Ad hoc: Vtion Wireless Technology AG: Freiwilliges Erwerbsangebot zum Rückkauf von eigenen Aktien abgeschlossen


22.06.12 16:25
Meldung
 
Vtion Wireless Technology AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf/Kapitalmaßnahme22.06.2012 16:20Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durchdie DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------Frankfurt, 22. Juni 2012. Das freiwillige Erwerbsangebot vom 05. Juni 2012zum Rückkauf von eigenen Aktien wurde am 18. Juni 2012 abgeschlossen. ImRahmen des Angebots wurden 548.754 Aktien zurückgekauft. Über den Marktwurden zuvor bereits 936.160 eigene Aktien zurückgekauft, sodass sich dieGesamtzahl der zurückgekauften Aktien auf 1.484.914 Stück beläuft.Aufsichtsrat und Vorstand der Vtion Wireless Technology AG haben heutebeschlossen, die zurückgekauften Aktien einzuziehen und das Grundkapitalherabzusetzen. Die zurückgekauften Aktien sind nicht dividendenberechtigt.Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, eine Dividendeje Aktie in Höhe von EUR 0,05 zu zahlen. Nach der Einziehung der Aktienbeläuft sich das Grundkapital der Vtion Wireless Technology AG EUR14.495.086. Vor dem Aktienrückkauf betrug es EUR 15.980.000.---------------------------------Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:Zusatzinformationen:ISIN: DE000CHEN993
WKN: CHEN99
Regulierter Markt / Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: DeutschlandFür weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:Kirchhoff Consult AGDr. Kay Baden, tel.: +49 40 60 91 86 39, baden@kirchhoff.deoder besuchen Sie unsere Website auf: www.vtion.deDisclaimer:Diese Mitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt wederein Angebot zum Kauf, Verkauf, Tausch oder zur Übertragung von Wertpapierennoch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapierender Vtion Wireless Technology AG ('Vtion') in den Vereinigten Staaten vonAmerika oder sonstigen Jurisdiktionen dar. Die hierin genannten Wertpapierevon Vtion wurden und werden nicht nach dem U.S. Securities Act von 1933 inder derzeit gültigen Fassung (der 'Securities Act') registriert und dürfenin den Vereinigten Staaten von Amerika nur aufgrund einer Ausnahmeregelungvon dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des Securities Actverkauft oder zum Kauf angeboten werden. Weder Vtion noch ein andererhierin beschriebener an der Transaktion Beteiligter plant hierinbeschriebene Wertpapiere nach dem Securities Act oder gegenüber einerWertpapieraufsichtsbehörde eines Staates oder einer anderen Jurisdiktion inden Vereinigten Staaten von Amerika in Verbindung mit dieser Ankündigung zuregistrieren. Die Wertpapiere dürfen in keiner Jurisdiktion unter Umständenangeboten werden, die das Erstellen oder die Registrierung eines Prospektsoder von Angebotsunterlagen im Zusammenhang mit den Wertpapieren in dieserJurisdiktion voraussetzen. Weder Vtion noch M.M. Warburg & Co KGaA odereines der mit diesen verbundenen Unternehmen haben Maßnahmen vorgenommen,die ein öffentliches Angebot der Wertpapiere oder den Besitz oder dieVerteilung dieser Ankündigung oder irgendein anderes Angebot oderWerbematerial im Zusammenhang mit diesen Wertpapieren in irgendeinerJurisdiktion erlauben würden, wo solche Maßnahmen erforderlich sind.Soweit diese Mitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, welche dasGeschäft, die finanzielle Situation und die Ergebnisse aus der operativenTätigkeit von Vtion betreffen, basieren diese Aussagen auf momentanenErwartungen und Annahmen des Vorstands von Vtion. Diese zukunftsgerichtetenAussagen unterliegen jedoch einer Anzahl an Risiken und Unsicherheiten,welche zu wesentlichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse derGesellschaft von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenenAnnahmen führen können. Neben weiteren, hier nicht aufgeführten Faktorenkönnen sich Abweichungen aus Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichenLage und der Wettbewerbssituation, vor allem in den Kerngeschäftsfeldernund -märkten von Vtion ergeben. Auch die Entwicklungen der Finanzmärktesowie die Veränderungen nationaler und internationaler Vorschriften,insbesondere im Bereich der Steuergesetzgebung und derRechnungslegungsstandards, können entsprechenden Einfluss haben.Terroranschläge und deren Folgen können die Wahrscheinlichkeit und dasAusmaß von Abweichungen erhöhen. Vtion übernimmt keine Verpflichtung, diehier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu revidieren oderzu aktualisieren, sollten nach diesem Datum entsprechende Umstände oderandere unvorhergesehene Ereignisse eintreten.22.06.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------- Sprache: DeutschUnternehmen: Vtion Wireless Technology AG Westhafen Plaza 1 60327 Frankfurt DeutschlandTelefon: +49 69 710 456 245Fax: +49 69 710 456 248E-Mail: ir@vtion.de;verena.rauch@kirchhoff.deInternet: www.vtion.deISIN: DE000CHEN993WKN: CHEN99Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vtion Wireless

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vtion Wireless Technology AG ... (02.04.14)
Katjuschas Real Life Depot 2010 (28.03.14)
Bewertung 4€, CASHbestand ... (04.04.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vtion Wireless Technology: Aktien. (11.04.14)
DGAP-News: Vtion Wireless Tech. (11.04.14)
Vtion Wireless-Aktie: Freiwilliges . (03.09.12)
Vtion Wireless-Aktie: freiwilliges E. (03.09.12)
Vtion Wireless-Aktie: Personelle V. (16.07.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vtion Wireless
Weitere Meldungen
 
27.06 Ad hoc: Ad-hoc-correction: M.
27.06 Ad hoc: MIFA Mitteldeutsch.
27.06 Ad hoc: Leclanché SA: Meil.
27.06 Ad hoc: LifeWatch V: Hoch.
26.06 Ad hoc: Commerzbank: Gew.
26.06 Ad hoc: Salzgitter-Konzern .
26.06 Ad hoc: Sunways AG: Antr.
26.06 Ad hoc: Infineon Technologie.
26.06 Ad hoc: UNIQA Versicherun.
26.06 Ad hoc: artnet AG: KORRE.
26.06 Ad hoc: artnet AG: artnet v.
26.06 Ad hoc: Gothaer Allgemeine.
26.06 Ad hoc: AEVIS Holding SA.
25.06 Ad hoc: TAG Immobilien AG.
25.06 Ad hoc: Lotto24 AG - Eint.
25.06 Ad hoc: artnet AG: Stabwe.
25.06 Ad hoc: SYZYGY AG / Ge.
25.06 Ad hoc: Andreae-Noris Zahn.
25.06 Ad hoc: TeleTrader Softwar.
25.06 Ad hoc: AGRANA Beteiligu.
25.06 Ad hoc: Südzucker mit star.
25.06 Ad hoc: TAG Immobilien AG.
25.06 Ad hoc: AEVIS Holding SA.
22.06 Ad hoc: TDS Informationste.
22.06 Ad hoc: Bank Sarasin + Cie.
22.06 Ad hoc: Vtion Wireless Tec.
22.06 Ad hoc: OnVista AG: Allein.
22.06 Ad hoc: PANDATEL AG i.
22.06 Ad hoc: PEH Wertpapier A.
22.06 Ad hoc: SWARCO Traffic .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6237 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Barrick Gold: Jetzt kaufen?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ostereier für die Börsianer
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (09:22)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
DAX – Neuer Tag, ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:06)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Facebook: Diese Hürden ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (08:59)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
DAX: Hält der Schwung an ...
S. Böhm, DaxVestor (08:57)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
Metalle - Noch massenhaft ...
Marc Nitzsche, Rohstoff-Trader (08:56)
Experte: Marc Nitzsche, Rohstoff-Trader
DAX: Pause nach ...
DZ BANK, (08:42)
Experte: DZ BANK,
Sumatra Copper & Gold ...
Miningscout.de, (08:30)
Experte: Miningscout.de,
Rohstoffe: Nickelpreis ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Sanofi (Daily) - ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:16)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
DAX – alles kann, ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:03)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Barrick Gold: Hilfe in Sicht?
Holger Steffen, (07:57)
Experte: Holger Steffen,
Apple und Facebook – ...
Feingold-Research, (07:48)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Online-Börsenlexikon der Sparkasse - Börsenwissen für Anfänger und ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen