DAX 38-Tages-Linie im Fokus


04.04.12 09:32
Meldung
 
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Wenig neue Erkenntnisse brachte der gestrige Handelstag zunächst beim DAX® (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ), so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.


Allerdings sorge der Schwächeanfall zum Handelsschluss dafür, dass der steile Haussetrend seit Ende November 2011 (akt. bei 7.006 Punkten) wieder zur Disposition stehe. Die angeführte Trendlinie stelle den Auftakt zu einer wichtigen Haltezone dar, die die Analysten zuletzt bereits mehrfach ins Feld geführt hätten, und durch die 38-Tages-Linie (akt. bei 6.917 Punkten) abgerundet werde.

Heute dürfte den Marktteilnehmer der Stresstest dieser Bastion ins Haus stehen. Allerdings würde erst deren Erosion eine schärfere Korrektur in Richtung des Aufwärtsgaps vom 8. März bei 6.704 zu 6.683 Punkten bzw. des Tiefs von Anfang März bei 6.613 Punkten lostreten. Eine Zwischenetappe auf dem Weg in diese Region stelle dabei das jüngste "swing low" bei 6.842 Punkten dar. Ohne eine negative Weichenstellung sollten die deutschen Standardwerte aber nicht zu früh abgeschrieben werden. Schließlich bringe ein Spurt über die jüngsten beiden "swing highs" bei 7.154 bzw. 7.194 Punkten die Bullen wieder ins Spiel. (04.04.2012/ac/a/m)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (01.08.14)
QV ultimate (unlimited) (01.08.14)
Porsche: verblichener Ruhm ? (01.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX-FLASH: Verluste nach US-D. (14:56)
DAX-Analyse: Zinswende - Der A. (14:55)
DAX weitet Korrektur aus - im T. (14:20)
DAX knapp über 9.200 Punkte / . (13:15)
DAX im freien Fall! (12:44)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
04.04 Konjunkturmarkt anhaltende .
04.04 US-Aktienmärkte schlossen .
04.04 EUR/USD: die Marke von 1,.
04.04 Deutsche Staatsanleihen kau.
04.04 Russischer Rubel weitere Li.
04.04 Häuserpreise in Großbritannie.
04.04 EUR/USD rutscht unter 1,32.
04.04 USD/EUR rund 1,5 Cent ge.
04.04 DAX Kampf um die 7.000e.
04.04 EZB-Zinsentscheidung auf de.
04.04 EUR/JPY Atempause als ne.
04.04 Portugal dürfte kein weitere.
04.04 Börse Frankfurt am Morgen:.
04.04 FED Niedrigzinspolitik bis 20.
04.04 Australien im Februar wiede.
04.04 Nigerias Naira bleibt auf der.
04.04 Philippiniens Erzeugerpreise s.
04.04 DAX-Technik: kurzfristiges B.
04.04 USA Aussicht auf "QE3" s.
04.04 Konjunkturdaten geprägt von.
04.04 DAX 38-Tages-Linie im Fok.
04.04 Philippiniens Inflationsrate ab.
04.04 EZB kein Start des Exits v.
04.04 Deutscher Auftragseingang .
04.04 Mehr neue Ausbildungsverträ.
04.04 Weizenmarkt dank Angebots.
04.04 DAX im Minus gesehen
04.04 Ausblick: Schwächere Eröffn.
04.04 Euro sinkt unter die Marke .
04.04 Anstehende Wirtschaftsdate.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6672 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Deutsche Bank: Neues Jahrestief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Société Générale verdient ...
Société Générale, sg-zertifikate.de (15:37)
Experte: Société Générale, sg-zertifikate.de
US-Arbeitsmarkt ...
Feingold-Research, (15:05)
Experte: Feingold-Research,
S&P-500-Index: Ausblick
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (15:00)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
DAX weitet Korrektur aus -...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank: Neues ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (13:48)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX knapp über 9.200 ...
CMC Markets, (13:15)
Experte: CMC Markets,
"Stroh zu Gold" ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (12:25)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Apple: Gespanntes Warten ...
Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Exper. (11:50)
Experte: Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Experte, Deutsche As.
Dax im Abwärtssog – ...
IG Markets, (11:20)
Experte: IG Markets,
Gold und Goldaktien fallen
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:04)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Deutsche Telekom-Aktie ...
Walter Kozubek, (10:53)
Experte: Walter Kozubek,
Wie weit geht die ...
Jochen Steffens, Stockstreet GmbH (10:25)
Experte: Jochen Steffens, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Volkswagen Bank: Zukunftsorientiertheit, Komplexität und finanzielle ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen