Investmentfonds: Wer Fonds besitzt, verschenkt häufig Geld - Fondsnews


27.11.19 14:00
Meldung
 
Bad Marienberg (www.fondscheck.de) - Rund eine Billion Euro haben die Deutschen derzeit in offenen Publikumsfonds investiert, so Rentablo in der aktuellen Pressemitteilung.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Als Folge der anhaltenden Minizins-Phase führt an dieser Geldanlage kaum noch ein Weg vorbei. Umso erstaunlicher: Selbst das Grundlagen-Wissen zu Fonds fehlt bei den meisten, ergab eine repräsentative GfK-Studie im Auftrag der Vermögensaufbau-Plattform Rentablo.

Kennen Sie in etwa den Unterschied zwischen Aktienfonds und gemischten Fonds? Diese Frage, die von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gestellt wurde, bejahte immerhin noch ein Fünftel der über 1.000 Befragten (21%). Ähnlich sah es bei den Kenntnissen zum Unterschied zwischen Rentenfonds und Rentenversicherung (20%) aus sowie bei der Frage, ob neben Banken und Sparkassen andere Fondsvermittler bekannt seien (18%). Den Unterschied zwischen Indexfonds und Indexzertifikaten kannte hingegen nicht mal jeder Zehnte (7%). Ähnlich schlecht stand es mit dem Wissen um Sparmöglichkeiten beim Ausgabeaufschlag (10%) sowie bei Bestandsprovisionen (5%).

Einkommenshöhe und Bildungsstand machen den Unterschied

"Mit den technischen Daten ihres Smartphones kennen sich die Deutschen vermutlich besser aus als mit Fonds, obwohl dort eine beträchtliche Summe der privaten Ersparnisse steckt", sagt Studien-Initiator André Rabenstein, Geschäftsführer von Rentablo. Auffällig bei den Studienergebnissen: Befragte mit einem Haushalts-Nettoeinkommen von 2.500 Euro und mehr pro Monat kennen sich deutlich besser aus als der Durchschnitt der Befragten. So gaben in dieser Gruppe immerhin 30 Prozent an, den Unterschied zwischen Aktienfonds und gemischten Fonds sowie den zwischen Rentenfonds und Rentenversicherung zu kennen.

Verheiratete wissen generell mehr

Ähnlich stark wirkt sich, wie zu erwarten, der allgemeine Bildungsstand der Sparer auf ihr Fondswissen aus. So kennen sich Befragte mit Abitur durchweg besser mit Fonds aus als Befragte, die lediglich die Haupt- bzw. Volksschule absolviert haben. Letztere sind beispielsweise nur zu knapp 2% vertraut mit dem Unterschied zwischen Indexfonds und Indexzertifikat, während es bei den Befragten mit Abitur immerhin noch rund 14% sind.

Einen Einfluss auf die Fondskenntnisse scheint darüber hinaus zu haben, ob die Befragten einen Partner haben. So schnitten Verheiratete sowie in einer Partnerschaft lebende Befragte in punkto Fondswissen durchweg besser ab als die Gruppe der Ledigen bzw. der Geschiedenen, Verwitweten oder getrennt Lebenden. Beispiel Ausgabeaufschlag: Während jeder fünfte Befragte mit Partner die Bedeutung des Begriffs kannte, waren es nur 13% der Alleinstehenden. Noch größer war bei dieser Frage die Wissenslücke zwischen den Geschlechtern. Während 25% der Männer angaben, den Begriff zu kennen, waren es nur 10% der Frauen, was zum Gesamtwert von 18% führte.

Aus Wissen wird Geld

"Die Ergebnisse der Studie zeigen deutlich, dass das Finanzwissen der Deutschen nicht nur allgemein schlecht, sondern auch sehr ungleich verteilt ist", sagt André Rabenstein. "Bedauerlicherweise haben gerade die, die besonders auf gute Sparergebnisse angewiesen sind, kaum eine Ahnung von Fonds - geschweige denn von den Sparmöglichkeiten bei Abschluss- und Bestandsprovisionen", sagt der Geschäftsführer von Rentablo, der unter anderem Ausschüttungen von Fondsprovisionen an die Sparer ermöglicht.

Hätten Sie es gewusst?

Alle Antworten auf die in der Studie gestellten Fragen finden Sie unter: https://drive.google.com/file/d/19x6p4MReX5acn3lnnSxEQ7iLY3_wl4y_/view

So beantworteten die Sparer die Fondswissen-Fragen der Studie:

Ich kenne ziemlich genau...
1. den Unterschied zwischen Aktienfonds und gemischten Fonds: 21%
2. den Unterschied zwischen Rentenfonds und Rentenversicherung: 20%
3. neben Banken und Sparkassen andere Fondsvermittler: 18%
4. die Bedeutung des Begriffs "Ausgabeaufschlag": 18%
5. den Unterschied zwischen geschlossenen und offenen Fonds: 15%
6. den Unterschied zwischen Fonds-Manager und Fonds-Gesellschaft: 14%
7. den Unterschied zwischen Aktienfonds und Geldmarkt-Fonds: 14%
8. den Unterschied zwischen Fonds-Rendite und Fonds-Dividende: 14%
9. den Unterschied zwischen einem Fonds-Sparplan und einem Fonds-Auszahlplan: 13%
10. die bei Fonds laufend anfallenden Provisionen (Bestandsprovisionen): 12%
11. den Unterschied zwischen Fonds-Portfolio und Fonds-Performance: 11%
12. Sparmöglichkeiten beim Ausgabeaufschlag: 10%
13. den Unterschied zwischen Indexfonds und Indexzertifikat: 7%
14. Sparmöglichkeiten bei Bestandsprovisionen: 5%
15. den Begriff "Total Expense Ratio", TER: 4%

Über Rentablo:

Rentablo betreibt mit dem Rentablo Finanzmanager die führende Plattform zum eigenverantwortlichen Vermögensaufbau. Durch Rentablo behalten Kunden ihre langfristigen Ziele im Blick und werden zu besseren Finanzentscheidungen befähigt.

Durch den Verzicht auf Provisionen erhöht Rentablo direkt die Rendite für Anleger. Bei dem von der Stiftung Warentest positiv besprochenen Rentablo-Cashback-Verfahren entfällt für Fondsanleger nicht nur der Ausgabeaufschlag, sondern Rentablo erstattet Anlegern ebenfalls bis zu 100 Prozent der bisher versteckt fließenden Bestandsprovisionen zurück.

Von Bankingcheck.de wurde Rentablo 2019 als "Bester Finanzmanager" mit 4,7 von 5 maximal möglichen Punkten ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter rentablo.de (27.11.2019/fc/n/s)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
28.11 Natixis IM Affiliate WCM m.
28.11 ScopeExplorer: Investmentfon.
28.11 Erste Asset Management ar.
28.11 Deutscher Mittelstandsanleihe.
28.11 Edmond de Rothschild Asse.
28.11 Comgest von Scope zum se.
28.11 Scope Investment Awards 2.
28.11 J.P. Morgan Asset Managem.
28.11 Scope Investment Awards 2.
28.11 DWS-Fondsprofi Albrecht ge.
28.11 Deutscher Mittelstandsanleihe.
27.11 "Elite der Vermögensverwalt.
27.11 Investmentfonds: Wer Fonds.
27.11 Mehr als 10 Millionen Spare.
27.11 Nachhaltige Investments: Wie.
27.11 Aktien und Aktienfonds geg.
27.11 Deutscher Mittelstandsanleihe.
27.11 "Elite Report": Knapp ein Dr.
26.11 Neuer iShares-ETF auf Xetr.
26.11 Neuer Lyxor-ETF auf Xetra:.
26.11 BMO Global Asset Managem.
26.11 Illiquide Fonds: Aufseher prü.
26.11 ebase entwickelt Angebot im.
26.11 Vertriebsgesellschaft von ET.
25.11 Edmond de Rothschild AM b.
25.11 Edmond de Rothschild Asse.
25.11 Herausforderung Rentensyste.
25.11 Lupus alpha: "Wir wollen un.
25.11 Janus Henderson veröffentlic.
25.11 Anhaltend hohe Gold-Nachfra.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119317 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Alcoa: Stabilisierung um 50 ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (08:26)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Tagesausblick für 28.06. ...
HypoVereinsbank onema., (08:19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Bärenmarktrally voraus?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:18)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
EUR/SEK: Kehrtwende droht
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (08:14)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Gold und Kupfer in ...
Ingrid Heinritzi, (08:13)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (27.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX verteidigt die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (27.06.22)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P 500 - Verlaufshoch ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (27.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Aus wallstreet:online wird ...
Feingold-Research, (27.06.22)
Experte: Feingold-Research,
pfp Advisory: "Was ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (27.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (27.06.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Zinnpreis unter Druck: Was ...
Miningscout.de, (27.06.22)
Experte: Miningscout.de,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen