thyssenkrupp: War es das nun?


23.05.20 02:21
Meldung
 

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie thyssenkrupp, die im Segment "Stahl" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 23.05.2020, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 5.354 EUR.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses thyssenkrupp auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. thyssenkrupp zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

2. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,14 Prozent liegt thyssenkrupp 1,56 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Metalle und Bergbau" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,7. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der thyssenkrupp verläuft aktuell bei 9,96 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 5.354 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -46,24 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 5,04 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die thyssenkrupp-Aktie der aktuellen Differenz von +6,23 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei thyssenkrupp?

Wie wird sich thyssenkrupp nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur thyssenkrupp Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Thyssen, gute Chancen, einige ... (31.05.20)
Stahlhersteller - Zykliker (25.05.20)
Welche ausgebombten Werte ... (27.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wochenausblick: DAX verliert Schw. (30.05.20)
thyssenkrupp: Klartext! (30.05.20)
thyssenkrupp: Hedgefonds AQR C. (28.05.20)
Die neue THYSSENKRUPP: Die Di. (28.05.20)
thyssenkrupp: Capital Fund Manage. (26.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp


 
 
Im Bereich Nachrichten:
Kolumnen
Goldpreis findet erneut ...
Karsten Kagels, (31.05.20)
Experte: Karsten Kagels,
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (31.05.20)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (31.05.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (31.05.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Ballard Power: Enormes ...
Volker Gelfarth, (31.05.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (31.05.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (31.05.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (31.05.20)
Experte: Claus Vogt,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen