DJ S&P sieht "Grexit"-Wahrscheinlichkeit bei eins zu drei


04.06.12 23:55
Meldung
 

DJ S&P sieht "Grexit"-Wahrscheinlichkeit bei eins zu drei

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) sch�tzt die Wahrscheinlichkeit, dass Griechenland nach den Wahlen Mitte dieses Monats die Eurozone verl�sst, auf eins zu drei.

Der Wirtschaft des Landes entst�nde dabei gro�er Schaden. Ein neuerlicher Zahlungsausfall w�re sehr wahrscheinlich die Folge.

Zu einem "Grexit", dem Ausscheiden Griechenlands aus dem gemeinsamen W�hrungsgebiet, k�nnte es kommen, wenn Griechenland sich weigerte, die von der "Troika" aus Europ�ischer Kommission, Internationalem W�hrungsfonds und Europ�ischer Zentralbank geforderten Reformen vorzunehmen und daraufhin externe finanzielle Unterst�tzung ausgesetzt w�rde. Das d�rfte die griechische Wirtschaft und die fiskalische Position des Landes mittelfristig schw�chen.

Wenn Griechenland die Eurozone verlie�e, w�rde das nach Meinung von S&P aber nicht zwangsl�ufig die Mitgliedschaft anderer L�nder der europ�ischen Peripherie in der Eurozone gef�hrden. Auch w�rden in diesem Fall nicht automatisch andere L�nder mit schlechteren Bonit�tsnoten ausgestattet.

Nach den griechischen Wahlen am 6. Mai konnte keine Regierung gebildet werden, weshalb f�r den 17. Juni Neuwahlen angesetzt wurden. Letztlich stimmen die Griechen dabei �ber das Reformprogramm ab, das die bisherige Regierung schon beschlossen hatte und das die Geldgeber zur Bedingung f�r neuerliche Finanzhilfen gemacht haben. Ohne diese Unterst�tzung d�rfte Griechenland schon Ende Juni Zahlungsprobleme haben, die das Ausscheiden des Landes aus der Eurozone bef�rdern k�nnten. In den j�ngsten Umfragen lagen die Konservativen, die das Sparprogramm unterst�tzen, wieder knapp vorne.

-Von Nathalie Tadena, Dow Jones Newswires 
+49 (0)69
 -29725 210, maerkte.de@dowjones.com 
DJG/DJN/cln 
 

(END) Dow Jones Newswires

June 04, 2012 17:22 ET (21:22 GMT)

Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.



 
Weitere Meldungen
 
05.06 DJ BMW legt in China weit.
05.06 DJ Moody's erh�ht Siemens .
05.06 DJ Audis rasantes Wachstu.
05.06 DJ China bereitet sich auf E.
05.06 DJ Deutsche Post muss 516.
05.06 DJ EZB/Coeure will direkten.
05.06 DJ Scoach/Scoach (Frankfur.
05.06 DJ pressetext.de: Sonneninve.
05.06 DJ EZB will Gonzalez-Param.
05.06 DJ PRESSEMITTEILUNG/DD.
05.06 DJ EUREX/DAX-Future star.
05.06 DJ PRESSEMITTEILUNG/PR.
05.06 DJ PRESSEMITTEILUNG/PR.
05.06 DJ MORNING BRIEFING - D.
05.06 DJ MORNING BRIEFING - D.
05.06 DJ MORNING BRIEFING - U.
05.06 DJ PRESSESPIEGEL/Untern.
05.06 DJ Sch�uble: Europa braucht.
05.06 DJ TAGESVORSCHAU/5. J.
04.06 DJ S&P sieht "Grexit"-Wahr.
04.06 DJ CoBa will bei Baufinanzie.
04.06 DJ M�RKTE USA/Schwach.
04.06 DJ Merkel bef�rwortet St�rk.
04.06 DJ Rehn: Bankenrekapitalisie.
04.06 DJ UPDATE: Deutscher Aut.
04.06 DJ M�RKTE EUROPA/Bitte.
04.06 DJ LATE BRIEFING - Unter.
04.06 DJ Fabius relativiert Vorsto�.
04.06 DJ XETRA-SCHLUSS/DAX .
04.06 DJ Westerwelle betont Gem.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7639 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
PAION: Na bitte, es geht doch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
PAION: Na bitte, es geht ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (12:10)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Apple: Lizenz zum ...
Christian Hohmeier, www.boerse-konkret.de (12:00)
Experte: Christian Hohmeier, www.boerse-konkret.de
Commerzbank: 98 Prozent ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (11:51)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
DAX wieder unter 11.900
CMC Markets, (11:39)
Experte: CMC Markets,
Gold - Verkaufsdruck ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (11:30)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Commerzbank – VORSICHT! ...
Robert Sasse, (11:27)
Experte: Robert Sasse,
Griechenland belastet ...
Geldanlage Brief, (11:19)
Experte: Geldanlage Brief,
SAP (Weekly) - Mit Hilfe ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (11:01)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Commerzbank im Visier der ...
Feingold-Research, (10:55)
Experte: Feingold-Research,
Dax atmet durch - ...
IG Markets, (10:49)
Experte: IG Markets,
Am Ende der Konsolidierung
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (10:42)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
DAX Future Einschätzung ...
trading notes future, (10:07)
Experte: trading notes future,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Fünf Punkte, die einen Depottestsieger auszeichnen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen