1&1 Drillisch: Was soll die Aufregung?


17.11.19 00:24
Meldung
 

An der Börse Xetra notiert die Aktie 1&1 Drillisch am 17.11.2019, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 24.14 EUR. Die Aktie der 1&1 Drillisch wird dem Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste" zugeordnet.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die 1&1 Drillisch-Aktie ein Durchschnitt von 29,94 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 24,1 EUR (-19,51 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (27,93 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-13,71 Prozent), somit erhält die 1&1 Drillisch-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. 1&1 Drillisch erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 1&1 Drillisch liegt bei einem Wert von 10,79. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Drahtlose Telekommunikationsdienste" (KGV von 26,85) unter dem Durschschnitt (ca. 60 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist 1&1 Drillisch damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der 1&1 Drillisch ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die 1&1 Drillisch-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 36,8, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 67,26, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige

Bargeldverbot: Vergessen Sie 1&1 Drillisch Aktien: Börsen-Experte Alexander von Parseval fragt?: Schafft die neue EZB-Chefin Christine Lagarde jetzt unser Bargeld ab?

Diesen Rohstoff müssen Sie statt 1&1 Drillisch jetzt kaufen, um liquide zu bleiben. So sollten Sie ihn am besten lagern,
damit der Staat keinen Zugriff hat. Das sollten Sie beim Kauf beachten…

>> HIER alle Hintergründe lesen



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

1&1 Drillisch

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Drillisch AG (04.08.20)
Drillisch (23.03.20)
Drillisch: 555 % Anstieg sind ... (18.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

1&1 Drillisch: Wer jetzt nicht han. (03.08.20)
1&1 Drillisch: Wie wird der Markt. (19.07.20)
1&1 Drillisch: Anleger aufgepasst! (14.07.20)
1&1 Drillisch Aktie: Wird diese A. (09.07.20)
1&1 Drillisch: Kommt jetzt der Ha. (30.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

1&1 Drillisch


 
 
Im Bereich Nachrichten:
Kolumnen
DAX DOW mit der starken ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:03)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Joe Biden - Schock für die ...
Feingold-Research, (17:38)
Experte: Feingold-Research,
S&P500 - Nach oben alle ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:34)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX nach oben gedeckelt -...
CMC Markets, (17:33)
Experte: CMC Markets,
VOLLTREFFER! ...
Jörg Schulte, JS-Research (17:20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Dow Jones - Die Bullen ...
HypoVereinsbank onema., (16:42)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Plug Power, Ballard und ...
Finanztrends.info, (14:02)
Experte: Finanztrends.info,
Euwax-Trends: Daimler ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:00)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Des Autokraten Traum
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (13:58)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Evonik-Calls mit hohen ...
Walter Kozubek, (10:52)
Experte: Walter Kozubek,
Gold über 2.000 $/oz
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:35)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Den Kupferpreis auf dem ...
Ingrid Heinritzi, (10:16)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen