Commerzbank: Was tun?


11.09.19 14:27
Meldung
 

An der Heimatbörse Xetra notiert Commerzbank per 11.09.2019, 14:27 Uhr bei 5.76 EUR. Commerzbank zählt zum Segment "Diversifizierte Banken".

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Commerzbank entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Commerzbank mit einer Rendite von -29,77 Prozent mehr als 201 Prozent darunter. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -2,62 Prozent. Auch hier liegt Commerzbank mit 27,16 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Commerzbank-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 6,59 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (5.759 EUR) deutlich darunter (Unterschied -12,61 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (5,73 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,51 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Commerzbank-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Commerzbank-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Commerzbank für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Commerzbank für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Commerzbank insgesamt ein "Sell"-Wert.

Anzeige

Ist Commerzbank jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Commerzbank?

Hier finden Sie die exklusive Commerzbank SonderAnalysemit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Commerzbank kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Commerzbank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (19.01.20)
Banken in der Eurozone (18.01.20)
Banken & Finanzen in unserer ... (16.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Commerzbank: Gewinne vom Jahre. (17.01.20)
Commerzbank: Operatives Ergebnis. (17.01.20)
NordLB belässt Commerzbank auf . (17.01.20)
Commerzbank: Ist jetzt alles mögli. (17.01.20)
Commerzbank: Trader können einst. (16.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Commerzbank
Weitere Meldungen
 
12.09 Wirecard-Aktie: Warum das .
12.09 Wie steht es um Volkswag.
12.09 So könnte man die Wirecard.
12.09 Aroundtown-Aktie – Bahnt si.
12.09 Wirecard-Aktie: Weitere Att.
12.09 Daimler-Aktie: Das plötzliche.
12.09 MDAX | Knorr läuft rund
12.09 TecDAX | Wirecard: Billiges.
12.09 Hochtief: Achtung, lieber An.
12.09 Daimler: Kursausbruch – aber.
12.09 KS Energy: Endlich?
11.09 Aareal Bank: Das hätte kein.
11.09 Rocket Internet: Was wird s.
11.09 Legal & General UCITS ETF.
11.09 Eton: DAS sind mal Neuigke.
11.09 Commerzbank: Was tun?
11.09 Deutsche Börse: Die Aktie h.
11.09 Deka DAX UCITS ETF: Müs.
11.09 Symrise: Nicht nur für Aktie.
11.09 TecDAX | Wirecard: Genau, .
11.09 Daimler und Geely: Ernsthaf.
11.09 Ist das etwa die günstigste .
11.09 Adidas versus Nike – zwei A.
11.09 Dialog Semiconductor: Klarte.
10.09 Infineon: Kommt jetzt der H.
10.09 Multi Units Luxembourg SICA.
10.09 Puma: Das macht sprachlos!
10.09 TecDAX | Wirecard: Party .
10.09 Beiersdorf: Kann die was?
10.09 Wirecard: Die Bären geben .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59451 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Es wird eng! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
First Cobalt – 49 % der ...
Jörg Schulte, JS-Research (19.01.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Nur Bares ist Wahres
Frank Schäffler, (19.01.20)
Experte: Frank Schäffler,
BP Aktie: Verkauf von ...
Volker Gelfarth, (19.01.20)
Experte: Volker Gelfarth,
EUR-USD zum ...
Karsten Kagels, (19.01.20)
Experte: Karsten Kagels,
Beiersdorf rechnet mit ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (19.01.20)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
NEL ASA-Aktie: Es geht ...
Robert Sasse, (19.01.20)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Warum ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (19.01.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zwei neue Anleihen von ...
Börse Stuttgart AG, (19.01.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die große Nervosität am ...
Claus Vogt, (19.01.20)
Experte: Claus Vogt,
Halvers Woche: "Mit ...
Robert Halver, Baader Bank AG (19.01.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Mit ETFs das Zinstief ...
Feingold-Research, (19.01.20)
Experte: Feingold-Research,
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (19.01.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Gängige Zahlungsmethoden im Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen