Börse Frankfurt Schluss: Verluste, Commerzbank und Deutsche Bank schwach


22.02.12 18:04
Meldung
 
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Deutschen Aktien sind heute mit deutlichen Verlusten aus dem Handel gegangen.
Der DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) schloss mit einem Minus von 0,94 Prozent bei 6.843,87 Punkten, während der MDAX (ISIN DE0008467416 / WKN 846741 ) 0,85 Prozent auf 10.380,16 Stellen abgab. Für den SDAX (ISIN DE0009653386 / WKN 965338 ) ging es derweil 0,83 Prozent auf 5.072,10 Zähler abwärts. Der TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327 ) verlor 1,01 Prozent auf 777,51 Punkte vor. Der Bund-Future gewann zuletzt 0,30 Prozent auf 138,38 Punkte, während sich der Euro um 0,06 Prozent auf 1,3238 US-Dollar verteuerte.

Die US-Börsen zeigten am Abend eine negative Tendenz. So verlor der Dow Jones (ISIN US2605661048 / WKN 969420 ) zuletzt 0,37 Prozent auf 12.918,16 Punkte, während der NASDAQ Composite (ISIN XC0009694271 / WKN 969427 ) 0,52 Prozent auf 2.933,08 Zähler verlor. Der S&P 500 (ISIN US78378X1072 / WKN A0AET0 ) gab daneben 0,43 Prozent auf 1.356,34 Punkte ab.

Der Auftragseingang in Betrieben des deutschen Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr Beschäftigten verzeichnete im Dezember 2011 einen Anstieg. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stiegen die Eingänge gegenüber dem Vorjahresmonat preisbereinigt um 14,1 Prozent, wobei die Nachfrage im Hochbau um 16,0 Prozent und im Tiefbau um 11,8 Prozent zulegte. Gleichzeitig nahm der Gesamtumsatz um 24,6 Prozent auf rund 9,4 Mrd. Euro zu. Daneben erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten im Vorjahresvergleich um 2,4 Prozent auf rund 731.000 Personen.

Im DAX war die Aktie von Fresenius (ISIN DE0005785604 / WKN 578560 ) heute mit einem Kursgewinn von 0,9 Prozent einsamer Tagessieger. Zu den Verlierern gehörten Siemens (ISIN DE0007236101 / WKN 723610 ), die 0,2 Prozent abgaben. Siemens Energy hat aus Großbritannien einen Auftrag über die Lieferung eines Dampfturbosatzes erhalten, der in einer Müllverbrennungsanlage mit kombinierter Strom- und Wärmeerzeugung eingesetzt werden soll. Auftraggeber ist die Imtech Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Planegg bei München, ein führender Anbieter für technische Gebäudeausrüstung. Auf der Verliererseite fand sich auch die Aktie der Deutschen Telekom (ISIN DE0005557508 / WKN 555750 ), welche 0,6 Prozent abgab. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat Dr. Thomas Kremer zum neuen Vorstand Datenschutz, Recht und Compliance berufen hat. Der 53-Jährige tritt damit zum 1. Juni 2012 die Nachfolge von Dr. Manfred Balz an. Der Chemiekonzern BASF (ISIN DE000BASF111 / WKN BASF11 ) hat ein neues Forschungslabor für Weiße Biotechnologie und Mikrobiologie in Tarrytown im US-Bundesstaat New York eröffnet. Unternehmensangaben zufolge wird in dem Labor an der Entwicklung effizienter biotechnologischer Produktionsprozesse und an neuen antimikrobiellen Produkten für die Bereiche Medizintechnik, Hygiene und Gesundheit gearbeitet. Ferner erhöhte das Unternehmen mit sofortiger Wirkung in Europa seine Verkaufspreise für Ethanolamine (EOA). Die BASF-Aktie sackte heute 1,3 Prozent ab. Der Stahlkonzern ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) teilte mit, dass er unter Federführung von BNP Paribas (ISIN FR0000131104 / WKN 887771 ), der Commerzbank (ISIN DE0008032004 / WKN 803200 ), der Royal Bank of Scotland Group (ISIN GB0007547838 / WKN 865142 ) und UniCredit (ISIN IT0004781412 / WKN A1JRZM ) im Rahmen seines 10 Mrd. Euro Debt Issuance Programmes eine Anleihe im Volumen von 1,25 Mrd. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren begeben hat. Die ThyssenKrupp-Aktie verlor 1,2 Prozent. Der Automobilkonzern BMW (ISIN DE0005190003 / WKN 519000 ) meldete heute, dass die Premium-Kleinwagen-Marke MINI ihr Engagement in der Vertriebsregion Middle East auch geografisch weiter ausbaut. BMW verloren im DAX 1,3 Prozent. Die Commerzbank-Aktie war mit einem Kursverlust von 3,3 Prozent Schlusslicht. Davor verloren Anteile der Deutschen Bank 2,9 Prozent.

Im MDAX schlossen Rheinmetall (ISIN DE0007030009 / WKN 703000 ) mit +1,5 Prozent als stärkster Wert. Der Rüstungskonzern hat im Geschäftsjahr 2011 beim Umsatz und beim Ergebnis deutlich zugelegt, wobei das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf Konzernebene einen neuen Höchstwert erreichte. Die Aktie von Sky Deutschland (ISIN DE000SKYD000 / WKN SKYD00 ) gab heute 4,9 Prozent ab. Der Bezahlfernsehsender baut seinen Service für Film-Kunden weiter aus und bringt künftig Film-Blockbuster über Sky Go auf dem iPhone und iPod Touch von Apple (ISIN US0378331005 / WKN 865985 ). Am MDAX-Ende brachen TUI 7,6 Prozent weg.

Im SDAX verlor die Aktie von alstria office REIT (ISIN DE000A0LD2U1 / WKN A0LD2U ) nach dem Abschluss einer Kapitalerhöhung 7,5 Prozent. Für Anteile des Automobilzulieferers Grammer (ISIN DE0005895403 / WKN 589540 ) ging es nach Zahlen 1,0 Prozent aufwärts.

Im TecDAX war die Aktie von Dialog Semiconductor (ISIN GB0059822006 / WKN 927200 ) mit einem Kurseinbruch von 6,3 Prozent Tagesverlierer. Der Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für Powermanagement gab heute bekannt, dass er im vierten Quartal einen Gewinnsprung erzielt hat. Stärkster Wert waren SÜSS MicroTec AG (ISIN DE000A1K0235 / WKN A1K023 ) mit +4,3 Prozent.

DAX: 6.843,87 (-0,94 Prozent) MDAX: 10.380,16 (-0,85 Prozent) SDAX: 5.072,10 (-0,83 Prozent) TecDAX: 777,51 (-1,01 Prozent) (22.02.2012/ac/n/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (13.12.19)
QV ultimate (unlimited) (13.12.19)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (13.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX - Handelsdeal im Fokus (17:10)
DAX: Europäische Aktien erleben . (13:50)
DAX – Der Brexit kommt und der . (13:39)
Aktien: Deutsche Bank an der DA. (11:10)
DAX startet Jahresendrally – Die b. (10:42)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
23.02 Euro notiert weiter über 1,3.
23.02 Anstehende Wirtschaftsdate.
22.02 Wall Street-Schluss: Leichte.
22.02 Euro über 1,32 US-Dollar, G.
22.02 US-Anleihen fester, Deutsch.
22.02 Börsen in Europa-Schluss: G.
22.02 Wall Street Update: Schwac.
22.02 Börse Frankfurt Schluss: Ve.
22.02 Edelmetalle Angebotsrisiken .
22.02 DAX Bullen geben nicht so .
22.02 DAX konsolidiert, Gewinnmit.
22.02 Baumwollpreise wieder auf 9.
22.02 Metallpreise dank der positiv.
22.02 Schwedens Arbeitslosenquote.
22.02 US-Verkäufe bestehender Hä.
22.02 Wall Street Eröffnung: Wen.
22.02 USD/JPY Griechenland-Einigu.
22.02 EZB nun aber dennoch an d.
22.02 EUR/USD immer wieder im .
22.02 US-Geldpolitik kommt noch Q.
22.02 Zeitenwende am US-Ölmarkt
22.02 Aktienmärkte sind noch freu.
22.02 Ungarns Regierung zum Han.
22.02 Griechenland ist beordnet, ab.
22.02 MBA: US-Hypothekenanträge.
22.02 China HSBC Flash PMI: Trot.
22.02 Gefühlte Inflation weicht we.
22.02 Euroland Einkaufsmanagerind.
22.02 Tschechiens Erzeugerpreise .
22.02 DAX auch am Mittwoch sch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58688 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Daimler: Finger weg!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Handelsdeal im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:10)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wie eine Hamburger ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:56)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Alphabet Aktie: Die Ruhe ...
Robert Sasse, (15:32)
Experte: Robert Sasse,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (15:19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Sieg der Tories beflügelt ...
Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der. (15:13)
Experte: Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der Templeton Ass.
Nokia: Große kleine ...
Volker Gelfarth, (15:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Ist denn heute schon ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14:56)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Mit Nebenwerten lässt sich ...
wikifolio.com, (14:25)
Experte: wikifolio.com,
Rohöl: Kämpft die OPEC ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (14:07)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
DAX – Der Brexit kommt ...
HypoVereinsbank onema., (13:39)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Weihnachtsrallye! Einigung ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (12:41)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Activision – Enormes ...
Feingold-Research, (12:33)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Glücksspiel an der Börse: Die besten Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen