Beiersdorf: Das hätte keiner erwarten können!


08.10.19 09:04
Meldung
 

Für die Aktie Beiersdorf aus dem Segment "Persönliche Produkte" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 08.10.2019, 09:04 Uhr, ein Kurs von 106.6 EUR geführt.

Unsere Analysten haben Beiersdorf nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Beiersdorf. Es gab insgesamt drei positive und sechs negative Tage. An fünf Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer StimmungsAnalyseerhält Beiersdorf daher eine "Sell"-Einschätzung. Es gab außerdem ein Handelssignal auf der Basis historischer Berechnungen (1 mal "Buy", 0 mal "Sell"). Da mehr Kauf- als Verkaufsignale zu verzeichnen waren, liegt für dieses Kriterium eine "Buy" Bewertung vor. Insgesamt erhält Beiersdorf von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

2. Fundamental: Die Aktie von Beiersdorf gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 31,99 insgesamt 49 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment "Persönliche Produkte", der 21,49 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".

3. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Beiersdorf-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 4 "Buy"-, 11 "Hold"- und 7 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 0 Hold, 4 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Sell". Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (100,93 EUR) hat das Wertpapier ein Abwärtspotential von -4,69 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 105,9 EUR), was einer "Hold"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Beiersdorf eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Anzeige

Wasserstoff Aktien: 8 x besser als Beiersdorf?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 Wasserstoff Aktien 2020!

Das sind 2020 die 2 Aktien, die Beiersdorf um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.

>> Die Namen der 2 Wasserstoff Top-Aktien lauten ...



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Beiersdorf

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Beiersdorf wird vermutlich (07.08.20)
Beiersdorf (26.05.18)
Löschung (20.09.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Beiersdorf: Auch nach neun Monat. (30.10.20)
Beiersdorf: Umsatzzahlen (organisc. (28.10.20)
Beiersdorf: Alles unter Kontrolle? (21.10.20)
DAX über 13.000 Punkten: 1 Akt. (09.10.20)
Royal Dutch Shell, BASF & Beier. (08.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Beiersdorf


 
 
Im Bereich Nachrichten:
Kolumnen
BOEING - Jetzt keine ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (31.10.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
ETHEREUM - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (31.10.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
NEL ASA: Das sah schon ...
Finanztrends.info, (31.10.20)
Experte: Finanztrends.info,
TESLA ruft nach NICKEL! ...
Jörg Schulte, JS-Research (31.10.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Auslandsaktien ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (31.10.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
EWE emittiert eine 12-...
Börse Stuttgart AG, (31.10.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Ist BioNTech schnell genug?
Volker Gelfarth, (31.10.20)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P 500 nimmt erste ...
Michael Neubauer, Global Investa (31.10.20)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Intuitive Weissagungen aus ...
Bernd Niquet, Autor (31.10.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Regierungserklärung zur ...
Frank Schäffler, (31.10.20)
Experte: Frank Schäffler,
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (31.10.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (30.10.20)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen