Übernahmeangebot: Übernahmeangebot ;


15.02.19 17:45
Meldung
 
Zielgesellschaft: INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft; Bieter: Shareholder Value Beteiligungen AGWpÜG-Meldung übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.---------------------------------Veröffentlichung der Entscheidungzur Abgabe eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebotesgemäß § 10 Abs. 1 und 3 in Verbindung mit §§ 29 Abs. 1 und 34Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG)Bieter:Shareholder Value Beteiligungen AGmit Sitz in Frankfurt am MainNeue Mainzer Str. 1, 60311 Frankfurt am Maineingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB51069Shareholder Value Management AGmit Sitz in Frankfurt am MainNeue Mainzer Str. 1, 60311 Frankfurt am Maineingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB49135Zielgesellschaft:INTERSHOP Communications Aktiengesellschaftmit Sitz in JenaLeutragraben 1, 07743 JenaEingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Jena unter HRB 209419ISIN: DE000A0EPUH1WKN: A0EPUHDie Veröffentlichung der Angebotsunterlage im Internet wird nach Gestattungdurch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erfolgenunter: https://www.intershop-angebot.deDie Angebotsunterlage wird außerdem durch Hinweisbekanntmachung imBundesanzeiger veröffentlicht.Informationen der Bieter:Die Shareholder Value Beteiligungen AG und die Shareholder Value ManagementAG, jeweils mit Sitz in Frankfurt am Main, haben am 15.02.2019 entschieden,als Bietergemeinschaft den Aktionären der INTERSHOP CommunicationsAktiengesellschaft mit Sitz in Jena im Wege eines freiwilligen öffentlichenÜbernahmeangebots den Erwerb aller auf den Inhaber lautenden nennwertlosenStückaktien der INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft (ISIN:DE000A0EPUH1, WKN: A0EPUH) anzubieten. Die Bieter beabsichtigten,vorbehaltlich der weiteren Bestimmungen der Angebotsunterlage, denAktionären der INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft eineGegenleistung von EUR 1,39 je auf den Inhaber lautende nennwertloseStückaktie der INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft anzubieten. ImÜbrigen wird das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot zu den in derAngebotsunterlage noch mitzuteilenden Bedingungen und Bestimmungenerfolgen.Die Festlegung einer Mindestannahmeschwelle ist nicht beabsichtigt.Die Bieter behalten sich ferner vor, in den endgültigen Bestimmungen undBedingungen des Übernahmeangebots, soweit rechtlich zulässig, von den hierdargestellten Eckdaten abzuweichen.Das Übernahmeangebot wird ausschließlich nach dem Recht der BundesrepublikDeutschland, insbesondere nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz(WpÜG) und der Verordnung über den Inhalt der Angebotsunterlage, dieGegenleistung bei Übernahmeangeboten und Pflichtangeboten und die Befreiungvon der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Angebots(WpÜG-AngebotsVO) unterbreitet. Eine Durchführung des Übernahmeangebotsnach den Bestimmungen anderer Rechtsordnungen als jener der BundesrepublikDeutschland erfolgt nicht. Folglich sind keine sonstigen Bekanntmachungen,Registrierungen, Zulassungen oder Genehmigungen des Übernahmeangebotsaußerhalb der Bundesrepublik Deutschland beantragt, veranlasst oder gewährtworden. Die Aktionäre der Zielgesellschaft können nicht darauf vertrauen,sich auf Bestimmungen zum Schutz der Anleger nach einer anderenRechtsordnung als der der Bundesrepublik Deutschland berufen zu können.Jeder Vertrag, der infolge der Annahme des Übernahmeangebots zustandekommt, wird ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschlandunterliegen und ist in Übereinstimmung mit diesem auszulegen.Wichtiger Hinweis:Diese Bekanntmachung dient lediglich Informationszwecken und ist weder einAngebot zum Kauf, noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zumVerkauf von Aktien der INTERSHOP Communications Aktiengesellschaft. Dieendgültigen Bedingungen des Übernahmeangebots sowie weitere dasÜbernahmeangebot betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung derVeröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt fürFinanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Angebotsunterlage mitgeteilt.Investoren und Inhabern von Aktien der INTERSHOP CommunicationsAktiengesellschaft wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowiealle sonstigen in Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot stehenden Dokumentezu lesen, sobald diese im Internet bekannt gemacht worden sind, weil siewichtige Informationen enthalten werden. Nach ihrer Veröffentlichung wirddie Angebotsunterlage außerdem kostenfrei an einem noch zu bestimmendenPlatz zur Verfügung gestellt und Investoren sowie Inhabern von Aktien derINTERSHOP Communications Aktiengesellschaft auf Wunsch kostenlos zugesandt.Frankfurt am Main, den 15.02.2019Shareholder Value Beteiligungen AGShareholder Value Management AGEnde der WpÜG-Meldung 15.02.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de ---------------------------------Notiert: Bieter: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (BasicBoard), München, Stuttgart, Tradegate ExchangeZielgesellschaft:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin,Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Shareholder Value Beteiligungen

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Shareholder Value Beteiligungen ... (26.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Shareholder Value Beteiligungen: E. (07.02.20)
Shareholder Value Beteiligungen: R. (04.02.20)
Shareholder Value Beteiligungen: W. (31.01.20)
Shareholder Value Beteiligungen: C. (09.10.19)
Shareholder Value Bet: Anleger au. (20.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Shareholder Value Beteiligungen
Weitere Meldungen
 
18.02 Ad hoc: EASY SOFTWARE.
18.02 Ad hoc: A.S. Création Tape.
18.02 Ad hoc: PANTAFLIX AG b.
18.02 Ad hoc: centrotherm interna.
18.02 Ad hoc: KHD Humboldt We.
15.02 Ad hoc: Vapiano SE liegt u.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
15.02 Ad hoc: ElringKlinger schließ.
15.02 Ad hoc: Lang & Schwarz A.
15.02 Ad hoc: Aureum Realwert A.
15.02 Ad hoc: Scout24 AG: Entsc.
15.02 Übernahmeangebot: Übernahm.
14.02 Ad hoc: Allianz SE: Allianz .
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: TTL Beteiligungs- u.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL: Pla.
14.02 Ad hoc: SPORTTOTAL AG.
14.02 Ad hoc: Elanix Biotechnolog.
14.02 Ad hoc: ad pepper media In.
14.02 Ad hoc: Deutsche Industrie .
14.02 EQS-Adhoc: Airopack Techn.
14.02 Ad hoc: Airbus SE: Airbus .
14.02 Ad hoc: Airbus SE: Airbus .
14.02 Ad hoc: Elanix Biotechnolog.
13.02 Ad hoc: VERBUND AG: Vo.
13.02 Ad hoc: Sparta AG: Veränd.
13.02 Ad hoc: OSRAM Licht AG .
13.02 Ad hoc: Daimler AG: Aufsic.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61365 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
DAX kämpft mit der runden Marke!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wirecard Aktie: Vorsicht ...
Robert Sasse, (17:37)
Experte: Robert Sasse,
Corona versus Influenza
Klaus Singer, TimePatternAnalysis (17:32)
Experte: Klaus Singer, TimePatternAnalysis
DAX-Index erholt sich ...
Karsten Kagels, (16:10)
Experte: Karsten Kagels,
Grüner Fisher: "Märkte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:49)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Halvers Woche: "Wenn ein ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:07)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
BioNTech: Ist das wirklich ...
Volker Gelfarth, (09:43)
Experte: Volker Gelfarth,
Norwegen mit einer Anleihe ...
Börse Stuttgart AG, (09:16)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Auch in der Corona-Krise ...
Frank Schäffler, (08:40)
Experte: Frank Schäffler,
Die Spekulationsblase ist ...
Claus Vogt, (08:30)
Experte: Claus Vogt,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX Index X-sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (03:36)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Bund-Future: Das untere ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (28.03.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Casino Aktien an der Börse handeln, lohnt sich das?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen