Daimler und die E-Mobilität: Mehr Risiko als Chance?


11.10.19 07:00
Meldung
 

Im September hat die Daimler AG (WKN: 710000) mit starken Absatzzahlen und 223.838 verkauften Mercedes-Benz-Fahrzeugen klare Verhältnisse im Premium-Segment gegenüber dem BMW-Konzern (WKN: 519000) geschaffen, der 215.413 Wagen inklusive der Marken MINI und Rolls-Royce an den Kunden brachte. 

Bernstein Research hatte zuletzt den Daumen für Daimler-Aktien gesenkt, das Kursziel auf 50 Euro herabgesetzt und sich fragend über die großen Herausforderungen betreffend der E-Mobilität geäußert. So muss sich noch zeigen, welche Fortschritte Daimler in diesem Bereich macht. Es gibt auch Marktbeobachter, von diesen werden Daimler nur geringe Chancen in dem Zukunftsfeld eingeräumt.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Tradition verpflichtet

Ein Blick zurück: 1890 konstituierte sich „unter der Beteiligung finanzkräftiger Unterstützer die Daimler-Motoren-Gesellschaft“, so die offizielle Version – mit Gottlieb Daimler als Co-Gründer der Unternehmung und Wilhelm Maybach als Chefkonstrukteur. Sechs Jahre zuvor gelang es beiden, mit der Konstruktion eines kompakten Verbrennungsmotors die Grundlagen für das Automobil, wie wir es heute kennen, zu schaffen. Die Leistung in der ersten Ausführung: 1 PS.

1926 schließlich ging die von Carl Benz gegründete Benz & Cie, die davor zur zweitgrößten Motorenfabrik Deutschlands und bis zur Jahrhundertwende zum weltweit führenden Automobilhersteller aufstieg, und die Daimler-Motoren-Gesellschaft in der neuformierten Daimler-Benz AG auf, die bis 1998 Bestand hatte. Auf Carl Benz geht die Erfindung des ersten Benzinautos zurück, ein Fahrzeug mit drei Rädern.

Droht Daimler gar die Götterdämmerung?

Der Pioniergeist, der Daimler einst von allen anderen abhob, scheint abhanden gekommen. Die Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik vertreten sogar die Meinung, dass Daimler die Götterdämmerung drohen könnte. Aktuell schreiben sie:

Sollte sich das Elektroauto, wieso auch immer nicht durchsetzen, dann hätten die […] Stuttgarter Autobauer ein gravierendes, voraussichtlich sogar existentielles Problem.

Fest steht: Elektromobilität bedeutet für den Daimler-Konzern transformierende Veränderungen im Produktionsaufbau und auch der Vertrieb/Kundenmanagement dürfte in absehbarer Zeit nicht wiederzuerkennen sein. Im Grund genommen muss Daimler sein Kerngeschäft im nächsten Jahrzehnt auf den Kopf stellen.

Das globale Produktionsnetzwerk werde, so heißt es von Daimler, konsequent auf die Elektromobilität ausgerichtet und „zielgerichtet weiterentwickelt“. So seien „umfangreiche Mittel“ für die „Neuausrichtung unserer deutschen Produktionsstandorte, den Ausbau unseres internationalen Produktionsnetzwerks sowie das weltweite Produktionsnetzwerk für die Elektromobilität vorgesehen“.

Bis zum Jahr 2025 sollen, abhängig vom Ausbau der öffentlichen Infrastruktur und von den Kundenpräferenzen, 15% bis 25 % unserer verkauften Pkw rein elektrisch sein. Dafür planen wir mehr als zehn reine Elektro-Pkw auf den Markt zu bringen.

Daimler hat für seine elektrische Vision eine eigene Marke für „intelligente Elektromobilität“ namens EQ eingeführt. Die Hybridisierung von Autos, sprich die Kombination eines Verbrennungs- und Elektromotors, stellt nur die Übergangslösung auf dem Weg zum ganzheitlich batterieelektrischen Antrieb dar. Die Elektrifizierungsstrategie von Daimler macht auch vor der Bus-Sparte nicht Halt. Mit dem vollelektrischen eCitaro-Stadtbus gelang Daimler hier nur der letzte Streich.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (15.11.19)
Automobilhersteller wohin führt ... (10.11.19)
kann man diese Aktie kaufen ? (26.09.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wirecard-Aktie: Mit diesen 3 neue. (17.11.19)
BMW: Ist dies wirklich Ihr Geld w. (16.11.19)
Tesla soll deutscher werden – 5 Fo. (15.11.19)
2 wegweisende Erfindungen, die d. (15.11.19)
Wasserstofftechnik: Warum BMW. (15.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St
Weitere Meldungen
 
11.10 Hugo Boss passt Prognose .
11.10 TecDAX | Wirecard: Nägel .
11.10 Ist die Wirecard-Aktie nach .
11.10 Vonovia und Deutsche Börse.
11.10 Sollte man die Qiagen-Aktie.
11.10 Dividendenperle BASF: Dämp.
11.10 Bitter: Wirecard-Aktie nach .
11.10 Nordex-Aktie mit Übernahme.
11.10 Warum die Daimler-Aktie fä.
11.10 Gazprom, PSM und Allianz: .
11.10 Wirecard-Aktie: Neue Progno.
11.10 Evotec: Lukrative Deals in S.
11.10 TecDAX | SAP: "hervorrage.
11.10 Unsinnige Wirecard-Analyse .
11.10 Daimler und die E-Mobilität: .
11.10 Covestro: Der Hammer!
10.10 MDAX | HUGO BOSS Schw.
10.10 Fresenius SE: Wird es jetzt.
10.10 TecDAX | Evotec spricht „…vo.
10.10 Gerresheimer mit mehr Ums.
10.10 Aareal Bank: Endlich!
10.10 Vergiss die Deutsche-Bank-A.
10.10 MDAX | Gerresheimer setzt .
10.10 Wirecard-Aktie: Der tiefe Ei.
10.10 Rochade bei thyssenkrupp: J.
10.10 Pleite einer Modekette: Müss.
10.10 Wirecard-Aktie nach Hamme.
10.10 Telefónica Deutschland, Aare.
10.10 Münchener Rück und Dialog .
10.10 Neue Impulse für die Mobilit.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57981 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Nokia: Noch keine Entwarnung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 - Fallende ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17.11.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
WTI ÖL - Der Markt wird ...
Philip Klinkmüller, HKCM (17.11.19)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Silber - Haben die Bullen ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (17.11.19)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Wer Frieden will, muss für ...
Frank Schäffler, (17.11.19)
Experte: Frank Schäffler,
EUR/USD testet erfolgreich ...
Karsten Kagels, (17.11.19)
Experte: Karsten Kagels,
Nel Asa Aktie: So kann es ...
Volker Gelfarth, (17.11.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Merck KGaA: Trendwechsel ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17.11.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Sechsjährige Euro-Anleihe ...
Börse Stuttgart AG, (17.11.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Wirecard: Lohnt sich das?
Robert Sasse, (17.11.19)
Experte: Robert Sasse,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.11.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Halvers Woche: "Zinswende ...
Robert Halver, Baader Bank AG (17.11.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Stabilus: Volltreffer + ...
RuMaS, (17.11.19)
Experte: RuMaS,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kann man bestimmen, dass ein Online-Casino unzuverlässig ist?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen