DAX konsolidiert, Gewinnmitnahmen drücken Aktienmärkte


22.02.12 17:00
Meldung
 
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Auch zur Wochenmitte machen Anleger erstmal Kasse, so Gregor Kuhn, Analyst von IG Markets.


Bei der imposanten und nunmehr seit Mitte Dezember 2011 andauernden Kursrally im DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) seien derartige Gewinnmitnahmen nicht wirklich außergewöhnlich, zumal die technisch und psycholgisch signifikante Preismarke von 7.000 Punkten so manchen Investor förmlich eingeladen haben dürfte, erstmal auf Rückschläge zu setzen.

Neben der weiter bestehenden Skepsis bezüglich einer positiven Entwicklung der Hellas-Misere dürften auch überraschend schwache Konjunkturdaten aus Europa den heutigen Rücksetzer eingeleitet haben. Industrie- wie Dienstleistungs-Sektor der Eurozone würden eine rückläufige Geschäftsaktivität vermelden. Der Einkaufsmanagerindex für den europäischen Währungsraum rutsche im Februar unter die 50 Punkte-Marke.

Nach wie vor verweile aber immer noch ein enormes Ausmaß an Liquidität an der Außenlinie, das nur darauf warte, einen Anlagehafen anzusteuern. Dieses noch ruhende Kapital dürfte, nach dem zum Monatsende erwarteten Tender seitens der Europäischen Zentralbank (EZB), noch einmal sprunghaft anwachsen. Marktakteure würden vor diesem Hintergrund von einer temporären Konsolidierungsphase ausgehen. "Raus ist die Luft noch lange nicht", laute es aus dem Handel.

Am späten Nachmittag notiere der DAX bei derzeit 6.857 Zählern 0,7 Prozent schwächer. Der EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) verliere 0,7 Prozent auf 2.524 Treffer. Die Europäische Gemeinschaftswährung notiere bei aktuell 1,3240 US-Dollar kaum verändert.

Der US-Leitindex Dow Jones (ISIN US2605661048 / WKN 969420 ) liege im frühen Handel bei momentan 12.950 Punkten 0,1 Prozent hinten. Die Goldunze präsentiere bei einem Preis von 1.754 US-Dollar einen Abschlag von 0,3 Prozent. (22.02.2012/ac/a/m)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX-Infos mit ... (23.10.14)
QV ultimate (unlimited) (23.10.14)
Der Crash (Original bei ... (23.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schlus. (22.10.14)
DAX atmet einmal tief durch - Na. (22.10.14)
Drei Hürden für den DAX! (22.10.14)
DAX: 9.000-Punkte-Marke will nich. (22.10.14)
Dax weiter kurz vor Zielbereich (22.10.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
23.02 DAX mit Gewinnen erwartet
23.02 Rohstoffe im Überblick - W.
23.02 Ausblick: Stärkere Eröffnung.
23.02 Euro notiert weiter über 1,3.
23.02 Anstehende Wirtschaftsdate.
22.02 Wall Street-Schluss: Leichte.
22.02 Euro über 1,32 US-Dollar, G.
22.02 US-Anleihen fester, Deutsch.
22.02 Börsen in Europa-Schluss: G.
22.02 Wall Street Update: Schwac.
22.02 Börse Frankfurt Schluss: Ve.
22.02 Edelmetalle Angebotsrisiken .
22.02 DAX Bullen geben nicht so .
22.02 DAX konsolidiert, Gewinnmit.
22.02 Baumwollpreise wieder auf 9.
22.02 Metallpreise dank der positiv.
22.02 Schwedens Arbeitslosenquote.
22.02 US-Verkäufe bestehender Hä.
22.02 Wall Street Eröffnung: Wen.
22.02 USD/JPY Griechenland-Einigu.
22.02 EZB nun aber dennoch an d.
22.02 EUR/USD immer wieder im .
22.02 US-Geldpolitik kommt noch Q.
22.02 Zeitenwende am US-Ölmarkt
22.02 Aktienmärkte sind noch freu.
22.02 Ungarns Regierung zum Han.
22.02 Griechenland ist beordnet, ab.
22.02 MBA: US-Hypothekenanträge.
22.02 China HSBC Flash PMI: Trot.
22.02 Gefühlte Inflation weicht we.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7004 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Facebook: Fällt die Aktie jetzt?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (22.10.14)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Immofinanz AG - Hier wird ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (22.10.14)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DAX atmet einmal tief ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (22.10.14)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Fonds: Anleger atmen auf
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.10.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
S&P-500-Index - Short-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.10.14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Drei Hürden für den DAX!
Carsten Englert, (22.10.14)
Experte: Carsten Englert,
Commerzbank und Deutsche ...
Feingold-Research, (22.10.14)
Experte: Feingold-Research,
DAX: 9.000-Punkte-Marke ...
IG Markets, (22.10.14)
Experte: IG Markets,
US-Inflationsrate im ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.10.14)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Video-Ausblick für heute ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (22.10.14)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
Facebook: Fällt die Aktie ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (22.10.14)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
EUR/USD-Analyse: EZB-...
, Admiral Markets (22.10.14)
Experte: , Admiral Markets
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen