DJ SAP-Chef McDermott warnt vor Absatzdruck durch Russlandsanktionen


21.05.14 11:57
Meldung
 

DJ SAP-Chef McDermott warnt vor Absatzdruck durch Russlandsanktionen

Von Friedrich Geiger

MANNHEIM--Der Softwarekonzern SAP schaut mit Vorsicht auf die aktuellen Entwicklungen in Russland.

Die von westlichen Ländern verhängten Sanktionen gegen russische Vertreter könnten die Absätze von SAP dämpfen, sagte Co-CEO Bill McDermott auf der Hauptversammlung des Unternehmens.

"Die kürzlichen EU-Sanktionen gegen Russland könnten zu längeren Abatzzyklen führen", sagte McDermott. Im ersten Quartal habe SAP allerdings keine signifikanten Auswirkungen der Entwicklungen in Osteuropa auf sein Geschäfte feststellen können.

McDermott kündigte zudem die Schließung einiger kleinerer Standorte im Zuge einer breiten Umstrukturierung der Belegschaft an. SAP will im traditionellen Softwaregeschäft eine Anzahl von Stellen streichen, die rund 3 Prozent der aktuell insgesamt rund 67.000 Kopf starken Belegschaft entspricht. Der Konzern wolle seine Mitarbeiter an einer kleineren Zahl von Standorten konzentrieren, um dort eine "kritische Masse" zu erreichen, sagte er.

"Sie können Leute haben, die irgendwo auf der Welt an einem Projekt arbeiten, an einem weit entfernten Ort, wo nur ein paar Leute sein können, und Sie können eine kritische Masse haben, um etwas sehr Besonderes zu entwickeln und zu schaffen", so der CEO. Wie viele Standorte geschlossen werden sollen, sagte er nicht.

Da der Konzern in anderen Geschäftsbereichen einstellt, werde die Gesamtzahl der Mitarbeiter in diesem Jahr steigen, sagte McDermott weiter. Dabei würden in den Schwellenländern mehr Stellen geschaffen als in Deutschland und den USA.

"Wenn Sie auf unsere Strategie für Brasilien, Russland, China, Indien, den Nahen Osten und Afrika schauen, wachsen wir an diesen Orten schneller, weil die Märkte schneller wachsen", sagte er.

McDermott, der erste Amerikaner an der Unternehmensspitze, wird am Ende der Hauptversammlung zum alleinigen CEO. Co-Chef Jim Hagemann Snabe soll im Laufe des Tages vom Vorstand zurücktreten und in den Aufsichtsrat wechseln. McDermott kündigte an, sich keinen neuen Co-CEO an seine Seite zu holen. "Ich werde Sie künftig mit dem Modell einer Einzelspitze weiterführen", sagte er.

Hagemann Snabe sagte, er habe keine Ambitionen auf den Aufsichtsratsvorsitz, und habe auch nicht mit dem derzeitigen Vorsitzenden, Hasso Plattner, darüber gesprochen, ihn zu ersetzen. Vielmehr hoffe er, dass Plattner "so lange wie möglich bleibt und das Unternehmen inspiriert".

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/brb

(END) Dow Jones Newswires

May 21, 2014 07:57 ET (11:57 GMT)

Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ist die Luft raus? (20.11.17)
SAP ein Kauf wann fängt sie ... (01.11.17)
Die Luft muß noch raus ... (13.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP-Aktie: Die Kraft der Bullen s. (23.11.17)
SAP-Rivale Salesforce enttäuscht . (21.11.17)
SAP Leonardo: Das nächste Groß. (20.11.17)
SAP-Aktie: Sollte der Aktienpaket. (16.11.17)
SAP-Calls mit 74%-Chance bei Er. (14.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
21.05 DJ Starökonom kritisiert Kap.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/Inte.
21.05 DJ 37 Prozent der E.ON-Ak.
21.05 DJ pressetext.de: WM-Tipps.
21.05 DJ TAGESVORSCHAU/22. .
21.05 DJ Börse Frankfurt/Rohstoff.
21.05 DJ Börse Frankfurt/Markttec.
21.05 DJ MÄRKTE USA/Die Fed .
21.05 DJ Ex-Telekom Chef Oberm.
21.05 DJ SAP-Chef McDermott w.
21.05 DJ MIDDAY BRIEFING - Un.
21.05 DJ MIDDAY BRIEFING - Un.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ MÄRKTE EUROPA/Die .
21.05 DJ MÄRKTE EUROPA/Die .
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ Fortum verzichtet bei Mo.
21.05 DJ Hedgefonds Magnetar wi.
21.05 DJ press1.de/Cornerstone O.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.
21.05 DJ pressetext.de: VÖB-Früh.
21.05 DJ pressetext.de: VÖB-Früh.
21.05 DJ BoE-Protokoll weist auf .
21.05 DJ EZB erhält keine Gebote.
21.05 DJ PRESSEMITTEILUNG/MY.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 28084 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Börsenampel weiter auf grün!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
EZB: Steht eine baldige ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (06:15)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Deutsche Wirtschaft ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.11.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 nach Feiertag mit ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.11.17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
First Berlin - Valneva SE ...
First Berlin Equity Rese., (24.11.17)
Experte: First Berlin Equity Research,
Top-Flop-Strategie – ...
Sebastian Hell, QTrade (24.11.17)
Experte: Sebastian Hell, QTrade
Kaffee: Deutet sich ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (24.11.17)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Börsengeflüster: #EFG – ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (24.11.17)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Fed, Öl und Inflation
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (24.11.17)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Diesel-Skandal? Börsianer ...
wikifolio.com, (24.11.17)
Experte: wikifolio.com,
Schweizer Notenbankchef ...
Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX (24.11.17)
Experte: Timo Emden, Chefanalyst von DailyFX
Siemens baut weltweit ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (24.11.17)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Daimler, BMW, VW – ...
Feingold-Research, (24.11.17)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Adelheid Rech: Ob kurz- oder langfristig; Wohnimmobilien lohnen sich
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen