Anstehende Einigung im VW-Skandal belastet auch Porsche SE


10.01.17 20:25
Meldung
 

STUTTGART (dpa-AFX) - Die anstehende Einigung von Volkswagen mit den US-Behörden im Abgasskandal belastet auch die VW -Dachgesellschaft Porsche SE . Wegen ihrer Beteiligung an Volkswagen dürften die finanziellen Folgen auf das Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2016 drücken, wie die Porsche Automobil Holding SE am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt. Für 2016 hat die Porsche SE bisher ein Nachsteuer-Ergebnis zwischen 1,4 und 2,4 Milliarden Euro erwartet. Eine Unterschreitung könne "nicht ausgeschlossen werden", hieß es.

Zuvor war bekanntgeworden, dass Volkswagen im Abgasskandal vor einer weiteren Einigung mit US-Behörden steht. In Verhandlungen mit dem US-Justizministerium sieht ein Vergleichsentwurf Strafzahlungen in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar vor, wie VW mitteilte.

Die Porsche SE hält rund 51 Prozent an der Volkswagen AG. Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche AG wiederum ist eine VW-Tochter. Die Struktur ist Ergebnis der Übernahmeschlacht zwischen VW und Porsche 2008/09./lan/DP/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (22.02.17)
VW vor dem Fall (bitte nicht ... (22.02.17)
VW St - VW Vz - Porsche SE (27.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

WDH: VW-Konkurrent Peugeot Ci. (08:04)
Volkswagen-Aktie: Schrittweise V. (22.02.17)
Volkswagen-Aktie: Es gibt noch P. (22.02.17)
Volkswagen-Aktie: Begrenztes Kur. (21.02.17)
Volkswagen-Aktie: Schwacher Jah. (21.02.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
18.01 WDH: Pearson will bei Peng.
17.01 ROUNDUP: Weltkonzerne wo.
17.01 ROUNDUP/Dräger-Chef: Zuku.
17.01 DGAP-Stimmrechte: KÖLN-D.
17.01 Tabakkonzern BAT kauft re.
16.01 DGAP-Stimmrechte: Leoni A.
16.01 DGAP-WpÜG: Angebot zum.
16.01 DGAP-News: Hapag-Lloyd A.
16.01 DGAP-News: WILEX AG: W.
13.01 GNW: Medigene AG: Korrek.
13.01 EANS Adhoc: WIENWERT .
13.01 ROUNDUP: Trump-Rally befl.
13.01 Französische Justiz ermittelt.
13.01 DGAP-Stimmrechte: E.ON S.
13.01 DGAP-DD: HeidelbergCement.
13.01 WDH/ROUNDUP: Neue Ninte.
12.01 ROUNDUP 2: US-Umweltbeh.
12.01 ROUNDUP/Aktien New York.
12.01 DGAP-DD: LANXESS Aktie.
12.01 Nordex liefert 22 Turbinen f.
12.01 DGAP-News: Pfleiderer Gmb.
12.01 DGAP-DD: AutoBank AG (d.
12.01 EANS Adhoc: AGRANA Be.
11.01 DGAP-Stimmrechte: KUKA .
10.01 Anstehende Einigung im VW.
10.01 IRW-News: Harmony Merge.
10.01 WDH/Medien: Google will Sa.
10.01 DGAP-Adhoc: ACRON HELV.
09.01 Mexikos Autoproduktion legt.
09.01 DGAP-DD: SHOP APOTHEK.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 20410 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Daimler: Da ist das Einstiegssignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gea Group vor ...
Boris Schulze, dasHebeldepot (10:30)
Experte: Boris Schulze, dasHebeldepot
Bayer: Schöne Grüße von ...
Robert Sasse, (10:20)
Experte: Robert Sasse,
DAX heute unentschlossen ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (10:07)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
DAX tanzt um die 12.000 ...
CMC Markets, (10:00)
Experte: CMC Markets,
K+S: BlackRock unter 3 ...
Volker Gelfarth, (09:54)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE-Calls mit 162%-...
Walter Kozubek, (09:46)
Experte: Walter Kozubek,
Goldaktien unter Druck
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:24)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Henkel Aktie rückt ins ...
Feingold-Research, (09:09)
Experte: Feingold-Research,
DAX Analyse: 12.000 ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:56)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Börsengeflüster: #NESTLÉ – ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (08:50)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Siemens: KAUFEN!!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:24)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
S&P 500® (Daily) - ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:17)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen