Murdoch-Konzern 21st Century Fox macht weniger Umsatz


08.02.16 23:03
Meldung
 

NEW YORK (dpa-AFX) - Schwächere Film-Geschäfte und der Verkauf von Konzernteilen haben den US-Unterhaltungsriesen 21st Century Fox zum Jahresende gebremst. Im Geschäftsquartal bis Ende Dezember fielen die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um gut acht Prozent auf 7,4 Milliarden Dollar (6,6 Mrd Euro), wie der Konzern von Medienmogul Rupert Murdoch am Montag nach US-Börsenschluss mitteilte. Der Umsatz fiel damit etwas schwächer aus als von Analysten erwartet.

Allerdings waren in den Vorjahreszahlen noch die Einnahmen der damaligen Töchter Sky Italia und Sky Deutschland verbucht, von denen sich der Konzern getrennt hat. Ohne sie wären die Erlöse nur um ein Prozent gesunken. Aber es lief auch in der Filmsparte mit einem Umsatzminus von 14 Prozent enttäuschend. Während Rivale Disney mit Blockbustern wie dem jüngsten "Star Wars"-Streifen Rekorde aufstellt, hatte Fox zuletzt keine großen Kinoschlager am Start.

Neben zahlreichen Fernsehsendern gehört zum Murdoch-Konzern auch das bekannte Hollywood-Studio 20th Century Fox. Deutlich besser schlug sich zuletzt aber das Kabel- und TV-Geschäft. Die Einnahmen in den entsprechenden Sparten wuchsen um acht und sechs Prozent. Unter dem Strich verdiente der Konzern 672 Millionen Dollar. Im Vorjahr waren es 6,2 Milliarden gewesen, aber die Zahlen sind aufgrund massiver Sonderfaktoren verzerrt.

Murdoch hatte sein Medien-Imperium Mitte 2013 aufgespalten. Seitdem bündelt 21st Century Fox das Film- und Fernsehgeschäft, während die Zeitungsbeteiligungen mit Flaggschiffen wie dem «Wall Street Journal» oder der «Times» bei News Corp angesiedelt ist. Die Quartalszahlen für das Verlagsgeschäft wurden am Donnerstag veröffentlicht. Die Erlöse schrumpften um vier Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar (2,0 Mrd Euro). Der starke Dollar drückte die Bilanz./hbr/DP/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Twenty-First Century Fox A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

US-Wahlkampf lässt bei 21st Cen. (02.11.16)
News Corp.-Aktie: David DeVoe t. (14.06.13)
Yahoo!-Aktie: Einkaufstour scheint . (26.05.13)
News Corp.-Aktie: Beteiligung an . (10.05.13)
Sky Deutschland-Aktie steigt steti. (09.05.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Twenty-First Century Fox A
Weitere Meldungen
 
02.12 IRW-News: Pershing Gold .
02.12 Aktien Osteuropa Schluss: G.
02.12 Ölpreise leicht gestiegen
02.12 Aktien Wien Schluss: Verlu.
02.12 DGAP-News: InFin Innovative.
02.12 DGAP-Stimmrechte: Aves O.
02.12 USA: Arbeitslosenquote sink.
02.12 DGAP-DD: GxP German Pro.
02.12 EANS-DD: Frauenthal Holding.
02.12 Johnson & Johnson muss S.
02.12 IRW-News: Treasury Metal.
02.12 DGAP-Adhoc: KPS AG: : E.
02.12 Aktien Asien: Anleger gehe.
02.12 EANS Adhoc: UNIQA Insura.
02.12 EANS-DD: Kapsch TrafficCo.
02.12 DGAP-News: Veritas Investm.
02.12 IRW-News: International W.
02.12 IRW-News: Destiny Media .
02.12 IRW-News: First Mining Fin.
02.12 IRW-News: International Lit.
02.12 GNW-News: Erfolgreiche La.
02.12 GNW-News: Basilea erweiter.
02.12 DGAP-Adhoc: Wechsel im V.
01.12 Starbucks-Chef tritt zurück
01.12 Original-Research: Rockcliff .
01.12 DGAP-News: BURCON GIBT.
01.12 AKTIEN IM FOKUS: Ford u.
01.12 DGAP-DD: PSI Aktiengesells.
01.12 EANS-News: RHI AG / Mit.
01.12 DGAP-Adhoc: GBS Softwar.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17652 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Commerzbank: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Baidu: Treffer bis zu 38%! ...
RuMaS, (10:03)
Experte: RuMaS,
Commerzbank bleibt vorerst ...
Robert Sasse, (09:28)
Experte: Robert Sasse,
Vor dem Italien-Referendum ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Anleihen: Zinsanstieg geht ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Südzucker im Fokus der ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:01)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Goldminen- und Ölaktien ...
Claus Vogt, (08:38)
Experte: Claus Vogt,
Sinnerschrader: Ausbruch!
Carsten Englert, (08:23)
Experte: Carsten Englert,
Pershing Gold sichert sich ...
Jörg Schulte, JS-Research (02.12.16)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (02.12.16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax in der Defensive – ...
IG Markets, (02.12.16)
Experte: IG Markets,
Angstfaktor Italien – Der ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (02.12.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Atomkraftwerke weltweit
Ingrid Heinritzi, (02.12.16)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen