US-Konsumentenvertrauen mit Rücksetzer


11.05.12 13:38
Meldung
 
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Habe die Erhebung im August 2011 noch bei 55,7 Punkten notiert, seien es im April vergleichsweise hohe 76,4 Punkte gewesen.
Die Aufwärtsdynamik habe im Verlauf dieses Jahres aber deutlich abgeebbt und im Mai drohe in den Augen der Analysten sogar ein Rückgang auf 74,5 Punkte. Darauf würden unter anderem wöchentlich erhobene Vertrauenswerte hinweisen, aber auch die jüngsten Arbeitsmarktdaten dürften nicht zu Jubelstürmen bei den Konsumenten geführt haben. So scheine der Stellenaufbau trotz weiter hoher Arbeitslosigkeit bereits wieder an Dynamik zu verlieren.

Die auslaufende Stimmungsaufhellung bei den Konsumenten deute auf eine Verlangsamung des Konsumwachstums im 2. Quartal dieses Jahres hin, nachdem in den ersten drei Monaten des Jahres mit annualisiert 2,9 % noch ein guter Satz gelungen sei. Im zweiten Quartal würden die Analysten zwar noch mit einem Wachstum jenseits der 2 %-Marke rechnen, die dann aber in der zweiten Jahrshälfte unterschritten werden dürfte.

Neben der bereits angeführten hohen Arbeitslosigkeit spreche auch das niedrige Lohnwachstum - real würden sogar negative Werte verzeichnet - gegen eine nachhaltig hohe Dynamik bei den privaten Ausgaben. Entsprechend drohe generell im Verlauf des Jahres eine niedrigere Wachstumsdynamik.

Leichter Rückenwind dürfte auf die wirtschaftliche Aktivität von den rückläufigen Ölpreisen ausgehen, die gemessen an den Hochständen im 1. Quartal dieses Jahres zuletzt deutlich nachgegeben hätten. Dies sollte sich in den ebenfalls heute in den USA anstehenden Produzentenpreisen niederschlagen, die im April den zweiten Monat in Folge auf dem Vormonatsniveau stagnieren dürften. Daraus würde sich ein Rückgang der Jahresrate von 2,8% auf 2,1% ergeben. (11.05.2012/ac/a/m)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
11.05 Wall Street Eröffnung: Leich.
11.05 USDA erwartet erhebliche A.
11.05 Indonesien führt deutlich wen.
11.05 Gold charttechnisches Bild h.
11.05 US-Erdgasbestände steigen d.
11.05 Kanadas Arbeitslosenquote z.
11.05 US-Erzeugerpreise rückläufig
11.05 Internationale Aktienmärkte ü.
11.05 Internationale Konjunkturdaten.
11.05 EU-Kommission sieht allmähl.
11.05 Devisenmärkte: sicherer Anla.
11.05 CEE-Konjunkturdaten im Blic.
11.05 Chinesische Verbraucherpreis.
11.05 USA hoher Ölpreis und euro.
11.05 China: Trotz moderater Preis.
11.05 Asiatische EM-Börsen fast .
11.05 Griechische Regierungsbildun.
11.05 US-Aktienmarkt geprägt vom.
11.05 Börsen in Europa am Mittag.
11.05 GBP/USD wichtigster Wider.
11.05 Polnische Notenbank zieht di.
11.05 Bank of England bleibt trotz.
11.05 Aktienbörsen sollten sich im.
11.05 US-Konsumentenvertrauen m.
11.05 USD/JPY Dollar bleibt weite.
11.05 DAX: Spekulationen über Re.
11.05 EUR/USD das Risiko reicht .
11.05 DAX gibt weiter nach
11.05 Börse Frankfurt am Mittag: .
11.05 EWU-Schuldenkrise verdeckt.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45813 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Commerzbank: Kaufsignal ist da!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dax - Der Short Einstieg ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:55)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX hält die 11.300er ...
CMC Markets, (18:52)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX vor neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:48)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Kurs auf 2.800 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:23)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX behauptet Großteil ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:00)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EUR/SEK: 2018´er Hoch ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:36)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Kurssprung bei Wirecard – ...
Feingold-Research, (15:05)
Experte: Feingold-Research,
Gerry Weber Aktie: Was ...
Robert Sasse, (14:41)
Experte: Robert Sasse,
Goldproduzent Northern Star ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:14)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Wochenausblick: Intermezzo ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:00)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Commerzbank: Noch ist es ...
Volker Gelfarth, (13:40)
Experte: Volker Gelfarth,
Hase und Igel
wikifolio.com, (13:30)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen