Ad hoc: alstria office REIT-AG: Portfoliobewertung wird für das Jahr 2018 zu einem positiven GuV-Effekt von rund EUR 400 Mio. fü.


14.01.19 10:10
Meldung
 

DGAP-Ad-hoc: alstria office REIT-AG / Schlagwort(e): Sonstiges
alstria office REIT-AG: Portfoliobewertung wird für das Jahr 2018 zu einem positiven GuV-Effekt von rund EUR 400 Mio. führen

14.01.2019 / 10:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäß Artikel 17 MAR

Portfoliobewertung wird für das Jahr 2018 zu einem positiven GuV-Effekt von rund EUR 400 Mio. führen

Hamburg, 14. Januar 2019 - Der Vorstand der alstria office REIT-AG ("alstria", "Die Gesellschaft", ISIN DE000A0LD2U1) hat heute vom Wirtschaftsprüfer der Gesellschaft die Bestätigung erhalten, dass er die Prüfung der Bewertungsberichte für das Immobilien-portfolio durch die unabhängigen Gutachter Colliers International Valuation UK LLP und Savills Advisory Services Germany GmbH & Co. KG abgeschlossen hat. Der Wert des Immobilienportfolios der alstria beläuft sich zum 31. Dezember 2018 auf EUR 3,9 Mrd. Der GuV-Effekt aus der neuen Portfoliobewertung beträgt rund EUR 400 Mio. (EUR 2,25 je Aktie).

Kontakt: 
Ralf Dibbern, IR/PR
Steinstr. 7
20095 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 226 341 329
Fax: +49 (0) 40 226 341 229 
Email: rdibbern@alstria.de

Weitere Informationen:
www.alstria.de
www.twitter.com/alstria_REIT
www.beehive.work

Über alstria
Die alstria office REIT-AG ist der führende Immobilienmanager in Deutschland und konzentriert sich ausschließlich auf deutsche Büroimmobilien in ausgewählten Märkten. Unsere Strategie basiert auf dem Besitz und dem aktiven Management unserer Immobilien über ihren gesamten Lebenszyklus. Wir verfügen über eine tiefe Kenntnis unserer Märkte und bieten unseren Mietern einen umfassenden Service. alstria strebt die Schaffung langfristig nachhaltiger Werte an, nutzt aber auch Ineffizienzen in den Märkten zur Erzielung kurzfristiger Arbitragegewinne. Per 31. Dezember 2018 umfasst das Portfolio 117 Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von 1,6 Mio. qm und einem Gesamtportfoliowert von EUR 3,9 Mrd.

Disclaimer:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Soweit diese Mitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, welche das Geschäft, die finanzielle Situation und die Ergebnisse aus der operativen Tätigkeit der alstria office REIT-AG (alstria) betreffen, basieren diese Aussagen auf momentanen Erwartungen und Annahmen des Vorstands von alstria. Diese Erwartungen und Annahmen unterliegen jedoch einer Anzahl an Risiken und Unsicherheiten, welche zu wesentlichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Annahmen führen können. Neben weiteren, hier nicht aufgeführten Faktoren können sich Abweichungen aus Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, vor allem in den Kerngeschäftsfeldern und -märkten von alstria ergeben. Auch die Entwicklungen der Finanzmärkte sowie die Veränderungen nationaler und internationaler Vorschriften, insbesondere hinsichtlich steuerlicher und die Rechnungslegung betreffende Vorschriften, können entsprechenden Einfluss haben. Terroranschläge und deren Folgen können die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß von Abweichungen erhöhen. alstria übernimmt keine Verpflichtung, die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu revidieren oder zu aktualisieren, sollten nach diesem Datum entsprechende Umstände eintreten oder andere unvorhergesehene Vorfälle auftreten.


 

14.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: alstria office REIT-AG
Steinstraße 7
20095 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-226 341 300
Fax: 040-226 341 310
E-Mail: info@alstria.de
Internet: http://www.alstria.de
ISIN: DE000A0LD2U1
WKN: A0LD2U
Indizes: MDAX, EPRA, German REIT Index
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse Luxemburg, SIX, Wiener Börse

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

765581  14.01.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=765581&application_name=news&site_id=ariva


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

alstria office REIT

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Alstria Office AG - interessante ... (19.09.18)
Immos von A(lstria)-V(ivacon),die ... (07.05.10)
alstria office REIT:Interessantes ... (01.09.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Alstria Office AG: Anleger dürfen. (25.01.20)
NordLB belässt Alstria Office auf. (24.01.20)
MDAX | alstria office REIT sicher. (06.01.20)
alstria office REIT bleibt unter Be. (18.11.19)
alstria office REIT: Strategieplan w. (07.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

alstria office REIT
Weitere Meldungen
 
16.01 Ad hoc: AFKEM AG, Trois.
16.01 Ad hoc: Deutsche EuroShop.
16.01 Ad hoc: CytoTools AG: Vo.
16.01 Ad hoc: Logwin AG: Logwi.
16.01 Ad hoc: HanseYachts Aktien.
16.01 Ad hoc: VERBUND AG: VE.
16.01 Ad hoc: mwb fairtrade Wer.
16.01 EQS-Adhoc: Airopack Techn.
15.01 Ad hoc: home24 SE: home2.
15.01 Ad hoc: Müller - Die lila Lo.
15.01 Ad hoc: FRoSTA AG: Rück.
15.01 Ad hoc: Allerthal-Werke AG.
15.01 EQS-Adhoc: ACRON HELVE.
15.01 Ad hoc: Fair Value REIT-A.
15.01 Ad hoc: RM Rheiner Manag.
15.01 Ad hoc: Deutsche Post AG.
15.01 EQS-Adhoc: Airopack Techn.
15.01 Ad hoc: Deutsche Post AG.
14.01 Ad hoc: Korrektur der Verö.
14.01 Ad hoc: SYZYGY AG: SYZ.
14.01 Ad hoc: ALBIS Leasing AG.
14.01 Ad hoc: Deutsche Beteiligun.
14.01 Ad hoc: PREOS Real Estat.
14.01 Ad hoc: Carl Zeiss Meditec .
14.01 Ad hoc: Cash Compensation.
14.01 Ad hoc: Höhe der Barabfind.
14.01 Ad hoc: Gerry Weber Intern.
14.01 Ad hoc: IFA Hotel & Touris.
14.01 Ad hoc: alstria office REIT-.
14.01 Ad hoc: Continental AG: Pr.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 60375 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Lufthansa: Neue Jahrestiefs!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
GOLD/USD (spezial): 2.000 ...
DONNER & REUSCHEL., (12:18)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
DAX – Erholungsversuch ...
HypoVereinsbank onema., (12:03)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
CANNABIS APHRIA - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:00)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Torex Gold liefert starke ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:56)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Deutsche Bank: Jetzt ...
Volker Gelfarth, (11:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Australische Goldaktien ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:40)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
VARTA weiter mit Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:23)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
CTS Eventim: Schon ...
Holger Steffen, (11:11)
Experte: Holger Steffen,
pfp Advisory: "Neue Welle ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Silber-Calls mit 117%-...
Walter Kozubek, (10:57)
Experte: Walter Kozubek,
Ballard Power Aktie: Neues ...
Robert Sasse, (10:50)
Experte: Robert Sasse,
Lufthansa: Neue Jahrestiefs!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:43)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen