DJ Silbermanipulation ade!


17.08.12 10:25
Meldung
 

DJ Silbermanipulation ade!

 
München (silberinfo)
 -Die Untersuchung der Manipulationsvorwürfe am 
Silbermarkt könnte bald ein jähes Ende finden.

Laut Insiderinformationen der Financial Times London konnten keine belastbaren Beweise für eine Manipulation des Silberpreises gefunden werden. Ganze vier Jahre ist es mittlerweile her, dass die US-amerikanische Aufsichtsbehörde CFTC eine Untersuchung des Silbermarktes einleitete. Damals, im September 2008, standen schwerwiegende Manipulationsvorwürfe im Raum, die vor allem Großbanken wie JPMorgan aufs Korn nahmen. Das Interessante: Statt die Preise nach oben zu treiben, wie es beispielsweise die Gebrüder Hunt nachweislich Ende der 1970er getan haben, sollen bis heute einige wenige Markteilnehmer mit künstlich tiefgehaltenen Preisen den großen Reibach machen. Die scheinbaren Beweise lieferte die CFTC selber: Aus ihren wöchentlichen Commitment of Traders Berichten ging hervor, dass zeitweise vier (oder weniger) kommerzielle Händler mehr als 50 Prozent des gesamten Open Interests auf der Short-Seite des COMEX-Silbermarktes hielten. Kein Einzelfall, sondern eher die Regel. Andere Berichte der CFTC zeigten im August 2008 zudem deutlich, dass nur zwei US-Banken Short-Positionen im Umfang von 33.805 Future-Kontrakte hielten -umgerechnet rund 20 Prozent der jährlichen Minenproduktion. Namen durften von der CFTC keine genannt werden, aber Experten auf dem Gebiet, allen voran Ted Butler, meinten per Ausschlussverfahren auf JPMorgan schließen zu können. JPMorgan verneint jedoch bis heute, dass sie selber auf steigende oder fallende Silberpreise gewettet haben. Wie die Financial Times London in einem Artikel mit dem Namen ,,Four-Year Silver Probe Set to be Dropped" nun berichtet, sollen der Londoner Zeitung drei CFTC-Insider mitgeteilt haben, dass die CFTC keine Beweise finden konnte, die eine Anklage rechtfertigen könnten. Dieser Bericht stehen allerdings in Widerspruch zu den Aussagen von CFTC-Kommisar Bart Chilton. Angesprochen auf den Artikel der Financial Times antwortete er dem Daily Finance vor wenigen Tagen: ,,Der Bericht der Financial Times zu Silber ist nicht nur vorschnell, sondern in vielerlei Hinsicht schlichtweg falsch!". Chilton, der die Untersuchung 2008 ursprünglich ins Rollen brachte, glaubt laut diesem Interview weiterhin fest daran, dass am Silbermarkt preismanipulierende Bestrebungen festzustellen sind. Chilton ist allerdings nur einer von fünf Kommissaren bei der CFTC. Eine geschlossene Stellungnahme aller Kommissare blieb bis dato aus. Gänzlich ohne handfeste Beweise steht der Silbermarkt jedoch nicht: Auch wenn im Libor-Skandal bisher nur die Barklays Bank zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, werden weitere 20 Banken aufgeführt, die ebenfalls in die Manipulation von den LIBOR und EURIBOR-Zinsätzen verwickelt sein könnten. In den Listen taucht auch der Name JPMorgan auf. Bloß ein Zufall? SilberAnalyst Ted Butler wirft in diesem Zusammenhang allerdings die Frage auf, ob die CFTC in Anbetracht der prekären Lage des internationalen Finanzsystems überhaupt zu einem positiven Ergebnis kommen könnte. Was würde passieren, wenn eine der größten und einflussreichsten US-Banken in einen Manipulations-Skandal verwickelt wäre? Ted Butler stellt deswegen die kontroverse These auf, dass vielleicht sogar das US-amerikanische Finanzministerium die CFTC angewiesen haben könnte, die Untersuchungen zu keinem eindeutigen Ende kommen zu lassen. Aber stimmt das wirklich? Mehr Details zur Untersuchung der CFTC und weitere spannende Fakten rund um den Silbermarkt finden Sie im aktuellen BullionReport von silberling.de unter: http://www.silberinfo.com/fileadmin/images/Redaktion/bullionreport/Bullionre port_August_2012.pdf (17.08.2012 ns/si/as/tw) Mehr Informationen zum Thema Gold und Silber finden Sie auf der Webseite: www.silberinfo.com Unsere Edelmetall-Handelsplattform können Sie erreichen unter: www.silberling.de Dies ist eine Mitteilung von silberinfo. Für den Inhalt ist ausschließlich silberinfo verantwortlich.

(END) Dow Jones Newswires

August 17, 2012 03:51 ET (07:51 GMT)



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Silber

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SILVER (23.09.17)
"Wenn Gold flüstert, horcht die ... (21.09.17)
Silber - alles rund um das ... (21.09.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold und Silberminen - Schwer ve. (22.09.17)
Gold und Silberminen - Schwer ve. (21.09.17)
Gold unter 1.300 $/oz, Silber unte. (21.09.17)
Silber vor baldiger Stabilisierung? (19.09.17)
Silberaktien schwach (18.09.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Silber
Weitere Meldungen
 
17.08 DJ Spanische Banken sitzen.
17.08 DJ WOCHENVORSCHAU/35.
17.08 DJ WOCHENVORSCHAU/34.
17.08 DJ PTA-News: RERi AG: A.
17.08 DJ Vorerst kein Streik der .
17.08 DJ Scoach/Scoach (Frankfur.
17.08 DJ MIDDAY BRIEFING - Un.
17.08 DJ Telekom gewinnt United-.
17.08 DJ Verdi: Vermögensabgabe.
17.08 DJ Französische Regierung .
17.08 DJ Friede Springer schenkt .
17.08 DJ MÄRKTE EUROPA/Börs.
17.08 DJ Bund-Länder-Finanzspritze.
17.08 DJ Standard & Poor's senkt.
17.08 DJ PRESSEMITTEILUNG/DD.
17.08 DJ Unions-Fraktionsvize: Kein.
17.08 DJ Adidas-Aufsichtsratsmitg.
17.08 DJ DER AKTIONÄR Online .
17.08 DJ Europaminister: Finnland .
17.08 DJ MÄRKTE ASIEN/Merkel.
17.08 DJ KORREKTUR: Finnischer.
17.08 DJ Osram und Samsung leg.
17.08 DJ Silbermanipulation ade!
17.08 DJ MÄRKTE EUROPA/DAX.
17.08 DJ Gewerkschaft UFO entsc.
17.08 DJ Scoach/Scoach (Frankfur.
17.08 DJ Finnischer Außenminister.
17.08 DJ EUREX/DAX-Futures auf.
17.08 DJ MORNING BRIEFING - U.
17.08 DJ PRESSEMITTEILUNG/PR.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 25738 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Barrick Gold: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
It was thirty years ago
Bernd Niquet, Autor (23.09.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
S&P hebt Bonitätsrating ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (23.09.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Solarworld: Was hat diese ...
Volker Gelfarth, (23.09.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Fresenius: 3-Stufen-Analyse ...
Robert Sasse, (23.09.17)
Experte: Robert Sasse,
Air Berlin: Die ...
Markus Fugmann, actior AG (23.09.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Ascendant Resources weist ...
Jörg Schulte, JS-Research (23.09.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Auslandsaktien ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (23.09.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
La Nina unterstützt den ...
Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de (23.09.17)
Experte: Robert Rethfeld, Wellenreiter-Invest.de
US-Geldpolitik: Methadon-...
Robert Halver, Baader Bank AG (23.09.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
EASY SOFTWARE AG ...
BankM, (23.09.17)
Experte: BankM,
DAX gibt Gewinne wieder ...
CMC Markets, (22.09.17)
Experte: CMC Markets,
Wenn alle gegen Gold ...
Claus Vogt, (22.09.17)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Nutzen Sie den starken Euro - Acht Städte, die Sie nun besuchen sollten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen