MULTIMEDIA-PRESSEMITTEILUNG - Branchenneuheit - BMC Software lanciert MyIT


30.10.12 13:51
Meldung
 
Diese Losung gibt denMitarbeitern die individuelle Kontrolle uber benotigte IT-Dienstleistungen und-Informationen an die Hand - jederzeit, uberall und von jedem Gerat aus. SehenSie sich dazu das Demo-Video an. Eine Social-Media-Version dieser Pressemitteilung mit Fotos, Videoclips undweiteren Angeboten sowie Hintergrundinformationen ist erhaltlich unter:http://www.globenewswire.com/mpr/bmc/10010093.html?d=10010093 Abraham Galan, IT-Vorstand des Energieriesen PEMEX, zur neuen Losung: 'PEMEXwird weltweit eines der ersten Unternehmen sein, das die MyIT-Losung von BMCSoftware implementiert - in unserem Fall geht es dabei um mehr als 75.000Anwender. Viele IT-Abteilungen werden den heutigen Anspruchen der Mitarbeiterbezuglich Servicequalitat oft bei Weitem nicht gerecht. PEMEX ist bereitsfuhrend in diesem Bereich, und wir sind uberzeugt, dass wir dank BMC MyIT dieKosten fur die Leistungserbringung senken konnen und uns im Wettbewerb umMarkte und Talente noch besser behaupten werden. BMC MyIT ist eineaussergewohnliche Software, die die Bedurfnisse von IT-Abteilungen perfektabdeckt.' Sehen Sie, warum auch andere Kunden von MyIT begeistert sind.Dass die Unternehmens-IT fur Mitarbeiter eine frustrierende Angelegenheit ist,ist eine weit verbreitete Tatsache. Forrester Research zufolge sind nur 35Prozent der Entscheidungstrager in Unternehmen der Meinung, dass ihreIT-Abteilung 'hohe Qualitat und zeitnahen Support fur den Endbenutzer' bietet.Daruber hinaus suchen die Mitarbeiter zunehmend ausserhalb der IT-Organisationnach schnellerem Support und Problemlosungen. 'IT-Fachleute und IT-Anwender sprechen manchmal zwei verschiedene Sprachen, undes ist schwierig, diese Situation zu verbessern. So entsteht oft eineunbegrundete Angst vor der IT, weil die Anwender nicht die Informationenbekommen, die sie benotigen, oder weil diese nicht verstandlich kommuniziertwerden', so Robert Stinnett, Senior Analyst bei Carfax. 'MyIT ist die Losungfur dieses allgemeine Problem.' Die Diskrepanz zwischen den Erwartungen von IT-Abteilungen und Mitarbeiternlasst sich auch gut in Sozialen Medien verfolgen. Eine jungst durchgefuhrteOnline-Suche mithilfe von Radian 6 ergab, dass - in nur einer Woche - mehr als3,8 Millionen Beitrage von Einzelpersonen verfasst wurden, die Hilfe suchtenoder ihre Frustration mit IT-Problemen ausdruckten. Kia Behnia, Technikvorstand von BMC, meint dazu: 'Ist es nicht pikant, dass einMitarbeiter wesentlich bessere Erfahrung mit der eigenen IT macht, er dieseeffizientere personliche IT bei der Arbeit aber nicht nutzen darf? Die 'Rufe'nach besseren Losungen von Millionen von Mitarbeitern auf der ganzen Welt sindnicht zu uberhoren. Die Mitarbeiter mochten, dass ihre IT-Organisation einmodernes 'Schaufenster' fur die bereitgestellten IT-Dienstleistungen und?Informationen sowie - wie im Apple Store - eine 'Genius Bar' anbieten, uberdie diese Dienstleistungen und Informationen genau nach Bedarf verwaltet undgesteuert werden konnen. IT-Abteilungen mussen sich den neuen Bedurfnissen derMitarbeiter anpassen, und MyIT schlagt die Brucke, um die hoch technisierteInfrastruktur im Unternehmen mit den Bedurfnissen und Erwartungen derMitarbeiter zu verbinden.' Joe Pucciarelli, Vizeprasident und IT-Berater auf Managementebene bei IDC,sagt: 'Die fuhrenden IT-Unternehmen von heute haben den Konsumentenbeigebracht, hohe Erwartungen an die IT zu stellen. In ihrem Alltag erleben dieMenschen die IT in Form von sehr personlichen, mobilen und absolut produktivenDienstleistungen. Aber wenn sie die Arbeitswelt betreten, vermissen sie vielesdavon, weil die Unternehmen einen Mittelweg zwischen Risiko und leichtem Zugangfinden mussen - und oft nicht uber die notigen Ressourcen verfugen. DieMitarbeiter konnen also in der Regel nicht das erwarten, was sie von ihrempersonlichen Alltag her gewohnt sind.' 'Am Ende haben wir das, was IDC 'Reibungsverluste in der IT' nennt - steigendedirekte Kosten in Verbindung mit indirekten Kosten durch denProduktivitatsverlust. Dieser entsteht, weil die einzelnen Mitarbeiter sich imBuro, zuhause, im Flugzeug, Zug oder im Hotel mit einer Mischung vonIT-Plattformen herumschlagen mussen: die des eigenen Unternehmens, Plattformenvon Drittanbietern und der privat genutzten IT', fugt Pucciarelli hinzu. 'IDCzufolge machen die Reibungsverluste in der IT rund 10 bis 20 Prozent derArbeitsleistung eines Mitarbeiters zunichte. Das ist ein erheblicher Teil einerArbeitswoche, der hier verloren geht. Es ist offensichtlich, warum sichMitarbeiter starker integrierte, schnellere und flexiblere IT-Dienstleistungenwunschen. Neue Technologien wie MyIT von BMC Software werden sich grosserBeliebtheit erfreuen - bei den IT-Abteilungen, aber auch bei den Mitarbeitern,die entsprechenden Support erhalten.' BMC MyIT bietet bedeutende betriebliche Vorteile und lost eine Reihekostspieliger Probleme: -- Geringere IT-Dienstleistungskosten: Die Kombination aus Selbsthilfe undProzessautomatisierung wird in Verbindung mit der passenden Benutzeroberflacheund Support-Tickets zu einer deutlichen Senkung der IT-Kosten um bis zu 25Prozent in grossen Unternehmen fuhren. -- Deutliche Steigerung der Produktivitat: IT-Reibungsverluste werden dank BMCdrastisch reduziert. Mit MyIT konnen sich die Mitarbeiter auf produktive und wertschopfendeTatigkeiten konzentrieren, ohne sich mit der Losung von IT-Problemen beschaftigen zu mussen. MitMyIT sind die Mitarbeiter in der Lage, ihre eigenen personlichen IT-Dienstleistungen undgewunschten Informationen personlich auszuwahlen und zu verwalten - uberall, jederzeit, und vonjedem Gerat aus. Die von einzelnen Mitarbeitern gewunschten Dienstleistungen undInformationen werden sofort aktualisiert, sobald sie verfugbar sind, bzw. wenn derBenutzer sich anmeldet oder den Standort wechselt. -- Viel hohere Zufriedenheit der Mitarbeiter: BMC MyIT bringt die positivenIT-Erfahrungen, die ein Mitarbeiter aus dem personlichen Alltag kennt, nun auch an den Arbeitsplatz. Der sofortige und von alten Systemen losgelosteZugriff auf die passenden Dienstleistungen und kontextbezogenen Inhalte fordert die Zufriedenheit und Produktivitat der Mitarbeiter - gerade heute, wo das Finden und Binden guter Mitarbeiter ein wesentlicher Bestandteil desUnternehmenserfolgs ist. -- Leistungsstarkere IT-Abteilungen: Dass die IT-Welt dem Konsumenten immerbessere 'Front End'-Losungen bietet, die eine Vielzahl neuer Gerate unterstutzen,stellt IT-Abteilungen vor grosse Herausforderung. Diese tun sich schwer damit,traditionelle Dienste mit ihren herkommlichen und ressourcenarmen Dienstleistungsmodellenweiterzufuhren. IT-Profis mochten in einer modernen, zuganglichen IT-Organisationarbeiten, die effektiv zum Unternehmenserfolg beitragt. Mit MyIT machenIT-Abteilungen einen Schritt in die Zukunft und liefern das, was die Mitarbeiterwunschen - bei gleich bleibenden Kontroll- und Sicherheitsstandards, die im Interesse des Unternehmensgewahrleistet werden mussen.Die MyIT-Losung von BMC kann von jedem Gerat aus genutzt werden. Diebereitgestellten Technologien und Dienstleistungen lassen sich auf dieBedurfnisse des einzelnen Mitarbeiters zuschneiden. Dazu gehoren auch dasSperren von Inhalten, eine mobiler unternehmensspezifischer App Store sowieandere standortbezogene Dienste und Losungen. MyIT ist vollstandig in die BMCRemedy IT Service Management Suite integriert und bringt Mitarbeiter inUnternehmen auf der ganzen Welt in den Genuss der Vorteile desBusiness-Service-Management. Weitere Informationen uber BMC und die BMC MyIT-Losung finden Sie hier: - So funktioniert es - Ein Tag mit MyIT - Jeder hat etwas zu erzahlen - Kundenberichte - Was Branchenanalysten sagen - Folgen Sie uns auf Twitter: @myit - Folgen Sie dem Blog 'On the Mark' - Werden Sie Fan von BMC auf FacebookDie Geschafte laufen besser, wenn die IT rund lauft.Mehr als 50.000 IT-Organisationen in uber 120 Landern - angefangen von denGlobal-100-Konzernen bis hin zu kleinen und mittelstandischen Unternehmen -vertrauen auf BMC Software (NASDAQ: BMC), wenn es um die Verwaltung ihrergeschaftlichen Dienstleistungen und Anwendungen innerhalb von verteilten,Mainframe-, virtuellen und Cloud-Umgebungen geht. Mit der fuhrendenBusiness-Service-Management-Plattform, dem Cloud-Management und dembranchenweit umfangreichsten Angebot an IT-Management-Losungen konnen Kundenvon BMC ihre Kosten senken, Risiken minimieren und ihre Geschaftsziele schnellerreichen. Der Umsatz von BMC betrug in den letzten vier Quartalen bis zum 30.Juni 2012 ca. 2,2 Mrd. US Dollar. Weitere Informationen uber BMC Software(Nasdaq: BMC), erhalten Sie unter www.bmc.com. BMC, BMC Software und das BMC-Software-Logo sind alleiniges Eigentum der BMCSoftware Inc. Sie sind bei der US-Patentbehorde oder den Patentbehorden andererLander eingetragen und konnen auch in anderen Landern eingetragen oderangemeldet worden sein. Alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und Logosvon BMC sind in den USA oder in anderen Landern eingetragen oder zur Eintragungangemeldet. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.(C) Copyright 2012 BMC Software, Inc. Das Firmenlogo von BMC Software, Inc. kann unterhttp://www.globenewswire.com/newsroom/prs/?pkgid=15095 abgerufen werden. KONTAKT: Pressekontakt: Ann Duhon BMC Software +1 713 918 3201 +1 713 562 8817 ann_duhon@bmc.com Adrian Eyre Ogilvy PR Worldwide +1 415 677 2708 +1 510 502 2419 adrian.eyre@ogilvy.comNews Source: NASDAQ OMX30.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de--------------------------------- Sprache: DeutschUnternehmen: BMC Software, Inc. Vereinigte Staaten von AmerikaTelefon: Fax: E-Mail: Internet: WKN: Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMC Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMC Software = B ald M ehr C ... (16.11.07)
Hmmmm... Rebound oder nicht ? (23.07.03)
Bei der Nasdaq wird es heute ... (19.07.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BMC Software-Aktie: Erwartungen. (31.07.12)
BMC Software-Aktie: Gewinnrückg. (09.05.12)
BMC Software: Aktie nach starke. (02.02.12)
BMC Software gibt Übernahme vo. (30.01.12)
BMC Software enttäuscht beim A. (26.10.11)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMC Software
Weitere Meldungen
 
30.10 Stimmrechtsanteile: Kabel De.
30.10 Stimmrechtsanteile: Bilfinger .
30.10 MULTIMEDIA-PRESSEMITTE.
30.10 Fortsetzung des Handels der.
30.10 MULTIMEDIA RELEASE -- .
30.10 Stimmrechtsanteile: MTU Ae.
30.10 Stimmrechtsanteile: Douglas .
30.10 Stimmrechtsanteile: XING AG.
30.10 Stimmrechtsanteile: Allerthal-.
30.10 Stimmrechtsanteile: XING AG.
30.10 Stimmrechtsanteile: XING AG.
30.10 HanseYachts AG: Geschäfts.
30.10 Proto Resources & Investme.
30.10 Finanzbericht: IVG Immobilien.
30.10 IMMOFINANZ Group profitier.
30.10 Finanzbericht: Logwin AG: B.
30.10 Latham & Watkins LLP: IPO.
30.10 MAGNAT Real Estate AG: .
30.10 Focus Minerals Ltd.: Unabhä.
30.10 Finanzbericht: bmp media inv.
30.10 Bloomberg New Energy Fina.
30.10 SHS VIVEON AG erfüllt al.
30.10 Stimmrechtsanteile: Hess AG.
30.10 financial.de: AURELIUS AG .
30.10 Stimmrechtsanteile: Hess AG.
30.10 Focus Minerals Ltd.: Unabhä.
30.10 DGAP-NVR: YOC AG: Verö.
30.10 Directors' Dealings: YOC AG.
30.10 Sberbank: STATEMENTof M.
30.10 TAKKT-Gruppe profitiert vo.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56227 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Noch fehlt der Schwung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mit Sprudeln der neuen ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.09.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Was nun, Wirecard?
Robert Sasse, (21.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Auslandsaktien: Ölkonzerne ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.09.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
RCI Banque-Anleihe mit ...
Börse Stuttgart AG, (21.09.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Zwischen Dschungelcamp ...
Feingold-Research, (21.09.19)
Experte: Feingold-Research,
Die Klima-GELD-Lüge: Das ...
Volker Gelfarth, (21.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Zusammenschluss von ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (21.09.19)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Libra-Verbot der Regierung ...
Frank Schäffler, (21.09.19)
Experte: Frank Schäffler,
Schluss mit dem Quatsch ...
Bernd Niquet, Autor (21.09.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX - Lage kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Chinesische Aktien nach ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (21.09.19)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
VISA TRADING - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen