ROUNDUP: Spitzentreffen bringt keine Entscheidung für Bombardier-Beschäftigte


09.01.17 19:33
Meldung
 

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Beschäftigten des Bahntechnik-Konzerns Bombardier Transportation in Deutschland geht das Zittern weiter. Ein Spitzentreffen bei Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am Montag brachte keine Lösung. Die Unternehmensführung und die Arbeitnehmerseite vereinbarten jedoch, bis zum Sommer gemeinsam über ihre jeweiligen Umbaukonzepte zu beraten.

"Ostdeutschland braucht industrielle Arbeitsplätze", sagte Gabriel. Die Politik werde alles ihr Mögliche tun, um die Arbeitsplätze zu sichern. "Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg."

Bombardier Transportation ist die Zugsparte des kanadischen Flugzeug- und Bahnkonzerns Bombardier. Sie hat fast 40 000 Beschäftigte, davon rund 8500 in Deutschland. Bei der laufenden Umstrukturierung sollen bis Ende 2018 weltweit 5000 Arbeitsplätze wegfallen. Wo genau, ist noch nicht klar.

Die größten deutschen Standorte sind Hennigsdorf bei Berlin, Bautzen und Görlitz. Einen Bericht über mögliche Schließungen von Produktionsstandorten hatte Bombardier schon vor dem Treffen mit Gabriel zurückgewiesen.

Bombardiers Deutschlandchef Michael Fohrer erklärte, man wolle sich durch die Umstrukturierung vor allem gegen neue Konkurrenten aus Osteuropa und China wappnen. Zugleich versicherte er: "Deutschland wird für Bombardier auch in der Zukunft nicht nur ein entscheidender Standort für die Entwicklung, sondern auch für die Produktion und Wartung von Bahntechnik bleiben."

Die Kollegen plagten existenzielle Ängste, betonte dagegen der IG-Metall-Bezirksleiter für Berlin, Brandenburg und Sachsen, Olivier Höbel. Ein Strukturwandel sei nötig, aber nicht gegen oder ohne die Beschäftigten, sondern mit ihnen. Er forderte auch den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen. Höbel sagte: "Heute hat es einige positive Signale gegeben."

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) bemerkte jedoch, es habe sich gezeigt, dass die anstehenden Gespräche nicht einfach würden. Er gestand aber zu, dass Bombardier an sich arbeiten müsse. Das Unternehmen habe erhebliche Schwierigkeiten, Liefertermine einzuhalten, und bei der Qualität seiner Produkte.

Brandenburg steht nach Worten von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bereit, auch mit Fördermitteln zu helfen. "Die Unsicherheit dauert schon viel zu lange."/bf/DP/das



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bombardier

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bombardie und die Zukunft (26.05.17)
Bombardier kehrt im ersten ... (24.07.15)
...da hast du ja (05.09.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP: Bombardier-Aufsichtsra. (19.05.17)
Bombardier-Aktie: Turnaround wird . (10.04.17)
Bombardier-Aktie: Zwangspause! - . (09.03.17)
Bombardier-Aktie: höherer Aktienku. (20.02.17)
Bombardier-Aktie: Fortschritte sind. (20.02.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bombardier
Weitere Meldungen
 
18:42 Aktien Wien Schluss: ATX .
18:11 Aktien Europa Schluss: 'Foo.
17:54 WDH/Aktien Frankfurt Schlu.
17:40 BMW ruft über 45 000 Wa.
15:56 Aktien New York: Zurückhal.
15:15 DGAP-DD: Ahlers AG (deut.
14:42 DGAP-DD: HELLA KGaA H.
13:09 DGAP-News: Drillisch AG: S.
13:03 Trump: Habe kein Problem m.
12:42 Original-Research: GBC Insid.
09:01 DGAP-News: Petro Welt Te.
07:55 Ankeraktionär Shanghai Elec.
25.05 ROUNDUP/Aktien New York.
25.05 General Motors wegen Abga.
25.05 ROUNDUP/Öl-Allianz ist sich.
25.05 DGAP-DD: Victoria Real AG.
25.05 AKTIE IM FOKUS 2: Thyss.
25.05 Devisen: Eurokurs gestiegen .
25.05 IRW-News: Rainy Mountain.
25.05 Aixtron verkauft Anlagenges.
25.05 DGAP-News: AIXTRON SE .
24.05 DGAP-Adhoc: Hauptversamm.
24.05 ROUNDUP/US-Notenbank: Nä.
24.05 DGAP-DD: DEAG Deutsche .
24.05 ROUNDUP 2: Containerreede.
24.05 DGAP-Adhoc: PATIO Direkt.
24.05 ROUNDUP: Linde und Praxa.
24.05 DGAP-Stimmrechte: TLG IM.
24.05 DGAP-Stimmrechte: Hapag-L.
24.05 DGAP-Stimmrechte: Bastei L.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 23026 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Amazon: Die Gelddruckmaschine!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX DOW in Gefahr
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:15)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Optionsschein-Update: Linde
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
JinkoSolar: Welche ...
Volker Gelfarth, (15:51)
Experte: Volker Gelfarth,
Put auf DAX: Kann ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:39)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Barrick Gold: Ist ein Ende ...
Robert Sasse, (15:27)
Experte: Robert Sasse,
Aixtron – jetzt trommelt die ...
Feingold-Research, (14:38)
Experte: Feingold-Research,
Dax-Anleger am ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:50)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Zalando setzt Prioritäten
Nicolai Tietze, Produktexperte X-marke. (11:41)
Experte: Nicolai Tietze, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Siemens-Calls mit 136%-...
Walter Kozubek, (10:33)
Experte: Walter Kozubek,
Meine Trading-Ideen für ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (10:31)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
DAX unentschlossen – Wall ...
CMC Markets, (10:15)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen