Börse Frankfurt am Mittag: Nokia und JPMorgan treiben DAX an, Stahlkocher gesucht


16.04.09 13:30
Meldung
 
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Stimmung auf dem Frankfurter Parkett hat sich zur Tagesmitte hin noch einmal verbessert. Für den DAX geht es inzwischen um 0,68 Prozent nach oben auf 4.580,94 Indexpunkte.
Der MDAX kann 0,81 Prozent zulegen auf 5.192,63 Zähler. Daneben gewinnt der SDAX 0,67 Prozent auf 2.638,47 Punkte. Beim TecDAX steht ein Plus von 0,93 Prozent auf 551,80 Punkte zu Buche. Der Bund Future verliert 0,34 Prozent auf 122,43 Punkte.

Zu der guten Stimmung tragen insbesondere die Ergebnisse von Nokia und JPMorgan bei. Der finnische Mobiltelefonhersteller gab heute bekannt, dass sein Gewinn im ersten Quartal drastisch eingebrochen ist. Insgesamt wird das Zahlenwerk aber positiv aufgenommen. Nokia gewinnen aktuell gut 7 Prozent. Die US-Großbank JPMorgan musste im ersten Quartal angesichts der Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise einen leichten Gewinnrückgang ausweisen. Die Prognosen wurden aber klar in den Schatten gestellt.

Im weiteren Handelsverlauf stehen in den USA wichtige Immobilienmarktdaten, die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe und der Philadelphia-Fed-Index zur Bekanntgabe an. Die US-Futures deuten auf eine uneinheitliche Eröffnung der New Yorker Leitbörse hin. So verliert der Dow Jones Future 0,44 Prozent und der S&P 500 Future 0,51 Prozent. Der NASDAQ 100 Future legt indes 0,32 Prozent zu.

Im oberen DAX-Drittel tummeln sich die Papiere der beiden Stahlkocher ThyssenKrupp und Salzgitter nach einer positiven Sektorenstudie mit Aufschlägen von 6,2 bzw. 4,9 Prozent. Bei K+S ist ein Plus von über 5 Prozent auszumachen. Der russische Milliardär Andrej Melnitschenko hat seinen Anteil an K+S einem Pressebericht zufolge auf 16 Prozent aufgestockt und werde ihn möglicherweise weiter ausbauen. Daneben legen MAN gut 5 Prozent und die Deutsche Bank knapp 4 Prozent zu.

Inzwischen haben auch Daimler und BMW den Sprung in die Pluszone geschafft. Dagegen büßen Volkswagen nach einem positiven Auftakt ein knappes Prozent ein. Laut Angaben der ACEA sind die Pkw-Neuzulassungen im März in Europa um 9 Prozent gesunken. Aufgrund der staatlichen Umweltprämie stieg der Absatz in Deutschland dabei um annähernd 40 Prozent. Am Indexende verlieren SAP 1,7 Prozent.

Die zum Baukonzern HOCHTIEF gehörende Tochter Leighton hat sich aus einem Großprojekt in Dubai zurückgezogen. Demnach hätten sich die im Rahmen eines Joint Ventures agierenden Partner Al Habtoor Leighton, Murray & Roberts und Takenaka nicht mit der zuständigen staatlichen Behörde DCA auf gemeinsame Vertragsmodalitäten über das Flughafenprojekt Dubai Airport Concourse 3 einigen können. Laut der Pressemitteilung hat der Rückzug aus dem Flughafenprojekt keine Auswirkungen auf das Ergebnis von Leighton. HOCHTIEF verlieren im MDAX 0,6 Prozent.

Die im SDAX gelistete Aktie der Billigfluglinie Air Berlin gibt gegen den Trend mehr als 2 Prozent ab. Laut einem Pressebericht steht dem Konzern möglicherweise ein Pilotenstreik ins Haus. Demnach hätten bei einer Urabstimmung 82,2 Prozent der Mitglieder der Pilotenvereinigung Cockpit für den Arbeitskampf votiert.

Im TecDAX setzen sich Conergy mit einem satten Plus von fast 17 Prozent ab. Weit Abgeschlagen folgen Infineon mit +5,1 Prozent, AIXTRON mit +4,6 Prozent und centrotherm mit +4,3 Prozent. Auf der anderen Seite geben Titel der Software AG fast 3 Prozent ab.

DAX: 4.580,94 (+0,68 Prozent) MDAX: 5.192,63 (+0,81 Prozent) SDAX: 2.638,47 (+0,67 Prozent) TecDAX: 551,80 (+0,93 Prozent) (16.04.2009/ac/n/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX-Infos mit ... (23.02.18)
2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (23.02.18)
QV ultimate (unlimited) (23.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX macht Verluste wett – Wall . (22.02.18)
Marktausblick 2018: Aufschwung . (22.02.18)
DAX sackt langsam ab (22.02.18)
DAX hält sich wacker, dank schw. (22.02.18)
DAX: Chartbild eingetrübt (22.02.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
16.04 US-Rinderpreise gestiegen
16.04 Industriemetallpreise weiter im.
16.04 Rohstoffe am Mittag: Brent .
16.04 Börsen in Europa am Mittag.
16.04 Banken konnten großen Teil .
16.04 Deutscher Aktienmarkt setzt.
16.04 EUR/USD im Fokus
16.04 USD/JPY im Blickpunkt
16.04 GBP/USD Rally bis 1,5130/.
16.04 China Konjunkturpaket zeigt .
16.04 Goldpreis kaum verändert
16.04 Devisenmarkt noch kein Tren.
16.04 Börse Frankfurt am Mittag: .
16.04 Rohölpreise unter Druck
16.04 Börsen in Asien: Tokio unein.
16.04 Euro sinkt unter die Marke .
16.04 Italiens Inflationsrate geht zu.
16.04 Beschäftigung im Verarbeite.
16.04 Börsen in BRIC: Uneinheitlich.
16.04 Bund-Future schloss bei 122.
16.04 EU-Inflationsrate deutlich ges.
16.04 US-Aktienmärkte im Plus
16.04 Internationale Konjunkturdaten.
16.04 EU-Industrieproduktion sinkt .
16.04 Schwellenländer kommen sch.
16.04 DAX technische Analyse
16.04 Deutsche Anleihen geben de.
16.04 Börsen in Europa am Morge.
16.04 Dow Jones legte um 1,4% .
16.04 FED-Konjunkturbericht gibt H.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 31655 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Deutsche Bank: Ein kleiner Lichtblick!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (22.02.18)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Bitcoin / Ethereum - Die ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.02.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX macht Verluste wett – ...
CMC Markets, (22.02.18)
Experte: CMC Markets,
S&P500 - 2.758 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.02.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zinsangst! Fed Protokoll ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.02.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
„Gefühlte“ Sicherheit
Ralf Flierl, Smart Investor (22.02.18)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Steigende Aktionärsquote - ...
Max Otte, (22.02.18)
Experte: Max Otte,
Was wir von den Fibonacci-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (22.02.18)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Walmart enttäuscht im ...
FraSee & Investors, (22.02.18)
Experte: FraSee & Investors,
Die erwartete ...
Silvio Graß, Formationstrader (22.02.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Euro/Dollar – weder Fisch ...
Feingold-Research, (22.02.18)
Experte: Feingold-Research,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (22.02.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen