Stahlkonzern Posco profitiert von Sondereffekt und gesunkenen Rohstoffpreisen


24.07.14 16:47
Meldung
 

SEOUL (dpa-AFX) - Der südkoreanische Stahlkonzern Posco hat im vergangenen Quartal seinen Gewinn vor allem wegen eines Sondereffekts deutlich gesteigert. Unter dem Strich verdiente der weltweit sechstgrößte Stahlhersteller 511 Milliarden Südkoreanische Won (370 Mio Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag in Seoul mitteilte. Das war gut doppelt so viel wie vor einem Jahr. Dennoch verfehlte der Konzern die Erwartungen von Analysten. Im Vorjahreszeitraum hatte die Bewertung der eigenen Auslandsschulden den Überschuss schwer belastet, das wiederholte sich nun nicht.

Im operativen Geschäft tat sich der Konzern weiter schwer. Die Stahlpreise sind wegen schwacher Nachfrage niedrig. Dennoch erhöhte der Konzern seine Produktion und steigerte so auch seinen Umsatz um 7 Prozent. Zudem profitierte Posco von niedrigeren Rohstoffkosten. So näherte sich der Preis für Kokskohle zuletzt einem Sechsjahrestief, Eisenerz kostet knapp 20 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Eine wirkliche Aufhellung der Stahlkonjunktur erwarten Analysten nicht. Das liegt vor allem am nachlassenden Wirtschaftswachstum in China. Zudem drücken weltweit Überkapazitäten auf die Preise. Posco gab sich zumindest für das laufende Quartal recht zuversichtlich. Angesichts der niedrigen Lagerbestände rechnet der Konzern mit einem Anziehen der Stahlpreise. Im Gesamtjahr sollen die Erlöse nun um 4,2 Prozent auf 64,5 Billionen Won steigen./enl/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Posco

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Stahlkonzern Posco profitiert von . (16:47)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Posco
Weitere Meldungen
 
16:47 Stahlkonzern Posco profitiert.
16:46 Aktien New York: Wenig Be.
16:38 GNW: Medigene AG : Verö.
16:33 IRW-News: QSolar Limited:.
16:30 United Airlines profitiert von.
16:24 American Airlines zahlt erst.
16:05 ROUNDUP: General Motors l.
15:37 DGAP-News: MT-Energie Gm.
14:51 DGAP-News: Sto SE & Co.
14:42 ROUNDUP 3: Smartphone-W.
14:42 Eli Lilly ringt weiter mit Pa.
14:30 Pharmakonzern Bristol-Myers.
14:23 Bergbau-Geschäft lastet auf.
14:07 3M liegt auf Kurs zu Jahre.
13:49 Repsol gleicht Produktionsau.
13:12 IRW-News: Canada Zinc M.
13:07 Ölpreise geben nach
13:03 ROUNDUP: Langsames Wac.
11:48 DGAP-News: RIB Software .
11:45 DGAP-Adhoc: COLEXON En.
11:22 Aktien Europa: Gewinne nac.
11:01 Original-Research: BHB Brau.
10:33 Aktien Asien: China-Aktien .
10:24 SABMiller legt deutlich zu -.
10:10 DGAP-News: Ultrasonic AG:.
09:38 IRW-News: Universal Outdo.
09:08 Easyjet bleibt im Steigflug .
08:53 Netzwerkausrüster Nokia leg.
08:34 DGAP-DD: Deutsche Steinze.
08:32 EANS-News: ams AG / am.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6605 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Lufthansa: Startet die Aktie jetzt wieder durch?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX verarbeitet EU-...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (17:09)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Auslandsaktien: Kapriziöse ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16:00)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX nach schwachem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:35)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Lufthansa: Startet die ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (14:40)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
USU Software ...
Chefredaktion, financial.de (14:15)
Experte: Chefredaktion, financial.de
S&P-500-Index - Stopp ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:00)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Munich Re - Munich Re ...
DZ BANK, (13:35)
Experte: DZ BANK,
Deutsche Post im ...
Feingold-Research, (13:17)
Experte: Feingold-Research,
Dax fester - ...
IG Markets, (13:00)
Experte: IG Markets,
Ölpreis stabilisiert sich bei ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (12:00)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
DAX drängt gegen 9.800 ...
CMC Markets, (11:43)
Experte: CMC Markets,
Autstralische Goldaktien ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:31)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Volkswagen Bank: Zukunftsorientiertheit, Komplexität und finanzielle ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen