Auch BMW und Conti schließen sich Klage gegen Luftfracht-Kartell an


31.01.15 15:15
Meldung
 

MÜNCHEN/HANNOVER (dpa-AFX) - Der Autobauer BMW und der Zulieferer Continental haben sich der Milliardenklage der Deutschen Bahn wegen eines Luftfracht-Kartells angeschlossen. Sprecher beider Unternehmen bestätigten am Samstag eine vorab veröffentliche Meldung der "Wirtschaftswoche". Darüber hinaus wollten sich die Sprecher mit Hinweis auf das laufende Verfahren nicht äußern.

Hintergrund sind Preisabsprachen der Lufthansa und weiterer Fluggesellschaften bei Treibstoff- und Sicherheitszuschlägen für Frachtflüge, die bereits vor Jahren aufgeflogen waren. Die EU-Kommission hatte im November 2010 fast 800 Millionen Euro an Bußgeldern verhängt. Die Lufthansa selbst hatte die Verstöße bei den Wettbewerbshütern gemeldet und wurde deswegen nicht zur Kasse gebeten.

Die Deutsche Bahn will nun Ersatz für den Schaden erstreiten, der durch die Absprachen entstanden ist. Der Klage schloss sich auch der Autozulieferer Bosch bereits an. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" zählen zudem die Speditionen Kühne + Nagel und Panalpina zum Kreis der Kläger, so dass sich der geforderte Schadenersatz auf insgesamt bis zu drei Milliarden Euro summiere./ben/DP/fbr



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (26.01.15)
BMW (26.01.15)
kann man diese Aktie kaufen ? (05.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Auch BMW und Conti schließen s. (15:15)
Optionsschein-Update: BMW (30.01.15)
BMW: Doppeltes Kaufsignal! (29.01.15)
BMW-Aktie: Pullback möglich - Ch. (29.01.15)
BMW-Aktie: Doppeltes Kaufsignal! (29.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St
Weitere Meldungen
 
15:15 Auch BMW und Conti schlie.
30.01 KORREKTUR: Hedgefonds E.
30.01 US-Telekom-Tochter lässt fü.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 Daimler-Tochter zahlt Millione.
30.01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt .
30.01 Postbank-Kunden sollen für .
30.01 ROUNDUP 3: ThyssenKrupp .
30.01 DGAP-Stimmrechte: Siemens.
30.01 DGAP-Stimmrechte: TUI AG.
30.01 DGAP-Stimmrechte: Deutsch.
30.01 DGAP-Stimmrechte: Deutsch.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 DGAP-Stimmrechte: Symrise.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 AKTIEN IM FOKUS: Analys.
30.01 DGAP-News: RHÖN-KLINIKU.
30.01 DGAP-Stimmrechte: Deutsch.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 ROUNDUP: Japanische Flugli.
30.01 KORREKTUR/ROUNDUP/Ak.
30.01 Eon zieht wegen Gorleben-A.
30.01 DGAP-Stimmrechte: Linde A.
30.01 DGAP-Gesamtstimmrechtsmi.
30.01 DGAP-Stimmrechte: LANXES.
30.01 Britischer Telekomkonzern B.
30.01 Toyota kehrt 2017 in die R.
30.01 DGAP-News: Dr. Michael Sc.
30.01 Bei Air Berlin übernimmt de.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7318 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Gold: Achten Sie auf diese Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Barrick, Öl, DAX, IBEX – ...
Feingold-Research, (12:19)
Experte: Feingold-Research,
Raiffeisen Bank ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (12:13)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
EZB KAUFT NUN AUCH ...
Daniel Schaad, stockreport.de (11:49)
Experte: Daniel Schaad, stockreport.de
Da bleibt einem echt die ...
Bernd Niquet, Autor (09:54)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Baader Bond Markets: "EZB ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (08:15)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Anleihen: Immer neue ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:02)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Meine Analyse zur ...
Frank Schäffler, (07:48)
Experte: Frank Schäffler,
Gold hält alle Trümpfe in ...
Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief (30.01.15)
Experte: Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief
DAX: Feuerwerk vorbei?
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (30.01.15)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
DAX Analyse: Kommt bald ...
S. Böhm, DaxVestor (30.01.15)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (30.01.15)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Calls auf Infineon weiterhin ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (30.01.15)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen