Volkswagen: Ob das wirklich so spannend wird …


07.01.19 16:27
Meldung
 

An der Heimatbörse Xetra notiert Volkswagen per 07.01.2019, 16:27 Uhr bei 140,5 EUR. Volkswagen zählt zum Segment "Automobilhersteller".

Unser Analystenteam hat Volkswagen auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -17,87 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Volkswagen damit 17,02 Prozent unter dem Durchschnitt (-0,85 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Automobile" beträgt -2,86 Prozent. Volkswagen liegt aktuell 15 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Volkswagen anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 65,38 Punkten, was bedeutet, dass die Volkswagen-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Wie auch beim RSI7 ist Volkswagen auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 58,14). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Volkswagen eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Volkswagen auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Volkswagen in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Sell". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Volkswagen hinsichtlich der Stimmung als "Sell" eingestuft werden muss.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (14.04.21)
Wer traut sich Volkswagen zu ... (13.04.21)
Volkswagen Vorzüge (13.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Volkswagen: Noch jede Menge Po. (09:30)
Volkswagen: Wo steht der Konze. (08:30)
Volkswagen: Wechsel vom klassis. (13.04.21)
Daimler- und VW Vzg-Zertifikat m. (13.04.21)
Volkswagen-Aktie kennt fast kein. (12.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
07.01 BMW: Dies ist jetzt besond.
07.01 RTL Group SA: Wie jetzt?
07.01 Volkswagen: Ob das wirklich.
07.01 MDAX | Evotec beteiligt sic.
07.01 United Internet: Ob das wirk.
07.01 K&S: Wie ist das denn jetz.
07.01 2 wichtige Einsichten, die ic.
07.01 Der Kurs der Wirecard-Akti.
07.01 TecDAX | Wirecard: 2019 f.
07.01 Hannover Rueck: Was wird .
06.01 Freenet: Gut oder schlecht?
06.01 Qiagen: Wer mitreden will, s.
06.01 Heidelbergcement: Ein sicher.
06.01 Continental Materials: Wer d.
06.01 Uniper: Das macht sprachlos.
06.01 „DAX könnte auf 8.500 Pun.
06.01 Covestro: Wieso ist diese E.
06.01 Continental: Bitte unbedingt .
06.01 Aurubis: Wer hätte das ged.
06.01 Telefonica: Sie dürfen gespa.
06.01 Continental Energy: Es hat .
05.01 LEG Immobilien: Aktienanaly.
05.01 Beiersdorf: Selbst wir haben.
05.01 Axel Springer: Augen auf!
05.01 Osram Licht: Müssen Sie je.
05.01 Deutsche Wohnen: Tut sie e.
05.01 1 Wasserstoff-Aktie, die sic.
05.01 Uniper zurück im Tankstellen.
05.01 DAX 2019: 5 gute Gründe, .
04.01 Sollten Anleger sich freuen, .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 81377 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
BioNTech: Aktie zündet Turbo!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Lage kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BRENT VERTEIDIGT ...
DZ BANK - Die Initiativ., (17:08)
Experte: DZ BANK - Die Initiativbank,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:57)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DOW DAX zermürbende ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:32)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nasdaq 100 – Das Ziel ist ...
HypoVereinsbank onema., (15:37)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Coinbase – das müsst ihr ...
Feingold-Research, (15:15)
Experte: Feingold-Research,
Software-Konzern entzückt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:04)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Tesla: Bitcoin-Kauf zahlt ...
CMC Markets, (13:46)
Experte: CMC Markets,
Lucky Luke an der Börse ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (12:51)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Frequentis AG: Book-to-bill-...
BankM, (11:37)
Experte: BankM,
ETFs: Nachhaltigkeit klar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:30)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Covestro-Calls mit 71%-...
Walter Kozubek, (11:11)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Steuerliche Besonderheiten beim Aktienhandel
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen