DGAP-News: Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt acht Einzelhandelsimmobilien mit einem Volumen von EUR 15,0 Mio./Aufnahme in das.


07.12.17 14:05
Meldung
 

Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt acht Einzelhandelsimmobilien mit einem Volumen von EUR 15,0 Mio./Aufnahme in das REITs-Segment der Deutsche Börse AG

^

DGAP-News: Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf

Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt acht Einzelhandelsimmobilien mit einem

Volumen von EUR 15,0 Mio./Aufnahme in das REITs-Segment der Deutsche Börse

AG

07.12.2017 / 14:05

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung

Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt acht Einzelhandelsimmobilien mit einem

Volumen von EUR 15,0 Mio./Aufnahme in das REITs-Segment der Deutsche Börse

AG

Broderstorf, 7. Dezember 2017 - Die Deutsche Konsum REIT-AG (ISIN

DE000A14KRD3) hat mit notarieller Beurkundung vom heutigen Tage sowie

bereits zuvor am 6. November 2017 insgesamt acht weitere

Einzelhandelsimmobilien erworben.

Dabei handelt es sich um folgende Standorte in etablierten Mikrolagen:

- ein Einzelhandelsportfolio mit einer Gesamtmietfläche von rund 7.400 m² an

sechs Standorten mit einer WALT von rund 6 Jahren. Das Portfolio umfasst

drei Lebensmittelmärkte mit dem Ankermieter Netto (Edeka Group) an zwei

Berliner Standorten sowie in Weilheim (Bayern) sowie drei Nahversorger in

Waldbröl (NRW), Dierdorf (Rheinland-Pfalz) und Jestetten (Baden-Württemberg)

mit den Ankermietern Rossmann, Fressnapf, Kik und TEDi sowie

- einen OBI Baumarkt in Finsterwalde (Brandenburg) mit rund 11.000 m²

Mietfläche (Mietvertrag bis 2024) und einen Hagebaumarkt in Zeulenroda

(Thüringen) mit einer Mietfläche von rund 5.600 m² (Mietvertrag bis 2025).

Die Gesamtmietfläche der Objekte beträgt somit rund 24.000 m² und ist voll

vermietet. Die annualisierte Miete der acht Objekte beträgt TEUR 1.488,

woraus sich bei einer Gesamtinvestition von EUR 15,0 Mio. eine

Ankaufsrendite von 10 % ergibt. Der Nutzen- und Lastenwechsel der Objekte

erfolgt voraussichtlich zum 1. Januar 2018.

Damit umfasst das aktuelle Gesamtportfolio der Deutsche Konsum (pro forma)

74 Einzelhandelsimmobilien mit einer annualisierten Miete von EUR 27,0 Mio.

Darüber hinaus befindet sich die Deutsche Konsum in weiteren konkreten

Ankaufsprozessen.

Rolf Elgeti, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Konsum REIT-AG: "Die

jüngsten Ankäufe zeigen, dass die DKR trotz eines anziehenden Wettbewerbs um

hochverzinsliche Objekte weiterhin eine breit gefüllte Ankaufspipeline

vorfindet. Zudem haben wir erstmals auch nach Südwestdeutschland expandiert,

wodurch unser Fokus breiter wird. Diese Investmentstrategie werden wir

fortsetzen."

Aufnahme in das REITs-Segment

Seit dem 20. November 2017 ist die Deutsche Konsum in das REITs-Segment der

Deutschen Börse AG aufgenommen worden. Seitdem ist die DKR-Aktie Bestandteil

des RX REIT (All share)-Index.

Über das Unternehmen

Die Deutsche Konsum REIT-AG, Broderstorf, ist ein börsennotiertes

Immobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Einzelhandelsimmobilien für

Waren des täglichen Bedarfs an etablierten Mikrostandorten. Der Schwerpunkt

der Aktivitäten der Gesellschaft liegt in der Bewirtschaftung und

Entwicklung der Immobilien mit dem Ziel einer stetigen Wertentwicklung und

dem Heben stiller Reserven. Das ständig wachsende Gesamtportfolio der

Deutsche Konsum (pro forma) umfasst derzeit 74 Einzelhandelsimmobilien mit

einer annualisierten Miete von EUR 27,0 Mio.

Die Gesellschaft ist aufgrund ihres REIT-Status ('Real Estate Investment

Trust') von der Körperschaft-und Gewerbesteuer befreit. Die Aktien der

Gesellschaft werden im Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN:

DE 000A14KRD3).

Detaillierte Informationen über die Deutsche Konsum REIT-AG finden Sie unter

www.deutsche-konsum.de .

Kontakt:

Deutsche Konsum REIT-AG

Stefanie Frey

Investor Relations

sf@deutsche-konsum.de

Tel. +49 (0) 331 74 00 76 - 533

Fax: +49 (0) 331 74 00 76 - 520

---------------------------------------------------------------------------

07.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Konsum REIT-AG

August-Bebel-Str. 68

14482 Potsdam

Deutschland

Telefon: +49 (0)331 740076517

Fax: +49 (0)331 740076520

E-Mail: ch@deutsche-konsum.de

Internet: www.deutsche-konsum.de

ISIN: DE000A14KRD3

WKN: A14KRD

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart,

Tradegate Exchange; London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

636803 07.12.2017

°



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Konsum REIT

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Konsum Reit (07.12.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Kon. (12.12.17)
Deutsche Konsum REIT-Aktie: Ve. (07.03.17)
Deutsche Konsum REIT-Aktie: Rol. (12.07.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Konsum REIT
Weitere Meldungen
 
15:55 Thales setzt sich bei Gemal.
15:19 EANS Adhoc: UNIQA Insura.
15.12 ROUNDUP/Aktien New York.
15.12 Aktien Osteuropa Schluss: Ü.
15.12 DGAP-News: Baumot Group .
15.12 IRW-News: U.S. Gold Corp.
15.12 Aktien Wien Schluss: Schw.
15.12 EANS Adhoc: ams AG (deu.
15.12 Ölpreise steigen leicht
15.12 GNW-News: Bombardier erhä.
15.12 IRW-News: Global Li-Ion G.
15.12 DGAP-Adhoc: CO.DON AG:.
15.12 IRW-News: MYM NUTRAC.
15.12 IRW-News: MGX Minerals .
15.12 EANS Adhoc: Palfinger AG.
15.12 DGAP-DD: Datron AG (deut.
15.12 DGAP-Stimmrechte: EYEMA.
15.12 IRW-News: E3 Metals Corp.
15.12 DGAP-News: The NAGA G.
15.12 ROUNDUP: H&M kündigt nac.
15.12 DGAP-Stimmrechte: LOTTO2.
15.12 DGAP-News: Hapag-Lloyd A.
15.12 DGAP-News: DEFAMA-Akti.
15.12 Original-Research: MPH Heal.
15.12 Nach Streikdrohung: Ryanair .
15.12 IRW-News: High Hampton .
15.12 DGAP-News: First Graphene.
15.12 DGAP-News: wallstreet:online.
15.12 DGAP-DD: DIC Asset AG (.
15.12 DGAP-News: B.R.A.I.N. Bio.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 28913 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Killer Trades unbedingt vermeiden!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Innogy: Fall ins Bodenlose ...
RuMaS, (12:13)
Experte: RuMaS,
Square: Kurzfristiger ...
Robert Sasse, (10:23)
Experte: Robert Sasse,
Kanadischer Staatsbond ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (10:15)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Pasinex Resources nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:08)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:03)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Was ist ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:58)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bitcoin Group: Noch ein ...
Volker Gelfarth, (09:18)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE mit sehr hohem ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (09:10)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Dow Jones: Anhaltende ...
Admiral Markets, (08:55)
Experte: Admiral Markets,
US-Steuerreform: Die US-...
Markus Fugmann, actior AG (08:48)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Bitcoin – Kursziel 100.000, ...
Bernd Niquet, Autor (16.12.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Fluch oder Segen? ...
Feingold-Research, (16.12.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin - lohnt sich der Einstieg für Privatanleger?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen