EUR/USD hat einen bewegten Monat hinter sich


12.09.18 15:00
Meldung
 
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der EUR/USD-Wechselkurs (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) hat einen bewegten Monat hinter sich, berichten die Analysten der DekaBank.


Der Euro sei gegenüber dem US-Dollar mit 1,17 EUR-USD in den August gestartet. Die Zuspitzung der Türkei-Krise in der ersten August-Hälfte habe den Euro belastet und bis auf 1,13 EUR/USD abwerten lassen. Dies sei der niedrigste Stand seit Juli 2017 gewesen. Als sich in der zweiten August-Hälfte die angespannte Lage in der Türkei etwas beruhigt habe, sei der EUR/USD-Wechselkurs bis Ende August zum Startpunkt von 1,17 zurückgekehrt. In den USA habe der Notenbank-Chef Jerome Powell in seiner Rede auf der Tagung in Jackson Hole den geldpolitischen Normalisierungskurs bestätigt und damit die Erwartungen an zwei weitere Zinserhöhungen in diesem Jahr bekräftigt. Powell sehe die USA in einer wirtschaftlich starken Situation mit einer sehr guten Lage am Arbeitsmarkt.

EUR/USD habe sich in den letzten Wochen in einem Seitwärtshandel (1,1735 bis 1,1300) mit schwächlichem Unterton für den Euro bewegt. Die technischen Indikatoren würden sich in neutralen Regionen bewegen. Schlusskurse oberhalb von 1,1735 würden einen Test des Widerstands bei 1,1850 ermöglichen. Im Umkehrschluss bringe ein nachhaltiger Bruch von 1,1300, die Unterstützung bei 1,1150/70 auf die Agenda.

Für den Euro erwarten die Analysten der DekaBank mit Blick auf die fundamentalen Faktoren gegenüber dem US-Dollar über die nächsten Monate noch keine Trendwende. Sie würden mit einer weiterhin hohen Zinsdifferenz zwischen US-Treasuries und deutschen Bundesanleihen rechnen. Der US-Zinsvorsprung dürfte sich bei kurz- und mittelfristigen Staatsanleihen ausweiten und bei langfristigen Staatsanleihen überdurchschnittlich groß bleiben. Zudem seien die Wachstumsaussichten für die US-Wirtschaft günstiger als für Euroland. Grundsätzlich stützend für den Euro sei dagegen die Stabilität des Aufschwungs in Euroland. In den USA habe die Notenbank 2015 das Anleihekaufprogramm beendet. Die US-Leitzinswende ist im Dezember 2015 erfolge, während die Europäische Zentralbank frühestens 2019 die erste Leitzinserhöhung beim Einlagensatz vornehmen werde. Entsprechend werde die Geldpolitik den Euro zunächst noch tendenziell belasten. (Ausgabe 09/2018) (12.09.2018/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SCHWER-Gewichte in SILBER (25.08.19)
QV ultimate (unlimited) (24.08.19)
EUR-USD (09.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD im Wochenverlauf leicht. (10:44)
EUR/USD: Trendwende? Fehlanzeig. (19.08.19)
EUR/USD scheitert am Vorjahrest. (18.08.19)
VelocityShares Daily 4X Long EU. (15.08.19)
EUR/USD (spezial): "Mini SKS" (14.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
10.10 EUR/GBP: Nach dem Parteit.
10.10 USD/JPY: Japanischer Yen k.
10.10 EUR/USD: US-Preiszahlen vi.
26.09 USD/CNY: Verhandlungen sin.
26.09 Schweizer Franken: Sicherer .
26.09 EUR/GBP: Brexit-Verhandlun.
26.09 USD/JPY: Anhaltende Yen-S.
19.09 USD/CNY: Chinesischer Yuan.
19.09 USD/CNY: Die US-Zölle sind.
19.09 Türkische Lira: Zinsanhebung.
19.09 EUR/CHF: Sicherer Hafen?
19.09 Russischer Rubel: Zentralban.
19.09 AUD/USD: Banger Blick nac.
19.09 EUR/HRK: Abschwächung d.
19.09 EUR/GBP: Versöhnliche Sign.
19.09 EUR/RON: Potenzial für Au.
19.09 USD/JPY: Trumps Zölle mit .
18.09 EUR/CZK: Stimmung gegenü.
18.09 EUR/HUF: Ungarischer Forin.
18.09 EUR/PLN: Polnischer Zloty .
18.09 EUR/CHF: Schweizer Franke.
18.09 EUR/USD: Euro hat zuletzt .
12.09 EUR/CHF: Franken hat weite.
12.09 EUR/GBP: Risiko eines hart.
12.09 EUR/CHF: Starkes BIP-Wac.
12.09 EUR/GBP: Optimistische Wo.
12.09 EUR/JPY leicht abgewertet .
12.09 EUR/USD hat einen bewegte.
12.09 USD/JPY: Stabile Kurse täu.
12.09 EUR/USD: US-Wirtschaftsak.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 55394 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Der Preis für Kohlenstoff steigt drastisch, Quecksilber zieht ebenfalls an
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wochenergebnisse zu allen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:42)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Commerzbank Aktie: Ist ...
Robert Sasse, (11:02)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Geht ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:57)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
EUR/USD im ...
Karsten Kagels, (10:44)
Experte: Karsten Kagels,
TUI-Aktie: Tolle Nachrichten ...
Volker Gelfarth, (10:39)
Experte: Volker Gelfarth,
Vision eines Europäischen ...
Frank Schäffler, (10:24)
Experte: Frank Schäffler,
Drei neue CVS Health ...
Börse Stuttgart AG, (10:14)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börse Daily am Sonntag ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (09:25)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Continental: Volltreffer ...
RuMaS, (07:10)
Experte: RuMaS,
Nel Asa, Nordex, Uber - ...
Feingold-Research, (24.08.19)
Experte: Feingold-Research,
Baisse an den ...
Claus Vogt, (24.08.19)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen