GEA: Tief bewertet?


09.01.19 07:58
Meldung
 

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie GEA, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 09.01.2019, 07:58 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 23,67 EUR.

Die Aussichten für GEA haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist GEA mit einem Wert von 8,81 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Maschinen" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 34,75 , womit sich ein Abstand von 75 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die GEA 4 mal die Einschätzung buy, 17 mal die Einschätzung Hold sowie 4 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu GEA vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 23,48 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 25,12 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 29,38 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".

3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über GEA in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über GEA wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

GEA Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GEA GROUP - Klar bullische ... (30.07.20)
Kann ja wohl nicht wahr sein ... (18.03.11)
Hier sind wohl good news im ... (17.04.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MDAX | GEA Group: Fokussierter. (04.03.21)
GEA Group: Deutliche Erhöhung d. (04.03.21)
GEA Group: BlackRock Investment. (03.03.21)
Gea: Wie jetzt? (28.02.21)
GEA Group: Leerverkäufer BlackR. (26.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

GEA Group
Weitere Meldungen
 
09.01 BASF: Gute Neuigkeiten für.
09.01 TecDAX | Wirecard und De.
09.01 MDAX | Uniper erhält Zusch.
09.01 GEA: Tief bewertet?
09.01 Evotec: Es wird immer turbu.
09.01 1&1 Drillisch: Kann das wirk.
09.01 Nemetschek: Sollten Sie jetz.
08.01 Fresenius Medical Care: Das.
08.01 Wirecard: 2019 soll es richt.
08.01 Evotec: Vor dem Durchbruch.
08.01 Basf: Genau das was haben.
08.01 TecDAX | Evotec: Das ist e.
08.01 Rheinmetall: Heikles Investme.
08.01 Carl Zeiss Meditec: Das ist .
07.01 Was jetzt, Daimler?
07.01 BMW: Dies ist jetzt besond.
07.01 RTL Group SA: Wie jetzt?
07.01 Volkswagen: Ob das wirklich.
07.01 MDAX | Evotec beteiligt sic.
07.01 United Internet: Ob das wirk.
07.01 K&S: Wie ist das denn jetz.
07.01 2 wichtige Einsichten, die ic.
07.01 Der Kurs der Wirecard-Akti.
07.01 TecDAX | Wirecard: 2019 f.
07.01 Hannover Rueck: Was wird .
06.01 Freenet: Gut oder schlecht?
06.01 Qiagen: Wer mitreden will, s.
06.01 Heidelbergcement: Ein sicher.
06.01 Continental Materials: Wer d.
06.01 Uniper: Das macht sprachlos.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 78799 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Adidas: Heftiger Einbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
EUR/USD-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (07.03.21)
Experte: Karsten Kagels,
Geld ist ein Produkt des ...
Frank Schäffler, (07.03.21)
Experte: Frank Schäffler,
Anleihen: Notenbanken ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07.03.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07.03.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Fury Gold stößt auf ...
Jörg Schulte, JS-Research (07.03.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Global Payments begibt ...
Börse Stuttgart AG, (07.03.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die Kurse der Ölaktien ...
Claus Vogt, (07.03.21)
Experte: Claus Vogt,
JPMorgan – Hier geht’s nicht ...
HypoVereinsbank onema., (06.03.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Sollten Sie sich beim ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (06.03.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Nobody expects the Corona ...
Bernd Niquet, Autor (06.03.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Nasdaq - Korrektur noch ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.03.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX der grüne Trendkanal
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.03.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Vettels Ferrari-Aus zu einem 90 Millionen-Verlust der Formel-1 an der ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen