Aussichten für Getreideernte der EU verbessert


08.05.12 12:41
Meldung
 
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Regenfälle der letzten Wochen in Westeuropa haben die Aussichten für die diesjährige Getreideernte der EU verbessert, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.


Dies drücke derzeit auf die Weizenpreise für die neue Ernte: Der meistgehandelte (November-)Kontrakt für MATIF-Weizen habe im Mai bereits 9% auf rund 195 Euro je Tonne nachgegeben, während der nächstfällige (Mai-)Kontrakt, welcher noch die alte Ernte abbilde, Ende vergangener Woche sogar auf 220 EUR je Tonne habe steigen können. Der meistgehandelte (Juli-)Kontrakt an der CBOT habe zuletzt ebenfalls zulegen können. Hier hätten die jüngsten US-Exportzahlen die Erwartung genährt, dass die Nachfrage anziehe, nachdem der Juli-Kontrakt so günstig gewesen sei wie nie.

In der Woche zum 3. Mai sei in den USA daraufhin 21% mehr Weizen zum Export abgefertigt worden als in der Vorwoche. Zu dem gedämpften Preisniveau würden derzeit neben der hohen internationalen Verfügbarkeit die positiven Eindrücke der diesjährigen Crop Tour durch wichtige Anbaugebiete der USA beitragen. Die jüngsten Regenfälle dort hätten die Erwartung einer sehr guten Ernte verstärkt. Zwar seien zuletzt mit 63% ein Prozentpunkt weniger Winterweizenpflanzen in ihrem Zustand als gut oder sehr gut bewertet worden, doch liege dies weiterhin deutlich über dem schlechten Wert von 33% aus dem letzten Jahr und auch deutlich über dem langjährigen Durchschnitt von 51%. Das Erholungspotenzial für die Weizenpreise sei daher begrenzt. (08.05.2012/ac/a/m)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
08.05 Orientierungssuche- und Find.
08.05 Aussichten für Getreideernte.
08.05 Industriemetallpreise immun g.
08.05 Goldhunger Chinas ist nach .
08.05 Börsen in Asien uneinheitlich
08.05 Deutlicher Ölpreisrückgang u.
08.05 Deutsche Produktion zieht an
08.05 Philippiniens Erzeugerpreise s.
08.05 DAX noch ist das alles im .
08.05 Saudi-Arabien PMI auf 9-Mo.
08.05 Euro verteidigt wichtige Unt.
08.05 Börsen in BRIC: Überwiegen.
08.05 Deutschland Industrieproduktio.
08.05 Börsen in Europa am Morge.
08.05 Deutsche Staatsanleihen nac.
08.05 Britische Immobilienpreise ge.
08.05 Euro: Korrekturphase noch n.
08.05 DAX notiert leichter
08.05 Börse Frankfurt am Morgen:.
08.05 Rumänien neue links-liberale .
08.05 Asiatische Aktienmärkte kon.
08.05 US-Aktienmärkte starten beh.
08.05 Euro: im Hässlichkeitswettbe.
08.05 Griechenland keine Mehrheit .
08.05 Deutsche Industrie: im März .
08.05 Rumänien unter Zugzwang
08.05 Zahl der Insolvenzen in Deut.
08.05 EUR/USD im Tief bei 1,295.
08.05 Japan schließt Intervention a.
08.05 Europäische Schuldenkrise be.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 21438 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Heidelberger Druck: Fehlausbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.03.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Nvidia verschafft sich ...
Robert Sasse, (26.03.17)
Experte: Robert Sasse,
Rheinmetall: Die größten ...
Volker Gelfarth, (26.03.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Schwach, schwächer, WTI ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.03.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Was macht erfolgreiche ...
Feingold-Research, (26.03.17)
Experte: Feingold-Research,
Continental: Reifen werden ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (26.03.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Halvers Woche: "Nach dem ...
Robert Halver, Baader Bank AG (26.03.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX verliert 0,3 Prozent ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (26.03.17)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Anleihen: Anleger vertrauen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (26.03.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DOW: Normaler ...
Admiral Markets, (25.03.17)
Experte: Admiral Markets,
Das Gesetz des ...
Bernd Niquet, Autor (25.03.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Die perfekte Mischung für ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.03.17)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Scale startet an der Deutschen Börse
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen