Short & Leveraged Report April: Gewinnmitnahmen bei Öl, Erhöhung der Long Positionen bei US-Aktien


17.05.19 10:00
Meldung
 
London (www.fondscheck.de) - Nach der jüngsten Rally nahmen Short & Leveraged (S&L)-Investoren Gewinne an den Ölmärkten mit, so die Experten von WisdomTree Europe.


Bei Öl seien im April starke Abflüsse zu verzeichnen gewesen, was symptomatisch für Gewinnmitnahmen von S&L-Investoren zu sein scheine. Investoren hätten ihre Long Oil ETP-Positionen zurückgekauft und ihre Short Oil ETP-Positionen erhöht, was zu einem Rückgang von 1,1 Mrd. US Dollar an fiktiven Netto Öl ETP-Positionen geführt habe. Es werde erwartet, dass der Entzug der US-Sanktionsbefreiungen für Käufer iranischen Öls die Ölversorgung weiter einschränken werde, aber die Experten von WisdomTree Europe würden glauben, dass der größte Teil dieser Verknappung inzwischen von den Märkten gedeckt worden sei. Wenn es den USA jedoch gelinge, die OPEC von einer Produktionssteigerung zu überzeugen, könnte ein Teil der Angebotsknappheit nachlassen und den Ölpreis nach unten drücken.

Erdgas habe im Laufe des Monats starke Zuflüsse verzeichnet, da S&L-Investoren dem Anstieg der Nachfrage im bevorstehenden Sommer offenbar vorgreifen würden. Erdgas, das in den USA direkt zur Wärmeerzeugung und indirekt zur Kühlung (über die Stromerzeugung) genutzt werde, sinke typischerweise gegen Ende des Winters und steige im Sommer wieder an. S&L-Investoren scheinen für diesen Wendepunkt gut positioniert zu sein, so die Experten von WisdomTree Europe. Unter Berücksichtigung der Leverage-Faktoren hätten S&L-Investoren ihre Netto-ETP-Positionen für Erdgas im April um 1,1 Mrd. US Dollar erhöht.

Investoren hätten sich im April US-Anleihen gegenüber bullish, deutschen Anleihen gegenüber bearish gezeigt. Trotz eines BIP-Wachstums in den USA von 3,2 Prozent im Berichtsquartal gegenüber dem Vorquartal (die erwarteten 2,3 Prozent seien damit übertroffen worden) hätten S&L-Investoren 107 Mio. US Dollar Shorts bei US-Bonds verkauft. Im April seien die Nettopositionen in deutsche Anleihen unter dem Vorzeichen einer konjunkturellen Erholung gesunken. S&L-Investoren hätten über 20 Millionen Dollar Shortpositionen deutscher Staatsanleihen gekauft. Allerdings würden die deutschen BIP-Prognosen angesichts der verschärften Handelsbeziehungen zwischen den USA und China nun nach unten korrigiert.

US-Aktien seien von S&L-Investoren bevorzugt worden, wobei der weitere Zuwachs durch eine Netto-Long-Position im bisherigen Jahresverlauf erfolgt sei. Dies entspreche dem breiteren Markt, in dem gute Wirtschaftsdaten aus den USA und Risikobereitschaft die Aktienmärkte beflügelt hätten. Der S&P 500 sei im bisherigen Jahresverlauf (bis Ende April) um fast 17 Prozent gestiegen.

Globale Asset Allokation:

- Die Gesamt-AuM der Short & Leveraged (S&L) ETPs hätten sich zum 30.04.2019 auf 77,0 Milliarden US-Dollar belaufen.

- 34 Prozent der AuM würden in Short-Produkten mit Leverage-Faktoren zwischen -1x und -3x gehalten. 66 Prozent der AuM würden in Long-Produkten mit Leverage-Faktoren im Bereich von +2 und darüber gehalten. Der Leverage Faktor der meisten Assets (41 Prozent der AuM) sei +2x.

- Bei der S&L-Asset Allokation seien Aktien-ETPs mit 83 Prozent der AuM am beliebtesten, gefolgt von Rohstoffen mit 8 Prozent und Fremdkapital mit 6 Prozent. Der Rest verteile sich auf den Bereich Währung und alternative ETPs. (News vom 16.05.2019) (17.05.2019/fc/n/e)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
17.05 C-Quadrat: Alexander Schütz.
17.05 Short & Leveraged Report A.
16.05 Fondsrating-Update Mai 2019.
16.05 La Française Asset Manage.
16.05 Fondsbranche sammelt 24 M.
16.05 4Factor-Team von Investec .
16.05 Commerzbank und Allianz G.
16.05 nova Steady HealthCare erhä.
16.05 HANSAINVEST Real Asset.
16.05 Immobilienfondsstatistiken: M.
16.05 Offener Immobilien-Publikums.
15.05 BNP Paribas AM ernennt ne.
15.05 Allianz Global Investors mac.
15.05 Deutscher Mittelstandsanleihe.
15.05 Datenpanne führt zu falsche.
15.05 Beatrix Anton-Grönemeyer w.
15.05 Jupiter AM wirbt Schroders-.
14.05 Pegasos Capital und Univers.
14.05 Jupiter verpflichtet Janus He.
14.05 Gebühren im institutionellen .
14.05 Commerz Real ernennt Nach.
14.05 Multi-Asset-Fonds OFI RS É.
14.05 Bellevue AM schafft Positio.
14.05 Haberger AG überträgt H1 .
14.05 Morningstar: Diese Fondsfirm.
14.05 Dachfonds der apoAsset ers.
14.05 Jupiter AM: Neuer Vertriebs.
14.05 ebase ETF-VL-Studie: ETFs.
13.05 HANSAINVEST Real Asset.
13.05 Eckhard Sauren zieht in den.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59577 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Da ist der Ausbruch!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Allianz-Aktie: Gute ...
Volker Gelfarth, (09:24)
Experte: Volker Gelfarth,
Royal Bank of Canada ...
Börse Stuttgart AG, (08:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DAX-Future erreicht neues ...
Karsten Kagels, (08:38)
Experte: Karsten Kagels,
Halvers Woche: "EZB - ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08:32)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "2020 - ein ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Euphorie am US-...
Claus Vogt, (08:20)
Experte: Claus Vogt,
K+S-Aktie: Die nächste ...
Robert Sasse, (08:14)
Experte: Robert Sasse,
BITCOIN/ETHEREUM - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (25.01.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Gold/Silber - 4 neue ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (25.01.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Moderates Wachstum vs. ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.01.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Kommt jetzt bald die ...
Bernd Niquet, Autor (25.01.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Libyen-Konferenz in Berlin ...
Frank Schäffler, (25.01.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen