ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Überwiegend kleine Gewinne - Starkes Wochenplus


17.04.14 22:33
Meldung
 

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen sind dank positiver Konjunkturdaten und einer entspannteren Lage in der Ukraine überwiegend mit kleinen Gewinnen ins lange Osterwochenende gegangen. Lediglich der Dow Jones Industrial schloss am Donnerstag mit einem leichten Minus von 0,10 Prozent bei 16 408,54 Punkten. Auf Wochensicht legte der US-Leitindex jedoch um 2,4 Prozent, nachdem er in der Vorwoche noch 2,35 Prozent verloren hatte. Der S&P 500 kletterte am Donnerstag um 0,14 Prozent auf 1864,85 Punkte nach oben. Dies entspricht einem Wochengewinn von 2,7 Prozent und damit dem stärksten Wochenplus seit Juli 2013. Der Technologieindex Nasdaq 100 stieg am Donnerstag um 0,04 Prozent auf 3534,53 Punkte.

In der Ukraine-Krise wurde am Abend überraschend bekanntgegeben, dass die Konfliktparteien mit den USA und der Europäischen Union auf dem Genfer Krisengipfel einen Friedensfahrplan beschlossen haben. Dieser sieht die Entwaffnung aller illegalen Kräfte in dem Land vor. Demnach müssen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine ihre Waffen niederlegen und die besetzten Gebäude verlassen. In den USA war das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im April deutlich stärker als erwartet gestiegen. Zuvor hatte das US-Arbeitsministerium mitgeteilt, dass die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche nicht so stark wie erwartet gestiegen waren.

GOOGLE UND IBM NACH ZAHLEN SEHR SCHWACH

Bei der Betrachtung der Einzelwerte enttäuschten vor allem die Aktien von Google und IBM mit Verlusten von 3,67 beziehungsweise 3,25 Prozent. Beide Unternehmen hatten am Vorabend nach Börsenschluss schwächer als erwartete Quartalsergebnisse veröffentlicht und belegten am Donnerstag jeweils den letzten Platz im Do und im Nasadq. Beim Internetkonzern Google hatte die scheidende Mobiltelefon-Tochter Motorola die Geschäftsentwicklung mit einem Minus von knapp 200 Millionen Dollar eingetrübt. Google verkauft Motorola an den chinesischen PC-Konzern Lenovo. Der Computerkonzern IBM hatte wegen des Hardware-Geschäfts einen Gewinneinbruch verzeichnet.

Der US-Kreditkartenriese American Express verfehlte trotz eines Ertragsanstiegs die Prognosen. Die Aktien gaben um 1,35 Prozent nach. Solide Quartalszahlen lieferte der Siemens-Rivale General Electric . Im Industriegeschäft hatte der Konzern seine Rendite um 0,5 Prozentpunkte gesteigert. GE-Papiere legten an der Dow-Spitze um 1,68 Prozent zu.

WEIBO STEIGEN BEI US-BÖRSENDEBÜT UM 19 PROZENT

Die Aktien von Weibo legten am Donnerstag ein eindrucksvolles Börsendebüt an der Nasdaq hin. Die Papiere des chinesischen Kurznachrichtendienstes wurden im Verlauf bis zu 44 Prozent über ihrem Ausgabepreis von 17 US-Dollar gehandelt. Zuletzt notierten sie 19 Prozent höher bei 20,24 Dollar. An Weibo ist unter anderem das chinesische Internet-Unternehmen Alibaba mit 19 Prozent beteiligt, das wiederum zu rund einem Viertel dem US-Internetpionier Yahoo gehört. Die Aktien des weltweit bekanntesten Kurznachrichtendienstes Twitter stiegen am Donnerstag um 1,33 Prozent./edh/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

S&P 500

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der USA Bären-Thread (17.04.14)
DAX Berg- und Talfahrt 2014 (17.04.14)
Was ist die beste Geldanlage? (10.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Aktien New York Schlu. (17.04.14)
Neue Turbo-Put-Optionsscheine auf. (15.04.14)
Neue Turbo Bear-Zertifikate auf S. (09.04.14)
Neues Unlimited Turbo Bull-Zertifik. (03.04.14)
Neues Unlimited Turbo-Zertifikat au. (24.03.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

S&P 500
Weitere Meldungen
 
17.04 ROUNDUP/Aktien New York.
17.04 IRW-News: Azincourt Uran.
17.04 DGAP-News: MS 'DEUTSCH.
17.04 Starker Euro bremst Hotelbe.
17.04 ROUNDUP/Aktien Europa Sc.
17.04 Aktien Wien Schluss: Im Pl.
17.04 Ölpreise legen nach US-Date.
17.04 DGAP-Adhoc: Deufol SE: V.
17.04 DGAP-News: Goldrooster AG.
17.04 EANS Adhoc: Weatherford .
17.04 DGAP-Stimmrechte: Joyou A.
17.04 UKRAINE-KRISE/ROUNDUP:.
17.04 ROUNDUP: Goldman Sachs .
17.04 IRW-News: Santacruz Silve.
17.04 IRW-News: Avrupa Mineral.
17.04 'Barbie' verliert an Attraktivi.
17.04 DGAP-News: Pyrolyx AG: J.
17.04 Coca-Cola-Konkurrent Pepsi .
17.04 Turbolader geben Honeywell .
17.04 Nestle-Tochter Nespresso ma.
17.04 Marlboro-Hersteller Philip Mo.
17.04 DGAP-News: BDT Media Au.
17.04 WDH: General Electric (GE).
17.04 ROUNDUP: Akzo Nobel entt.
17.04 Staatliche Kürzungen treffen.
17.04 ROUNDUP: Strenger Winter .
17.04 DGAP-Stimmrechte: Pearl G.
17.04 IRW-News: Avarone Metals.
17.04 ROUNDUP: Whisky-Herstelle.
17.04 IRW-News: Allana Potash .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6229 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
DAX Chartcheck: Diese beiden Marken sind extrem wichtig!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Silber: Trendwende nicht in ...
IG Markets, (07:41)
Experte: IG Markets,
DAX testet den Trendkanal
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (17.04.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
Commerzbank – Analyse ...
Feingold-Research, (17.04.14)
Experte: Feingold-Research,
SJB FondsEcho. Grenzen. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (17.04.14)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
DAX kämpft mit dem Trend
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (17.04.14)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
DAX: Quartalszahlen im ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (17.04.14)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Markt-Check: US-Notenbank ...
Stephen Schneider, WGZ BANK (17.04.14)
Experte: Stephen Schneider, WGZ BANK
DAX Chartcheck: Diese ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (17.04.14)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
S&P-500-Index: Ausblick
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (17.04.14)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Nickel steigt auf 14-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17.04.14)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Eskalation in Ukraine lässt ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (17.04.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Technologieunternehmen - ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (17.04.14)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Online-Börsenlexikon der Sparkasse - Börsenwissen für Anfänger und ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen