Deutsche Stahlproduktion bleibt trotz Jahresendspurt knapp unter Ziel


11.01.17 15:26
Meldung
 

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach drei Rückgängen in Folge hat die Stahlproduktion in Deutschland im Dezember wieder zugelegt. In den Hütten wurden mit 3,2 Millionen Tonnen 8,2 Prozent mehr Rohstahl erzeugt als im Vorjahresmonat, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Mittwoch mitteilte. Der Dezember 2015 war mit einem Rückgang in der gleichen Größenordnung aber auch besonders schwach. Im Gesamtjahr 2016 konnte die Branche ihre zuletzt wieder etwas optimistischeren Ziele nicht ganz erreichen. Der Verband hatte zuletzt mit einem Produktionsrückgang bei der Rohstahlherstellung um 1 Prozent auf 42,5 Millionen Tonnen gerechnet. Am Ende reichte es jedoch lediglich für knapp 42,1 Millionen.

Die Stahlbranche in Europa leidet seit der Finanzkrise 2008 unter Überkapazitäten und einem erheblichen Preisdruck. 2015 verschärfte sich die Lage weiter, als das weltgrößte Erzeugerland China angesichts der schwächelnden heimischen Nachfrage massenhaft Stahl auf den Weltmarkt warf. Zuletzt entspannte sich die Situation etwas. Zum einen zeigen verhängte Einfuhrzölle auf Importstahl Wirkung, zum anderen haben sich die Wirtschaftsaussichten in China aufgehellt. Die Unsicherheiten über die weitere Entwicklung bleiben aber groß. Eine Prognose für das laufende Jahr will der Verband in einer Woche (18.1.) vorlegen./ees/jha/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der Umbruch bei ThyssenKrupp (24.06.17)
Inside: THYSSEN (23.06.17)
Welche ausgebombten Werte ... (18.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Thyssenkrupp gefragt bei Anleger. (09:57)
ThyssenKrupp rechnet mit Gewinn. (09:02)
ThyssenKrupp, Merck und Volkswa. (08:30)
Thyssenkrupp gefragt bei Anleger. (25.06.17)
ThyssenKrupp: Fusion voraus? (25.06.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
10:30 DGAP-Stimmrechte: Salzgitte.
10:24 ROUNDUP/Aktien Frankfurt .
09:47 ROUNDUP: Slowakische Vol.
09:36 Bayer erhält weitere Zulassu.
09:15 'WSJ': Harley-Davidson spric.
09:02 DGAP-Stimmrechte: Vonovia.
07:03 Schiff für Castortransport h.
06:11 ROUNDUP 2: Takata meldet.
25.06 WDH/'BamS': Bosch drohte .
25.06 Hannover Rück will bei Preis.
25.06 Panne bei Wartungsarbeiten:.
25.06 Parcellock: Paketkästen gut .
23.06 Allianz verkauft Beteiligung .
23.06 DGAP-Stimmrechte: RWE A.
23.06 DGAP-Stimmrechte: SAP SE.
23.06 Arzneiausschuss empfiehlt E.
23.06 Wechsel in der Infineon-Ges.
23.06 Presse: Metro-Tochter Media.
23.06 RTL unterliegt im Streit um.
23.06 Mehr TV-Zuschauer beim zw.
23.06 DAX-ETF für die Rente: Al.
23.06 Nach Unwetter: Verkehr an .
23.06 Steigende Lebenserwartung: .
22.06 ROUNDUP/'SZ': US-Justiz sc.
22.06 AKTIE IM FOKUS 2: Zweija.
22.06 BDZV-Vizepräsident: 'Der Jo.
22.06 Staatsanwälte ermitteln zu L.
22.06 Poroschenko: Nord Stream 2.
22.06 DGAP-DD: Linde AG (deuts.
22.06 Warum Nike Leute entlässt .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 23629 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Apple: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Apple: Jetzt absichern!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:27)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
ProSiebenSat.1 wird am ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (10:24)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Silberpreis schwächelt weiter
Feingold-Research, (10:19)
Experte: Feingold-Research,
Beiersdorf-Discount-Calls ...
Walter Kozubek, (10:14)
Experte: Walter Kozubek,
Zahlen, Zahlen, Zahlen ...
Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSB. (10:12)
Experte: Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
Tesla: Wird jetzt auch ...
Robert Sasse, (10:06)
Experte: Robert Sasse,
DAX greift die 12.800 an – ...
CMC Markets, (09:49)
Experte: CMC Markets,
Wochenausblick: DAX ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (09:41)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Adidas: Wie geht es ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:35)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Deutsche Bank: Ist das ...
Holger Steffen, (09:31)
Experte: Holger Steffen,
DAX: Übergeordnet ist die ...
Admiral Markets, (09:07)
Experte: Admiral Markets,
ThyssenKrupp rechnet mit ...
Volker Gelfarth, (09:02)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktien kaufen auf Kredit? Was sind die Vorteile und Nachteile?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen