EUR/USD: Warten auf die US-Einzelhandelsdaten


15.08.18 16:40
Meldung
 
Hannover (www.aktiencheck.de) - Die US-Währung hatte zuletzt von den FX-Turbulenzen in den Emerging-Markets-Volkswirtschaften profitiert, welche natürlich maßgeblich von den Entwicklungen in der Türkei ausgelöst worden sind, so die Analysten der NORD LB.


Washington und Ankara würden sich derzeit um die Freilassung des in der Türkei inhaftierten US-Pastors Andrew Brunson streiten. Im Rahmen dieses Konfliktes hätten die Verantwortlichen in den USA der Türkei höhere Strafzölle auf Stahl und Aluminium auferlegt. Diese Nachricht, deren fundamentale Bedeutung per se eigentlich nicht überbewertet werden sollte, habe den Druck auf die türkische Währung nachhaltig erhöht, was dann auch den Euro belastet habe. Gestern sei es dann allerdings zu gewissen Stabilisierungstendenzen bei der Türkischen Lira (TRY) gekommen. Dies habe der Gemeinschaftswährung aus Frankfurt natürlich auch etwas helfen können; der Wechselkurs zum US-Dollar habe in diesem Zuge entsprechend zeitweilig wieder über die psychologisch wichtige Marke von 1,1400 USD pro EUR steigen können. Die Lage in der Türkei müsse also sicherlich auch weiterhin im Auge behalten werden.

Die aktuell zu beobachtende Stärke der Ökonomie der Vereinigten Staaten, die das FOMC weiterhin unter Handlungsdruck setze, sei ein stützender Faktor für die US-Währung. Nach der erfreulichen Entwicklung des Wirtschaftswachstums in den USA werde der Devisenmarkt heute sicherlich mit ganz besonderem Interesse auf die aktuellen Angaben zu den US-Einzelhandelsumsätzen blicken müssen. Bei dieser Zeitreihe sollte sich im Berichtsmonat Juli eine gewisse Verlangsamung des Zuwachses der Nachfrage offenbaren. Schwächere Absatzzahlen im Automobilbereich hätten wohl belastet. Auch von den Umsätzen an den US-Tankstellen sei ein gewisser Gegenwind zu erwarten. Grundsätzlich bleibe der Konsument aber wohl eine Stütze der US-Wirtschaft, was zumindest keine negative Nachricht für den US-Dollar wäre. (15.08.2018/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (17.11.18)
Der EUR/USD 2,0 Thread (14.11.18)
Stirbt der Euro in Italien? (14.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärts. (16.11.18)
Update zum Ölpreis und EUR/USD (14.11.18)
EUR/USD (Tageschart): Euro mit . (13.11.18)
EUR/USD: Greenback als Gewinne. (12.11.18)
EUR/USD: Verfall des Rohölpreise. (12.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
05.09 EUR/HRK: Leichte Aufwärts.
05.09 Rumänischer Leu dürfte geg.
04.09 EUR/PLN: Türkische Devisen.
04.09 EUR/CZK: Tschechische Kro.
04.09 EUR/HUF: Türkische Devisen.
04.09 EUR/CHF: Aufwertungstende.
04.09 EUR/USD: Impulse für nachh.
30.08 USD/CNY: Yuan-Abwärtstren.
30.08 EUR/CHF: Kaum Bewegung .
30.08 AUD/USD: Malcolm Turnbull .
29.08 EUR/GBP: Angst vor einem.
29.08 USD/JPY: Japanische Einzelh.
29.08 Donald Trump hält den Devis.
22.08 EUR/CZK: Zinsanhebung sch.
22.08 EUR/CHF: Flucht in sichere .
22.08 EUR/RON: Anfängliche Auf.
22.08 AUD/USD: Australischer Dol.
22.08 EUR/HRK: Fortsetzung der .
22.08 USD/CNY: Abwärtstrend des.
22.08 EUR/GBP: Angst vor "No D.
22.08 EUR/HUF: Erholung des For.
22.08 USD/JPY: Trumps Komment.
21.08 EUR/RUB: Neuen Sanktionen.
21.08 EUR/TRY: Abrupte Kehrtwe.
21.08 EUR/PLN: Zloty von system.
21.08 EUR/CHF: Franken sollte ku.
21.08 EUR/USD: Großer Teil der V.
17.08 Europäische Kommission bes.
15.08 EUR/USD: Warten auf die U.
15.08 EUR/CHF auf Jahrestief - T.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42316 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Nordex SE: Nicht ins "fallende Messer" greifen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mr Green - Revolution ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16.11.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DAX - Kampf um die ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.11.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gazprom-Aktie ...
Robert Sasse, (16.11.18)
Experte: Robert Sasse,
DAX: Das sieht mittlerweile ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.11.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
TriStar Gold präsentiert ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.11.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Baumwolle: Steigender Preis ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (16.11.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Bitcoin Group: Trauerspiel ...
Volker Gelfarth, (16.11.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold: Nicht kopflastig ...
Till Kleinlein, (16.11.18)
Experte: Till Kleinlein,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (16.11.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
E-Auto-Boom in China ...
Oliver Groß, (16.11.18)
Experte: Oliver Groß,
Was ist denn mit den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16.11.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gewinnrückgang bei United ...
Max Otte, (16.11.18)
Experte: Max Otte,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen