AKTIE IM FOKUS 2: Volkswagen springen mit anderen Autowerten nach oben


11.03.16 18:15
Meldung
 

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die kräftige Kurserholung im Automobilsektor hat die Vorzugsaktien von Volkswagen am Freitag mit nach oben gezogen. Letztlich gewannen die Papiere des Wolfsburger Autobauers 4,46 Prozent auf 113,70 Euro. Der europäische Branchenindex Stoxx 600 Automobiles & Parts kletterte um gut 4 Prozent nach oben.

Die VW-Papiere hätten vor allem von der kräftigen Erholung des Gesamtmarkts profitiert, sagte Andreas Lipkow vom Vermögensverwalter Kliegel & Hafner. Einige Investoren nutzten offenbar das wieder niedrigere Kursniveau, um auf lange Sicht ihre Positionen in dem Autokonzern zu vermeintlich günstigen Kursen auf- und auszubauen.

ABSATZZAHLEN OHNE GRÖSSERE AUSWIRKUNGEN

Absatzzahlen aus dem Konzern blieben unterdessen ohne größere Auswirkungen auf den Kurs. Dabei hatten fallende Verkaufszahlen der Kernmarke mit dem VW-Logo dem gesamten Volkswagen-Konzern im Februar ein Absatz-Minus eingebrockt. Besonders der Absatzrückgang in China hatte der Kernmarke zugesetzt. Alle anderen VW-Töchter hatten bei den weltweiten Verkäufen in dem Monat dagegen zugelegt. Auf Jahressicht konnte der VW-Konzern die Verkäufe um 1,4 Prozent steigern.

Auch eine Meldung des Rechercheverbunds von NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung wirkte nicht mehr auf den Aktienkurs der Wolfsburger. Dem Bericht zufolge haben Techniker des vom Abgastest-Skandal gebeutelten Autobauers die Messungen bei Dieselfahrzeugen in den USA Ende 2014 und Anfang 2015 zusätzlich manipuliert. Aus Sicht von DZ-Bank-Analyst Michael Punzet könnte das aber die Verhandlungen mit den US-Behörden erschweren und mögliche Strafen erhöhen./fat/ag/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (21.01.17)
VW vor dem Fall (bitte nicht ... (20.01.17)
VW St - VW Vz - Porsche SE (17.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aus. (20.01.17)
Volkswagen Vz.: Aktie sollte nun. (20.01.17)
Volkswagen Vz.: Aktie sollte nun. (20.01.17)
Volkswagen Vz.: Jetzt kaufen?!? (19.01.17)
Neues Smart-Mini Future Long-Zer. (19.01.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
15:52 ROUNDUP/Neue Terminversc.
15:33 'Kommissarin Heller' räumt K.
20.01 'FAZ': Merck rechnet 2017 .
20.01 DGAP-Stimmrechte: HUGO B.
20.01 DGAP-Stimmrechte: Deutsch.
20.01 DGAP-Stimmrechte: Brenntag.
20.01 Aktien Frankfurt: Dax lahmt.
20.01 DGAP-Stimmrechte: STADA.
20.01 DAVOS: Schäuble mahnt be.
20.01 DGAP-Stimmrechte: Deutsch.
20.01 Siemens erhält Auftrag für .
20.01 Bayer-Krebsmittel Regorafen.
20.01 DAVOS: Europas Banken su.
20.01 Nach der Trump-Party: Die .
19.01 Abgas-Gutachter: Nachprüfun.
19.01 Thyssenkrupp will ohne Kap.
19.01 DGAP-Stimmrechte: METRO.
19.01 DGAP-DD: CTS Eventim AG.
19.01 Munich Re fordert mehr An.
19.01 DGAP-Stimmrechte: Symrise.
19.01 DGAP-DD: innogy SE (deuts.
19.01 ROUNDUP: Uniper darf jahre.
19.01 VW-Nutzfahrzeuge steigert .
19.01 AKTIEN IM FOKUS: Flugzeu.
19.01 ROUNDUP 2: Angst vor Bre.
19.01 Fresenius begibt Anleihe zur.
19.01 Fahrgast-Verbände wollen W.
19.01 Allianz gewinnt britische Ba.
19.01 CHRONOLOGIE/Die VW-Ab.
19.01 Energiepreise zum Jahreswe.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 19665 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Apple: Abwarten!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Accor: Solides Wachstum ...
Volker Gelfarth, (15:37)
Experte: Volker Gelfarth,
Infineon zeigt sich ...
Robert Sasse, (15:03)
Experte: Robert Sasse,
Soros – “Marktcrash steht ...
Feingold-Research, (14:47)
Experte: Feingold-Research,
DOW: Gerninge Dynamik!
Admiral Markets, (13:47)
Experte: Admiral Markets,
Lanxess AG weiterhin im ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (11:49)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Commerzbank, Lufthansa ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (10:17)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Grüner Fisher: "Vermeiden ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (09:13)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Halvers Woche: "USA ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08:56)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.01.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Eine schwierige Überlegung
Bernd Niquet, Autor (21.01.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Crunch Time: Cobalts ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (21.01.17)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen