BMW-Aktie vor der Dividende: Schnell noch zugreifen?


22.04.18 08:39
Meldung
 

Am 17.05.2018 ist es auch bei BMW (WKN: 519000) soweit: Der Premium-Autokonzern lädt zur diesjährigen Hauptversammlung ein. Für alle Investoren, die Anteile von BMW in ihrem Portfolio haben, bedeutet das vor allem, dass in den darauffolgenden Tagen die Dividende für das Geschäftsjahr 2017 auf den jeweiligen Verrechnungskonten gutgeschrieben wird.

Wie du unter anderem hier nachlesen kannst, wird BMW voraussichtlich 4,00 Euro je Aktie ausschütten, wodurch die Aktie bei einem Kurs in Höhe von 91,02 Euro (20.04.2018) eine Dividendenrendite von 4,39 % aufweisen wird.

Doch sollten sich alle bislang nicht Investierten diese Ausschüttungen vor dem nahenden Dividendentermin noch sichern?

Was dafür sprechen könnte

Die Dividende ist selbstverständlich nicht alles. Viel mehr sollte auch eine Investition in Dividendenaktien nur dann getätigt werden, wenn man vom Gesamtpaket der Aktie überzeugt ist. Und gewiss kann die BMW-Aktie auch hier so manches liefern, das zunächst vielversprechend aussieht.

Zum einen wäre hier der Absatz des vergangenen Jahres. Auch wenn Daimler (WKN: 710000) BMW zuletzt deutlich die Rücklichter gezeigt hat, konnte BMW dennoch wichtige Meilensteine im abgelaufenen Geschäftsjahr verzeichnen. So wurden im vergangenen Jahr insgesamt rekordverdächtige 2,46 Millionen Einheiten der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce verkauft. Das war letztlich ein Plus von rund 4,2 % im Jahresvergleich.

Trotz dieses soliden Wachstums wird die Automobil-Aktie vergleichsweise niedrig bewertet. Bei einem 2017er Gewinn je Aktie in Höhe von 13,12 Euro je Anteilschein beträgt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei dem oben genannten Kurs gerade einmal knapp sieben.

Prinzipiell gibt es daher, wie gesagt, so manchen Reiz, der auch neben der üppigen Dividende von der Aktie ausgeht. Zumindest wenn man überzeugt ist, dass das aktuelle Absatzniveau zumindest gehalten werden kann oder gar noch weiter im Begriff ist zu wachsen.

Was dagegen sprechen könnte

Aber es gibt auch so manche kritischen Knackpunkte, die alle Investoren auf dem Schirm haben sollten. Wäre BMW eine klare, preiswerte Angelegenheit, würde die Aktie selbstverständlich nicht zu der aktuellen fundamentalen Bewertung gehandelt werden.

Wie jeden anderen Autobauer umkreist auch BMW momentan eine Dunstwolke aus großen, strategischen Fragezeichen. Die Automobilindustrie befindet sich, wie du vielleicht schon weißt, derzeit nämlich in so manchem Wandel.

Stichworte wie Elektromobilität, Abo-Modelle für Automobile, Mobilitätsdienstleister, Car-Sharing und dergleichen bilden gegenwärtig das Umfeld der Branche ab. Wer hier mit seiner Strategie gewinnt oder verliert, dürfte die Zeit zeigen.

Hinzu kommt selbstverständlich noch das Risiko eines Wirtschaftsabschwungs. Sollte die Weltwirtschaft innerhalb der nächsten Monate oder Jahre ins Stocken geraten, dürfte das gewiss den Absatz der Autobauer wieder verlangsamen. Das sollten alle Interessenten ebenfalls auf dem Schirm haben.

Unter dem Foolishen Strich…

BMW besitzt gewiss so manche Reize, die man prinzipiell gerne mitnimmt. Eine hohe Dividendenrendite sowie ein starkes Wachstum allein in den letzten zwölf Monaten und eine optisch zunächst preiswerte, fundamentale Bewertung bilden wohl den Dreiklang dieser Attraktivität.

Nichtsdestoweniger gibt es vor allem in den branchenspezifischen Themen der Zukunft so manches Fragezeichen, das wohl erst innerhalb der nächsten Jahre aufgelöst wird. Zudem besteht die Gefahr einer wirtschaftlichen Abkühlung.

Ob angesichts dieses Chance-Risiko-Mix die BMW-Aktie für dich in Frage kommt, bleibt letztlich natürlich dir überlassen. Sofern du jedoch in den Genuss der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2017 kommen möchtest, solltest du dich bei deinen Gedankengängen und Analysen wohl angesichts der Hauptversammlung Mitte Mai ein kleines bisschen beeilen.

Ist BMW wirklich die beste DAX-Chance?

Hast du deine Augen auf BMW? Dann brauchst du The Motley Fools kostenlosen DAX-Report. In diesem Report findest du einen hilfreichen Vergleich aller DAX-Unternehmen sowie eine detaillierte Analysevon jedem einzelnen DAX-Unternehmen. Damit kannst du nachvollziehen, ob BMW die beste Chance ist, oder auch eine bessere Chance entdecken. Klick hier, um dir den Zugang zu sichern. (Habe ich schon erwähnt, dass es kostenlos ist?)

Vincent besitzt Aktien von BMW. The Motley Fool empfiehlt BMW und Daimler.

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (14.11.18)
Grüner Wahlsieg, da sind 5% ... (08.11.18)
kann man diese Aktie kaufen ? (04.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tesla: Musk macht Vorfreude auf . (19.11.18)
BMW: Nicht vergessen! (18.11.18)
BMW: Wer hätte das für möglich. (18.11.18)
Erfolgreicher Fondsmanager glaubt . (16.11.18)
BMW: Jetzt kaufen!?! (14.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St
Weitere Meldungen
 
24.04 Evotec: Meine Einschätzung .
24.04 Entschieden! Deutschland bek.
22.04 Daimler, BMW und VW: Da.
22.04 Das letzte Mal als der Dax .
22.04 BMW-Aktie vor der Dividend.
21.04 BMW erhöht die Dividende, .
20.04 Valeo ist gelungen, woran T.
19.04 Zwei Tesla-Meldungen an ein.
19.04 Windkraft: Berkshire Hathaw.
19.04 Darum würde ich die Deutsc.
18.04 Personalrochaden und ein Bö.
18.04 3 wichtige Dinge, die Daimle.
18.04 Konzernumbau bei Volkswag.
17.04 Münchener Rück vor der Div.
17.04 Rocket Internet hat eine neu.
17.04 Neuauflage der Markengrupp.
17.04 InflaRx: Kommt ein neuer B.
16.04 Bedroht Teslas Powerwall d.
14.04 „X-Bank senkt das Kursziel f.
14.04 Der eine Grund, warum GEA.
12.04 Welche entscheidenden Fehle.
11.04 3 Gründe für die Bayer-Akt.
11.04 Investmentlegende setzt voll .
11.04 Der große Deal von Daimler.
10.04 Deutsche Bank-Aktie: Billig .
09.04 Chinesische Zölle für Boeing.
09.04 Siemens ist reif für eine Ho.
09.04 Daimler-Aktie nach Hauptver.
07.04 Nassim Nicholas Taleb über .
07.04 Deutsche Euroshop: So viel .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42413 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Die nackte Panik!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Der Knock-Out ist ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:30)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX macht kurz über ...
CMC Markets, (17:58)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:30)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ETFs: Anleger bleiben ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Tesla: Es wird immer ...
Volker Gelfarth, (16:33)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 hält sich im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Goldaktien uneinheitlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (15:31)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
S&P 500-Index ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
First Berlin - PAION AG ...
First Berlin Equity Rese., (15:11)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX setzt Talfahrt fort
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:06)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Für alle Eventualitäten ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (14:59)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Pernod-Ricard: War das ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen