Chinesische Geduldsspiele: Merck muss AZ-Electronic-Kauf zum 6. Mal verschieben


18.04.14 17:52
Meldung
 

DARMSTADT (dpa-AFX) - Wird die angepeilte Übernahme von AZ Electronic Materials durch das Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA zur unendlichen Geschichte? Eigentlich hatten die Darmstädter den Zukauf an diesem Freitag endlich in trockene Tücher bringen wollen, aber die chinesische Kartellbehörde mauert offenbar weiter. Der Zeitplan für das Barangebot für die britische Spezialfirma sei wegen andauernder Gespräche mit dem zuständigen Pekinger Ministerium abermals um zwei Wochen auf den 2. Mai verschoben worden, teilte Merck am Freitag mit. Dies ist nun schon die sechste Verlängerung der Anfang Dezember angekündigten Übernahme.

Bis Freitagmittag seien Merck rund 67,53 Prozent des Aktienkapitals von AZ Electronic angedient worden, hieß es in der Mitteilung weiter. Der Dax -Konzern bietet für die Briten 403,5 Pence in bar je Aktie. Damit wird das Unternehmen mit rund 1,9 Milliarden Euro bewertet. Damit die Übernahme klappt, wollen die Darmstädter 75 Prozent bekommen, unter der Voraussetzung, dass die Chinesen kartellrechtlich grünes Licht geben. Mit dem Zukauf will Merck das lukrative Geschäft mit Produkten für die Elektroindustrie weiter ausbauen. Bis auf die Genehmigung aus China hat Merck inzwischen alle relevanten Zusagen seitens der Wettbewerbshüter erhalten./he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Merck KGaA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Merck KGaA (24.03.14)
Arivas Flop 10 und die ... (14.07.13)
Bewertung Merck KGaA (20.03.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Merck-Aktie: Darmstädter müssen . (19.04.14)
Chinesische Geduldsspiele: Merck m. (18.04.14)
Merck-Aktie: Deutliche Kursgewinn. (17.04.14)
Merck: Tanz auf dem Drahtseil (17.04.14)
Merck-Aktie erscheint günstig bew. (16.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Merck KGaA
Weitere Meldungen
 
18.04 Chinesische Geduldsspiele: M.
18.04 Lufthansa will Business Clas.
18.04 ROUNDUP 2: Rüstungsindus.
18.04 ROUNDUP: Peking neues Me.
18.04 Chiphersteller AMD wächst .
18.04 Betriebsrat: Deutsche-Bank-B.
18.04 Aktien Frankfurt Ausblick: B.
17.04 DGAP-Stimmrechte: Südzuck.
17.04 AKTIE IM FOKUS 2: Tui sc.
17.04 AKTIE IM FOKUS 2: SAP .
17.04 DGAP-Stimmrechte: GEA G.
17.04 ROUNDUP: VW will US-Am.
17.04 ROUNDUP: Industriegeschäft.
17.04 DGAP-Stimmrechte: RWE A.
17.04 ROUNDUP: Massenstreik in .
17.04 DGAP-Stimmrechte: Symrise.
17.04 Aktien Frankfurt: Dax dreht .
17.04 ROUNDUP: Beiersdorf richte.
17.04 ROUNDUP: Energiefirmen un.
17.04 ROUNDUP: Europas Automa.
17.04 WDH: Europäischer Automar.
17.04 WDH/Akzo Nobel: Umbau un.
16.04 DGAP-Stimmrechte: HOCHTI.
16.04 ROUNDUP/Springer-Chef Döp.
16.04 OTS: ProSiebenSat.1 Media .
16.04 ROUNDUP 2/Debatte um Ag.
16.04 DGAP-Stimmrechte: TUI AG.
16.04 DGAP-DD: Deutsche Telekom.
16.04 EU-Kommission fordert Neuo.
16.04 WDH/ROUNDUP/'MM': Contin.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6229 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
DAX Chartcheck: Diese beiden Marken sind extrem wichtig!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Argentinien Renditekrösus
Nicolai Tietze, X-markets Team Deutsc. (08:03)
Experte: Nicolai Tietze, X-markets Team Deutsche Bank
Ich bin ein Klimaskeptiker!
Frank Schäffler, FDP-Fraktion (06:27)
Experte: Frank Schäffler, FDP-Fraktion
Aktien – Trotz ...
Geldanlage Brief, (19.04.14)
Experte: Geldanlage Brief,
Ei der DAX!
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (19.04.14)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
KFZ-Neuzulassungen legen ...
Heiko Weyand, Zertifikate-Experte HSB. (19.04.14)
Experte: Heiko Weyand, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
UKRAINE ZURÜCK IM ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (19.04.14)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Commerzbank, Apple, Dax ...
Feingold-Research, (19.04.14)
Experte: Feingold-Research,
RWE – Verkaufssignal ...
RuMaS, (19.04.14)
Experte: RuMaS,
Ostergeschenk: 47 % in 3 ...
Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DA. (19.04.14)
Experte: Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DAILY
K+S: Keilformation ...
trading notes future, (19.04.14)
Experte: trading notes future,
DAX behauptet sich!
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (18.04.14)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
GBP-USD: Neues ...
IG Markets, (18.04.14)
Experte: IG Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Online-Börsenlexikon der Sparkasse - Börsenwissen für Anfänger und ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen