Continental Building Products: Ist dies wirklich Ihr Geld wert?


10.02.19 17:58
Meldung
 

Am 10.02.2019, 17:58 Uhr notiert die Aktie Continental Building Products an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 26,48 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Bauprodukte".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Continental Building Products auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Continental Building Products-Aktie ein Durchschnitt von 30,97 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 26,48 USD (-14,5 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 26,23 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0,95 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Continental Building Products ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Continental Building Products erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.

2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 7 Analystenbewertungen für die Continental Building Products-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen "Buy", 6 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Continental Building Products-Aktie. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Continental Building Products-Wertpapier aus dem letzten Monat "Hold" (0 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 31,5 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 18,96 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (26,48 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Continental Building Products somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Continental Building Products wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Dadurch erhält Continental Building Products auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Sell"-Bewertung.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Continental

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Continental (20.09.19)
Continental - Kursziele (11.12.18)
Winterreifen Investment (06.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Continental -OK: Wird es jetzt no. (20.09.19)
Continental Building Products: Wer. (18.09.19)
Continental Gold: Was jetzt? (16.09.19)
Deutsche Automobilzulieferer im A. (16.09.19)
Continental: Ist jetzt alles möglich? (14.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Continental
Weitere Meldungen
 
11.02 Kion: Achtung, lieber Anlege.
10.02 SAP: Was passiert jetzt?
10.02 Infineon: Ist es vollbracht?
10.02 Continental Building Products.
10.02 Legal & General Ucits Dax .
10.02 Delivery Hero: So schnell ka.
10.02 Vonovia: Endlich!
10.02 Duerr: Ein Risiko?
10.02 Continental: Müssen Sie sich.
09.02 Schaeffler: Geht es jetzt los.
09.02 Deutsche Bank Contingent C.
09.02 Eine Pharma-Aktie mit einge.
09.02 Vergiss die Deutsche-Bank-A.
09.02 3 Gründe, warum die Wirec.
09.02 Software AG: Wirklich lohne.
09.02 Eton: Was soll die Aufregu.
09.02 Allianz: Wo soll das nur hin.
08.02 TAG Immobilien: Diese Infos.
08.02 Continental: Reagiert die Ak.
08.02 Wirecard: Wenn die Polizei .
08.02 MTU Aero Engines: Endlich .
08.02 Wirecard bestätigt Ermittlun.
08.02 Statt Wirecard wie Blei im .
08.02 Deutsche Boerse: Da kann m.
08.02 Deutsche Euroshop: Reicht d.
08.02 BMWSollten Anleger sich fr.
08.02 Freenet: Da kann man nur n.
08.02 Daimler-Aktie nach durchwac.
08.02 Münchener Rück: Das kann .
08.02 Wirecard: Heikles Investment.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56227 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Noch fehlt der Schwung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mit Sprudeln der neuen ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.09.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Was nun, Wirecard?
Robert Sasse, (21.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Auslandsaktien: Ölkonzerne ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.09.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
RCI Banque-Anleihe mit ...
Börse Stuttgart AG, (21.09.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Zwischen Dschungelcamp ...
Feingold-Research, (21.09.19)
Experte: Feingold-Research,
Die Klima-GELD-Lüge: Das ...
Volker Gelfarth, (21.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Zusammenschluss von ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (21.09.19)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Libra-Verbot der Regierung ...
Frank Schäffler, (21.09.19)
Experte: Frank Schäffler,
Schluss mit dem Quatsch ...
Bernd Niquet, Autor (21.09.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX - Lage kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Chinesische Aktien nach ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (21.09.19)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
VISA TRADING - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen