Die besten US Large-Cap Fonds - Fondsnews


15.07.19 13:00
Meldung
 
Wien (www.fondscheck.de) - Nur 10 Prozent der in der DACH-Region zum Vertrieb zugelassenen Fondsstrategien können die gewählte Benchmark (S&P 500 TR) auf 3-Jahressicht outperformen: In der neuesten Ausgabe von 'Die Besten' untersuchte "e-fundresearch.com" das US Large-Cap Blend Equity-Manager-Universum nach den derzeit besten Risiko/Ertragsprofilen, so die Experten von "e-fundresearch.com".


Im Rahmen der vorliegenden Ausgabe von 'Die Besten' seien vom "e-fundresearch.com" Team sämtliche aktiv-gemanagte US-Large Cap-Fonds (Morningstar-Kategorie: US Large-Cap Blend Equity) berücksichtigt worden, die zum aktuellen Stichtag (10.07.2019) in zumindest einem Land der DACH-Region zum Vertrieb zugelassen gewesen seien und zusätzlich über einen durchgängigen Live-Track-Record von zumindest drei Jahren (per 30.06.2019) verfügt hätten.

Darüber hinaus seien ausschließlich Fondsstrategien analysiert worden, die per letzten Monatsende ein Mindestvolumen von 15 Millionen Euro sowie eine Fondswährung in USD vorweisen könnten. Im Falle von multiplen Fondstranchen habe das "e-fundresearch.com" Team jeweils auf die älteste (zugelassene) Tranche zugegriffen. Zum aktuellen Bewertungsstichtag habe sich aufgrund dieser Kriterien ein aus 107 unterschiedlichen Strategien bestehendes Fondsanalyse-Universum ergeben.

Die Grafik der Experten präsentiere sämtliche 107 Fonds des untersuchten Universums hinsichtlich der jeweils über 3-Jahre (per 30.06.2019) erzielten Risiko-Ertrags-Profile (in EUR). Risiko sei dabei in Form von annualisierter 3-Jahres-Volatilität, Ertrag in Form von annualisierter 3-Jahres-Performance (Total-Return-Basis) berücksichtigt worden.

Zum aktuellen Stichtag sei es lediglich 11 der untersuchten Manager gelungen, die für diese Analysegewählte Referenz-Benchmark (S&P 500 TR) auf 3-Jahres-Sicht zu schlagen. Einem einzigen der 107 untersuchten US-Large Cap-Manager sei es gelungen, die Benchmark bei niedrigerem Risiko (=niedrigere Volatilität) zu übertreffen. Der Anteil an Fonds, welche die Benchmark zwar hätten schlagen können, hierfür jedoch ein erhöhtes Risiko hätten eingehen müssen (=höhere Volatilität) belaufe sich auf 9,35 Prozent (10 von 107 Fonds).

Mit Blick auf die erzielten Sharpe-Ratios sei es 5,61% der Manager gelungen, den S&P 500 TR auf risiko-adjustierter Basis zu schlagen.

Insgesamt 96 der analysierten US Large-Cap Blend Equity Manager hätten den S&P 500 TR auf 3-Jahressicht performancemäßig nicht schlagen können. 27 dieser Fonds hätten die (im Vergleich zur Benchmark) niedrigere erwirtschaftete Performance immerhin auch durch eine geringere Volatilität (niedrigeres Risiko) rechtfertigen können, wohingegen 69 Fonds (64,49 Prozent des gesamten untersuchten Universums) weder eine bessere Performance noch ein niedrigeres Risiko vorweisen könnten.

Der von "e-fundresearch.com" über alle 107 Strategien gemessene 3-Jahres-Performance-Durchschnitt (arithmetisch) liege zum Stichtag bei 10,62 Prozent (p.a.) - die Median-Performance bei 10,64 Prozent (p.a.). Dass sich eine gründliche Fondsanalyse auch in dieser Assetklasse auszahlen könne, zeige ein Blick auf das beobachtete Performance-Spektrum, das von 2,94 Prozent (p.a.) (schwächster Fonds) bis 17,21 Prozent (p.a.) (stärkster Fonds) reiche.

Aktiven Fonds werde nachgesagt, dass sie insbesondere in Marktstressphasen einen Mehrwert gegenüber rein passiven Index-Investments ausspielen könnten. Ob auch US Large-Cap Blend Equity Fondsmanager diesen vermuteten Mehrwert in den letzten 3-Jahren tatsächlich an den Tag hätten legen können, habe "e-fundresearch.com" anhand der für das Analyseuniversum beobachteten Maximum Drawdowns (maximaler kumulierter Verlust) analysiert.

Im arithmetischen Durchschnitt über alle untersuchten Fondsstrategien habe ein Maximum Drawdown von -13,67 Prozent gemessen werden können, die Benchmark weise in selbigem Vergleichsraum einen geringeren (besseren) Maximum Drawdown von -12,13 Prozent auf. 77,57 Prozent der analysierten Manager müssten auf aktueller 3-Jahres-Sicht einen im Vergleich zum Index höheren Maximum Drawdown vorweisen - die Bandbreite der beobachteten Maximal-Verluste reiche von -8,67 Prozent (geringster Maximum Drawdown) bis -22,44 Prozent (höchster Maximum Drawdown).

Gemessen an den - über einen 3-Jahres-Zeitraum - besten Risiko/Rendite-Profilen (Sharpe-Ratio) werde die Top-10-Liste der besten US-Large Cap-Fonds derzeit von Strategien aus den Häusern Investec (ISIN LU0345774631 / WKN A0QYE7)), JPMorgan (ISIN LU0053666078 / WKN 971603)), Gerifonds (BCV INSTITUTIONAL FUND - BCV IF Enhanced US Equity (ISIN CH0199600138)), M&G (M&G (Lux) Investment Funds 1 - M&G (Lux) North American Dividend Fund (ISIN LU1670627923 / WKN A2JQ8W )) und FundPartner Solutions (Protea Fund BAM US Equities (ISIN LU1118007159)) angeführt.

Weitere Detailinformationen und Kennzahlen zu den aktuellen Top-10-Fonds könnten unter https://e-fundresearch.com/funds/artikel/20919-die-besten-us-large-cap-fonds entnommen werden. Man sollte die teilweise unterschiedlichen Vertriebszulassungen beachten. (News vom 11.07.2019) (15.07.2019/fc/n/s)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

JPMorgan Funds - America Equity Fund A (dist) - USD

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Die besten US Large-Cap Fonds -. (15.07.19)
Nordea-Flaggschiff büßt Bestnote . (24.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

JPMorgan Funds - America Equity Fund A (dist) - USD
Weitere Meldungen
 
15.07 ARTS Asset Management e.
15.07 FondsSuperMarkt mit hoher .
15.07 Flossbach von Storch: Die E.
15.07 Asset Manager Ranking Q2.
15.07 Die besten US Large-Cap Fo.
15.07 Schroders Global Investor St.
15.07 Swiss Life AM stellt Deuts.
15.07 Safra Sarasin Gruppe: Erfolg.
15.07 Wie sich globale Multi-Asse.
15.07 Classic Global Equity Fund s.
12.07 VV-Fonds-Ranking: Die Best.
12.07 Ex-Retail-Vertriebsleiter verlä.
12.07 Monega legt einen Mikrofina.
12.07 Neuer Lyxor-ETF auf Xetra:.
12.07 Neuer ETF auf Green Bonds.
11.07 ETF-Mittelzuflüsse - globaler.
11.07 Edmond de Rothschild steigt.
11.07 f-fex AG baut Fondsrating .
11.07 Amundi listet den kostengün.
11.07 La Française Real Estate P.
11.07 EdRAM-Produktspezialist geh.
11.07 Nachhaltigkeit und Rendite im.
11.07 BlueOrchard berichtet starke.
11.07 Columbia Threadneedle ernen.
10.07 Österreichische Fondsbranche.
10.07 Deutscher Mittelstandsanleihe.
10.07 Julius Bär ernennt neuen Vo.
10.07 Edmond de Rothschild erwirb.
10.07 GAM findet aus Formtief ni.
10.07 VILICO Investment und HAN.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59646 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
K+S: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Volkswagen bietet Short-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12:14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Commerzbank: Die lieben ...
Robert Sasse, (11:36)
Experte: Robert Sasse,
MTU Aero Engines: An ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Euro Manganese gewinnt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:12)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Dieses Edelmetall stellt alle ...
Volker Gelfarth, (11:01)
Experte: Volker Gelfarth,
Apple-Call mit 46%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:47)
Experte: Walter Kozubek,
ETFs: Virusangst vertreibt ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Heibel-Ticker über Trump, ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (10:14)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
K+S: Kaufsignal!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:54)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Trader könnten eine ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:48)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX setzt Stabilisierung ...
CMC Markets, (09:43)
Experte: CMC Markets,
Stay Clear of the Hype
wikifolio.com, (09:38)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen