WDH: Argentinien will 100-jährige Anleihe platzieren


19.06.17 15:53
Meldung
 

(Streichung eines Vornamens beim argentinischen Präsidenten im dritten Absatz.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor kurzem noch ein Pleitekandidat, jetzt mit hundertjähriger Kreditaufnahme: Argentinien, die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas, plant nach Angaben des Finanzministeriums des Landes die Platzierung einer Staatsanleihe mit einer Laufzeit von 100 Jahren. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete darüber hinaus über Details der Planungen. Im Gespräch soll eine Nominalverzinsung von 8,25 Prozent sein. Dies wäre eine im internationalen Vergleich hohe Verzinsung.

Da die Anleihe offenbar in US-Dollar begeben werden soll, gäbe es kein Wechselkursrisiko. Die Platzierung ist offenbar schon an diesem Montag geplant, hieß es in dem Medienbericht. Der Verkauf werde durch die Banken Citigroup und HSBC durchgeführt.

Anleihen mit derart langen Laufzeiten sind eher selten und werden für gewöhnlich von Staaten mit sehr guter Bonität begeben. Die Kreditwürdigkeit Argentiniens hat sich seit der Wahl des wirtschaftsliberalen Präsidenten Mauricio Macri zwar erheblich verbessert, gilt aber noch lange nicht als erstklassig. Zumindest hat das Land die Rückkehr an den internationalen Kapitalmarkt geschafft, es kann sich also wieder zu erträglichen Konditionen im Ausland finanzieren.

Zuvor, insbesondere in der Regierungszeit von Macris Vorgängerin Cristina Fernandez de Kirchner, hatte das Land den Zugang zum Kapitalmarkt vollständig verloren. Spitze des Eisbergs war ein jahrelanger Streit mit Investoren, die sich nicht an einer Umschuldung ihrer Forderungen gegen den argentinischen Staat beteiligen wollten. Dieser Streit wurde erst vor kurzem unter der Regierung Macri gelöst./bgf/jsl/he



 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
12:35 BIZ sieht robusten Aufschw.
24.06 ROUNDUP/Medien: Auch Un.
24.06 ROUNDUP: Teure Noteingriff.
24.06 DGAP-News: SURTECO SE.
23.06 DGAP-WpÜG: Übernahmeang.
23.06 ROUNDUP/Aktien New York.
23.06 DGAP-DD: Drillisch AG (deu.
23.06 Aktien Europa Schluss: Leic.
23.06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt .
23.06 DGAP-DD: STRATEC Biome.
23.06 Devisen: Euro klettert über 1.
23.06 DGAP-Stimmrechte: Scout24.
23.06 DGAP-DD: LEG Immobilien A.
23.06 DGAP-DD: ALLGEIER SE (.
23.06 DGAP-News: Bastei Lübbe A.
23.06 DGAP-DD: FORIS AG (deut.
23.06 Ölpreise legen etwas zu
23.06 DGAP-DD: The NAGA Grou.
23.06 DGAP-Stimmrechte: Infineon .
22.06 Übernahmeziel Pfeiffer Vacu.
22.06 'SZ': US-Justiz schreibt fünf.
22.06 DGAP-DD: Capital Stage AG.
22.06 ROUNDUP 2: Qatar Airways.
22.06 LE BOURGET/ROUNDUP2/B.
22.06 OTS: HELABA Landesbank .
22.06 AKTIE IM FOKUS: Metro st.
22.06 DGAP-News: curasan AG: G.
22.06 IRW-News: Tower One Wi.
22.06 AKTIE IM FOKUS: Aussicht.
22.06 DGAP-DD: Clere AG (deuts.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 23614 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Nordex SE: Rette sich wer kann?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Amazon: Was bringt die ...
Robert Sasse, (11:19)
Experte: Robert Sasse,
Mit der richtige Trading-...
RuMaS, (11:06)
Experte: RuMaS,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (10:23)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Galencia AG emittiert ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (10:15)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Merck & Co. konnte ...
Volker Gelfarth, (10:02)
Experte: Volker Gelfarth,
Nordex und EON – was die ...
Feingold-Research, (09:52)
Experte: Feingold-Research,
Halvers Woche: "Ist die ...
Robert Halver, Baader Bank AG (09:37)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DOW: Korrektur intakt!
Admiral Markets, (08:59)
Experte: Admiral Markets,
ThyssenKrupp, Merck und ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:55)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Deutsche Reallöhne steigen ...
Markus Fugmann, actior AG (08:43)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Von wegen technischer ...
Bernd Niquet, Autor (24.06.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktien kaufen auf Kredit? Was sind die Vorteile und Nachteile?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen