ROUNDUP: Durchbruch für neues Düngerecht zum Grundwasserschutz


11.01.17 18:17
Meldung
 

BERLIN (dpa-AFX) - Der Weg für ein neues Düngerecht zum Schutz des Grundwassers in Deutschland ist nach jahrelangem Ringen frei. Bei einem Treffen am Mittwoch in Berlin wurde eine gemeinsame Linie von Bundesregierung und Ländern gefunden, wie Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der Kompromiss sehe fordernde, aber für Landwirte machbare Regelungen vor. Übermäßiger Einsatz von Gülle und stickstoffhaltigem Dünger auf Äckern gilt als Hauptursache für zu hohe Nitratwerte im Grundwasser. Umweltschützer, aber auch die Wirtschaft hatten Klarheit angemahnt.

Schmidt will die entsprechenden Entwürfe nun noch im Januar in die weitere Abstimmung geben. Vereinbart worden sei eine stärkere Regionalisierung des Düngerechts, erläuterte er. So sollten zusätzliche Vorgaben für Gebiete mit kritischen Nitratwerten kommen, aber auch Entlastungen für unproblematische Gebiete. Neue Techniken wie ein bodennahes Ausbringen von Gülle sollten gefördert werden. Für kleine landwirtschaftliche Betriebe soll es Ausnahmeregeln geben.

Die Einigung sei nun unter anderem mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), dem Vorsitzenden der Länder-Agrarminister, Christian Meyer (Grüne/Niedersachsen) und Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchef Till Backhaus (SPD) gefunden worden, sagte Schmidt. Hendricks nannte dies längst überfällig. "Die verschärften Düngeregeln werden helfen, die Folgen der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung einzudämmen." Wegen anhaltend hoher Nitratwerte hatte die EU-Kommission Deutschland im November vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verklagt.

Landesminister Meyer sagte, nun könnten in übermäßig belasteten Regionen gemeinsam mit den Landwirten präzise Lösungen gefunden werden, ohne alle mit Auflagen zu überziehen. Backhaus und der SPD-Agrarexperte im Bundestag, Wilhelm Priesmeier, forderten, Schmidt müsse die überarbeiteten Entwürfe nun zügig liefern.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mahnte, neben der Düngerechtsverschärfung müssten Tierbestände in Regionen, in denen zu viele Tiere gehalten werden, verringert werden. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der auch Wasserversorger vertritt, sprach von einem Startschuss dafür, dass die hohe Nitratbelastung im Grundwasser endlich reduziert wird. "Ansonsten wäre die Versorgung mit Trinkwasser langfristig wesentlich aufwendiger und damit für den Bürger auch teurer geworden."/sam/DP/mis



 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
09:18 Bewerbungen: Ignorieren ist .
27.05 WDH/ROUNDUP: Systemaus.
27.05 ROUNDUP: G7-Gipfel endet .
26.05 ROUNDUP/Aktien New York.
26.05 WDH: United Internet startet.
26.05 ROUNDUP/Aktien Europa Sc.
26.05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt .
26.05 BMW ruft über 45 000 Wa.
26.05 DGAP-DD: Ahlers AG (deut.
26.05 DGAP-DD: HELLA KGaA H.
26.05 Trump: Habe kein Problem m.
26.05 Original-Research: GBC Insid.
26.05 DGAP-News: Petro Welt Te.
26.05 Ankeraktionär Shanghai Elec.
25.05 General Motors wegen Abga.
25.05 ROUNDUP/Öl-Allianz ist sich.
25.05 DGAP-DD: Victoria Real AG.
25.05 AKTIE IM FOKUS 2: Thyss.
25.05 Devisen: Eurokurs gestiegen .
25.05 IRW-News: Rainy Mountain.
25.05 Aixtron verkauft Anlagenges.
25.05 DGAP-News: AIXTRON SE .
24.05 DGAP-Adhoc: Hauptversamm.
24.05 ROUNDUP/US-Notenbank: Nä.
24.05 DGAP-DD: DEAG Deutsche .
24.05 ROUNDUP 2: Containerreede.
24.05 DGAP-Adhoc: PATIO Direkt.
24.05 ROUNDUP: Linde und Praxa.
24.05 DGAP-Stimmrechte: TLG IM.
24.05 DGAP-Stimmrechte: Hapag-L.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 23056 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Amazon: Die Gelddruckmaschine!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Elliott ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (13:28)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Wie viele Bitcoins für eine ...
Bernd Niquet, Autor (11:07)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Devisen: Euro bleibt im ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Commerzbank begibt neue ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:32)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Euro, Barrick Gold, Tesla – ...
Feingold-Research, (09:23)
Experte: Feingold-Research,
Apple: So wird getrickst!
Volker Gelfarth, (08:41)
Experte: Volker Gelfarth,
Daimler, Deutsche Bank und ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:36)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Nokia: Technischer ...
Robert Sasse, (08:31)
Experte: Robert Sasse,
Dax: Plötzlich nervös..
Markus Fugmann, actior AG (08:04)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
DOW: Erneute ...
Admiral Markets, (27.05.17)
Experte: Admiral Markets,
Auf Trump-Euphorie folgt ...
Claus Vogt, (27.05.17)
Experte: Claus Vogt,
Beide Osisko-Gesellschaften ...
Jörg Schulte, JS-Research (26.05.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen