Fondsmarkt Deutschland: So dominant sind die "Großen Vier" wirklich - Fondsnews


01.03.18 12:30
Meldung
 
Wien (www.fondscheck.de) - DWS, Allianz Global Investors, Deka und Union Investment geben auf dem deutschen Fondsmarkt den Ton an - das ist bekannt, so die Experten von "FONDS professionell".


Doch für welchen Teil des Marktes stehe dieses Quartett tatsächlich? FONDS professionell ONLINE habe die jährlichen BVI-Statistiken seit 2007 ausgewertet.

Die vier großen deutschen Fondsanbieter würden mehr als 70 Prozent des heimischen Fondsmarktes kontrollieren. Das zeige eine Analyse der Investmentstatistik des Branchenverbands BVI durch FONDS professionell ONLINE.

Gemessen am Volumen in Wertpapierpublikumsfonds, das in Deutschland abgesetzt worden sei, habe der Marktanteil von DWS, Union Investment, Allianz Global Investors und Deka Ende vergangenen Jahres bei kumuliert 70,6 Prozent gelegen. Von den Mittelzuflüssen des Jahres 2017 seien sogar 79,2 Prozent auf das Quartett der Marktführer entfallen.

Der Marktanteil der "Großen Vier" liege schon seit vier Jahren bei rund 70 Prozent. Vor der Finanzkrise habe er etwas höher gelegen, in den Jahren nach der Lehman-Pleite dagegen sei er abgerutscht - bis auf 62 Prozent Ende 2012. Diese Verschiebung lasse sich so interpretieren, dass die großen Anbieter nach der Finanzkrise mit einem enormen Imageverlust zu kämpfen gehabt hätten. In dieser Zeit hätten kleinere Häuser Boden gutmachen können. Seit einigen Jahren jedoch würden die Anleger den großen Fondsgesellschaften wieder Milliarden anvertrauen.

Alle vier Marktführer könnten im Vertrieb auf lukrative Partnerschaften setzen. Die Deka verkaufe ihre Retail-Produkte ausschließlich über die Sparkassen, Union Investment kooperiere im Privatanlegergeschäft exklusiv mit den Volks- und Raiffeisenbanken.

DWS und Allianz Global Investors würden ihre Fonds zwar über alle Vertriebskanäle anbieten, doch auch sie seien enge Kooperationen eingegangen. So setze die DWS auf die Filialen der Deutschen Bank und arbeite unter anderem eng mit dem Finanzvertrieb DVAG sowie dem Versicherer Zurich zusammen. Allianz Global Investors sei strategischer Partner der Commerzbank und vertreibe zudem viele Fonds über das Vertreterheer der Allianz.

Um die Marktmacht der "Großen Vier" zu illustrieren, habe die Redaktion auch die Fusionen der vergangenen Jahre berücksichtigt. Die früheren Zahlen von Allianz Global Investors würden daher auch die Daten der 2009 integrierten Cominvest enthalten. Die Angaben von LBB Invest seien der Deka zugeschlagen worden, die Oppenheim-Zahlen der DWS. (News vom 28.02.2018) (01.03.2018/fc/n/s)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
05.03 Union Investment sichert sic.
05.03 Fidelity legt neuen Multi-Ass.
05.03 Bouwfonds IM verkauft Port.
05.03 Morningstar Awards: Vector.
05.03 Offener Immobilienfonds: Uni.
05.03 Comgest bei den Morningsta.
02.03 Union Investment erwirbt Fla.
02.03 Nachhaltige Publikumsfonds .
02.03 Erste Asset Management: P.
02.03 Templeton-Topmanager Hase.
02.03 Walser Privatbank überzeugt.
02.03 Erste Asset Management: R.
02.03 Schroders gibt Rekordergebn.
02.03 Top oder Flop? Bei welchen.
01.03 Zwei Bieter buhlen um ETF-.
01.03 Ralph Blöcher wird Leiter M.
01.03 Fondsmarkt Deutschland: So .
01.03 Generali Investments SICAV.
01.03 Union Investment: Neuer Fon.
01.03 La Financière de l’Echiquier.
28.02 Fonds von Sauren-Goldmedai.
28.02 Deutscher Mittelstandsanleihe.
28.02 Fidelity erzielt Rekordergebn.
28.02 Barings baut globale Finanzie.
27.02 Fondsmarktstatistik Januar 2.
27.02 Neuer ETF auf Euro lautend.
27.02 Klaus Kaldemorgen: "Mehr w.
27.02 Morningstar: Passiv-Boom ble.
27.02 TELOS bewertet das Maste.
27.02 DWS-Chef Moreau erteilt Gr.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 116339 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
DAX: Achten Sie auf DIESE Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wann sind wieder ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.05.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Goldpreis Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (21.05.22)
Experte: Karsten Kagels,
Die Rohstoffwoche: Warren ...
Miningscout.de, (21.05.22)
Experte: Miningscout.de,
"Tesla muss am >Wie< ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (21.05.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Norsk Hydro: Zeit für ein ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (21.05.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Wochenausblick: DAX setzt ...
HypoVereinsbank onema., (21.05.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Keine Sanktionsfreiheit bei ...
Frank Schäffler, (21.05.22)
Experte: Frank Schäffler,
WEISSMETAL... ...
Benjamin Summa, pro aurum (21.05.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Würth legt Anleihe über ...
Börse Stuttgart AG, (21.05.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Es reicht!
Bernd Niquet, Autor (21.05.22)
Experte: Bernd Niquet, Autor
S&P 500 - Kursrückgang ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (20.05.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Versöhnlicher ...
CMC Markets, (20.05.22)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen als digitales Finanzprodukt
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen