Presse: Uniper fordert finanzielle Zugeständnisse von Mitarbeitern


20.03.17 20:54
Meldung
 

ESSEN (dpa-AFX) - Auf seinem strikten Sparkurs fordert der Energiekonzern Uniper einem Zeitungsbericht zufolge von den Mitarbeitern weitreichende finanzielle Zugeständnisse. In Gesprächen mit Betriebsräten und Gewerkschaften solle es unter anderem um einen Verzicht auf das Weihnachtsgeld, das Streichen von Vergünstigungen beim Strompreis sowie von Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschlägen, das Abschaffen der Erfolgsbeteiligung und variabler Gehaltskomponenten gehen, berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Dienstag).

Außerdem sollen dem Bericht zufolge alle Tarifangestellten von Uniper um eine Gehaltsgruppe heruntergestuft werden, soweit sie nicht schon auf der untersten Ebene eingruppiert sind. Gefordert werde auch, dass alle außertariflich Angestellten von Uniper im gleichen Rahmen verzichten sollen. Schätzungen zufolge entspricht dies laut "WAZ" Kostensenkungen bei den Beschäftigten von rund 25 bis 30 Prozent.

Der von Eon abgespaltene Energiekonzern Uniper hatte im November bekannt gegeben, dass er bis Ende 2018 die Kosten dauerhaft um 400 Millionen senken will. "Einen großen Teil der Einsparungen wollen beziehungsweise haben wir bereits im Bereich der Sachkosten, zum Beispiel aus den Bereichen Einkauf und IT, realisiert", erklärte eine Sprecherin. Uniper halte aber auch Maßnahmen zur Reduzierung von Personalkosten für unverzichtbar, "um unser Unternehmen vor dem Hintergrund der anhaltend schlechten Marktbedingungen nachhaltig wettbewerbsfähig aufzustellen", hieß es in einer Stellungnahme.

Ziel sei es, in partnerschaftlicher Weise mit Gewerkschaften und Betriebsräten Lösungen zu finden. Zu konkreten Maßnahmen könne man sich nicht äußern, solange diese Gespräche nicht abgeschlossen seien./vd/DP/das



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

E.ON AG NA (20.10.17)
Uniper mit Volldampf voraus (20.10.17)
Energiegefahren und die ... (08.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Rechtsgutachten: Schneller Kohleau. (21.10.17)
Elon Musk versucht es wie Jack . (20.10.17)
Trends-Update: E.ON (19.10.17)
E.ON-Aktie: Leerverkäufer AQR C. (19.10.17)
E.ON: 3-Stufen-Analyse vom 18.1. (19.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON
Weitere Meldungen
 
22.10 ROUNDUP: Air Berlin will s.
22.10 Henkel-Chef kann sich weite.
22.10 Postbank-Beschäftigte stimm.
22.10 BMW verärgert über Kronzeu.
22.10 Hochtief: Bietergefecht um A.
21.10 ROUNDUP: EU-Kommission e.
21.10 Digitale Konzerne: MIT-Forsc.
20.10 WDH: Fraport testet selbstf.
20.10 AKTIE IM FOKUS: Linde sp.
20.10 Belastetes BASF-Produkt: L.
20.10 Linde-Aktionäre dienen mehr.
20.10 Eurowings-Chef verteidigt K.
20.10 ROUNDUP: Siemens-Rivale G.
20.10 ROUNDUP 2: RWE angeblic.
20.10 ROUNDUP 2: Software AG .
20.10 Versenkung von Salzabfällen.
20.10 DGAP-Stimmrechte: Merck K.
20.10 AKTIEN IM FOKUS: Finanzw.
20.10 ROUNDUP: Stürme und Bebe.
20.10 Elon Musk versucht es wie .
20.10 ROUNDUP: Metro wächst im.
20.10 Aktien Frankfurt Eröffnung: .
20.10 AKTIE IM FOKUS: Ströer r.
20.10 Airbus und Bombardier mach.
20.10 Vertraue nicht auf die US-S.
20.10 3 Charts, die andeuten, dass.
20.10 Infineon-Domäne: NVIDIA, Qu.
19.10 DGAP-Stimmrechte: GEA G.
19.10 AKTIE IM FOKUS 2: Anleg.
19.10 Michelin steigert Geschäft w.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 26743 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Nordex SE: Wieder ein neues Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Schießbefehl an ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.10.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
ProSiebenSat.1 Media SE ...
RuMaS, (22.10.17)
Experte: RuMaS,
Salzgitter AG: Kaufsignal ...
Robert Sasse, (22.10.17)
Experte: Robert Sasse,
Otto im Fokus der Anleger
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (22.10.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Wirecard liefert IKEA ...
Jörg Schulte, JS-Research (22.10.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Global Blockchain ...
Volker Gelfarth, (22.10.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Ist die Börse doch eine ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (22.10.17)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
Grüner Fisher: "Echte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.10.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bond Markets: "Wo ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (22.10.17)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
DOW: Perfekte ...
Admiral Markets, (22.10.17)
Experte: Admiral Markets,
Bitcoin – Japan treibt den ...
Feingold-Research, (22.10.17)
Experte: Feingold-Research,
Erzeugerpreise steigen im ...
Markus Fugmann, actior AG (22.10.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen