmen mit umfassenden ITIL(R)-konformen Lösungen für das strategische und operative IT- & Enterprise Servicemanagement. Kunden erhalten mit USU-Lösungen eine Gesamtsicht auf ihre IT-Prozesse sowie ihre IT-Infrastruktur und sind in der Lage, Services transparent zu planen, zu verrechnen, zu überwachen und aktiv zu steuern. Im Bereich Software-Lizenzmanagement gehört USU dabei zu den führenden Herstellern weltweit.
Mit intelligenten Lösungen und ihrer Expertise im Kompetenzfeld Digital Interaction treibt USU die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voran. Durch Standard-Software und Beratungsleistungen werden Service-Abläufe automatisiert und Wissen aktiv für alle Kommunikationskanäle und Kundenkontaktpunkte in Vertrieb, Marketing und Kundenservice bereitgestellt. Das Portfolio in diesem Bereich wird durch Systemintegration, individuelle Anwendungen und Lösungen für Industrial Big Data komplettiert.

Kontakt:
USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Spitalhof
D-71696 Möglingen
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 909
E-Mail: t.gerick@usu-software.de

26.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7141 4867-0
Fax: +49 (0)7141 4867-200
E-Mail: info@usu-software.de
Internet: www.usu-software.de
ISIN: DE000A0BVU28
WKN: A0BVU2
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1007543

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1007543  26.03.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1007543&application_name=news&site_id=ariva


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

USU Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

USU Software --- Cashwert fast ... (24.09.20)
usu software, das sieht gut aus (21.02.06)
USU Software schreibt schwarze ... (10.11.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Usu Software: Wer mitreden will, . (10.09.20)
Usu Software: Wirklich lohnenswer. (04.09.20)
Prime Standard | USU: Augen auf. (04.09.20)
USU Software: Umsatzentwicklung. (03.09.20)
Prime Standard | USU: Akquise lä. (01.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

USU Software
Weitere Meldungen
 
26.03 Ad hoc: ProSiebenSat.1 Med.
26.03 Ad hoc: KION GROUP AG .
26.03 EQS-Adhoc: Edisun Power E.
26.03 Ad hoc: VALORA EFFEKT.
26.03 Ad hoc: INDUS Holding AG:.
26.03 Ad hoc: Geschäftsjahr 2019.
26.03 Ad hoc: MTU Aero Engines.
26.03 Ad hoc: Infineon Technologie.
26.03 Ad hoc: sino AG: High End.
26.03 Ad hoc: Berentzen-Gruppe A.
26.03 Ad hoc: USU Software AG.
26.03 EQS-Adhoc: Jungfraubahn H.
26.03 Ad hoc: Dexus Finance Pty.
25.03 Ad hoc: Scout24 AG: Aktie.
25.03 Ad hoc: HAMBORNER REIT.
25.03 Ad hoc: 1&1 Drillisch AG m.
25.03 Ad hoc: United Internet mit .
25.03 Ad hoc: DEUTZ AG: DEUT.
25.03 Ad hoc: GBK Beteiligungen .
25.03 Ad hoc: Aktienrückkaufprogr.
25.03 Ad hoc: Fraport AG Frankf.
25.03 Ad hoc: HanseYachts Aktien.
25.03 Ad hoc: Pfeiffer Vacuum T.
25.03 Ad hoc: wallstreet:online AG.
25.03 Ad hoc: Klöckner & Co SE:.
25.03 Ad hoc: WESTGRUND Akti.
25.03 Übernahmeangebot: Übernahm.
25.03 Ad hoc: MVV Energie AG:.
25.03 Ad hoc: Amadeus FiRe AG.
25.03 EQS-Adhoc: Geschäftsberich.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 69087 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Deutsche Post: Weiter seitwärts! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials Daytrading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (19:34)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
SJB FondsPortrait. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (18:33)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
DOW DAX die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:04)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nikola Corporation-Aktie – ...
Finanztrends.info, (17:03)
Experte: Finanztrends.info,
Dow Jones – Ende des ...
HypoVereinsbank onema., (16:57)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P500 notiert weiterhin ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:29)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Geldanlage – Ossis schlagen ...
Feingold-Research, (16:22)
Experte: Feingold-Research,
Käufe auf amerikanische ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:31)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Wahlen und Börsen
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:03)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
DAX pendelt in einer engen ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:52)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EURUSD: Abwärtstrend ...
Till Kleinlein, (14:32)
Experte: Till Kleinlein,
Platin – Nun wird es ...
Michael Neubauer, Global Investa (13:44)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Kryptowährungen in Zukunftstrends investieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen