TecDAX | Carl Zeiss Meditec: Umsatz und Gewinn gesteigert


14.01.19 20:15
Meldung
 

tecdax news nebenwerte magazin14.01.2019 - Carl Zeiss Meditec (ISIN: DE0005313704) hat auf Basis vorläufiger Daten innerhalb der ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2018/19 den Umsatz auf rund 324 Mio. EUR erhöht. Dies entspricht einem Umsatzwachstum um rund 10% gegenüber dem Vorjahreswert von 294,7 Mio. EUR. Dabei spielten Währungseffekte nur eine geringfügige Rolle.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im selben Zeitraum auf 48,1 Mio. EUR

(Vorjahr 38,9 Mio. EUR) deutlich an, was einer EBIT-Marge (EBIT in Prozent vom Umsatz) von 14,9% entspricht (Vorjahr 13,2%). Für den Ergebnisanstieg waren unter anderem temporär rückläufige Forschungs- und Entwicklungskosten verantwortlich. Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet das Unternehmen unverändert eine EBIT-Marge von 14% bis 16%.

Die im TecDAX und im SDax der deutschen Börse gelistete Carl Zeiss Meditec AG ist einer der weltweit führenden Medizintechnikanbieter. Das Unternehmen liefert innovative Technologien und applikationsorientierte Lösungen, die es den Ärzten ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern. Zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten bietet das Unternehmen Komplettlösungen, einschließlich Implantaten und Verbrauchsgütern. In der Mikrochirurgie stellt das Unternehmen innovative Visualisierungslösungen bereit. Mit rund 3.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete der Konzern im Geschäftsjahr 2017/18 (30. September) einen Umsatz von 1.280,9 Mio. Euro.{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

Hauptsitz des Unternehmens ist Jena, Deutschland. Neben weiteren Niederlassungen in Deutschland ist das Unternehmen mit über 50 Prozent seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten in den USA, Japan sowie Spanien und Frankreich vertreten. Das Center for Application and Research India (CARIn) in Bangalore, Indien, und das Carl Zeiss Innovations Center for Research and Development in Shanghai, China, stärken die Präsenz in diesen schnell wachsenden Ländern. Etwa 41 Prozent der Carl Zeiss Meditec-Anteile befinden sich im Streubesitz. Die übrigen rund 59 Prozent werden von der Carl Zeiss AG, einer weltweit führenden Unternehmensgruppe der optischen und optoelektronischen Industrie, gehalten.

Aktuell (14.01.2019 / 17:35 Uhr) notieren die Aktien der Carl Zeiss Meditec AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,15 EUR (-0,20 %) bei 73,85 EUR.


Chart: Carl Zeiss Meditec | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Carl Zeiss Meditec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Carl Zeiss Meditec Kaufen ? (17.07.19)
Langfristig des beste Wahl bei ... (16.12.15)
Carl-Zeiss Meditec ( 531370 ... (23.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Carl Zeiss Meditec: Da kann man . (19.07.19)
Carl Zeiss Meditec: Prognose erne. (18.07.19)
Carl Zeiss Meditec: Starke Q3-Eck. (17.07.19)
Carl Zeiss Meditec: Gelingt der A. (16.07.19)
Carl Zeiss Meditec: Guidanceanpas. (16.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Carl Zeiss Meditec
Weitere Meldungen
 
14.01 SAP: Das dürfte so richtig .
14.01 Henkel: Geht es jetzt um di.
14.01 TecDAX | Carl Zeiss Medite.
14.01 Heidelbergcement: Muss man.
14.01 Deutsche Bank Contingent C.
14.01 Wacker Chemie: Geht es je.
14.01 Allianz: Wer mitreden will, s.
14.01 Wirecard: Keine Impulse – V.
14.01 Siemens Gamesa Renewable.
14.01 Osram Licht: Tut sich da w.
14.01 Thyssenkrupp: Jetzt wird’s r.
14.01 Neuer Dividendenrekord im D.
14.01 Daimler-Aktie: Was verbirgt .
13.01 Top-Aktien für 2019
13.01 Diese Aktie hat den DAX s.
13.01 Dicke DAX-Dividenden! Bei d.
13.01 Endlich geschafft, Puma: Ak.
12.01 EON: Was muss ich hier un.
12.01 Sollten Anleger sich freuen, .
12.01 Deutsche Boerse: Nicht nur .
12.01 BASF, Shell und Deutsche E.
12.01 4 Belastungsfaktoren für die.
12.01 2 Gründe, warum eine Börse.
12.01 Bechtle: Was soll das denn .
12.01 Aurubis: Pleite oder Chance?
12.01 Damit haben die Anleger vo.
11.01 Deutsche Bank Contingent C.
11.01 Freenet: Das kann einfach n.
11.01 1&1 Drillisch: Lage verschär.
11.01 GEA: Kam das wirklich une.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 53022 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Trading von Kursausbrüchen – So geht man richtig vor!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX es bleibt ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.07.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ML Gold: Investoren ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.07.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wagt sich in die ...
CMC Markets, (22.07.19)
Experte: CMC Markets,
DAX in Aufwärtskorrektur, ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.07.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.07.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard – neue Attacke ...
Feingold-Research, (22.07.19)
Experte: Feingold-Research,
Bilanzen und Iran - Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.07.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank Aktie ...
Volker Gelfarth, (22.07.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Überbrückung der ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (22.07.19)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Infineon: Das macht Mut!
Robert Sasse, (22.07.19)
Experte: Robert Sasse,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (22.07.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Trading von Kursausbrüchen ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (22.07.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Spiel mit dem Glück: iGaming in Deutschland und Schweden
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen