ROUNDUP: WTO-Handelskonferenz beginnt ohne Konsens bei den Hauptthemen


10.12.17 22:02
Meldung
 

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Mit unterschiedlichen Verhandlungspositionen ist die Welthandelsorganisation (WTO) in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires in ihre 11. Ministerkonferenz gestartet. Vertreter aus 164 Ländern verhandeln unter anderem über Fischerei, Landwirtschaft und e-commerce. Es gebe noch große Meinungsunterschiede in der Ausarbeitung der besprochenen Abkommen, erklärte WTO-Generalsekretär Roberto Acevédo am Sonntag zum Auftakt des Treffens. Die Bedrohung durch Protektionismus bestehe weiterhin. Er forderte alle Teilnehmer auf, Flexibilität zu zeigen.

Auch die Konferenzvorsitzende Susana Malcorra sprach von einem "komplexen Umfeld" für die Verhandlungen. "Wir werden versuchen, in Buenos Aires die internationale Unterstützung für einen auf Regeln basierenden Handel wieder zu beleben", sagte Malcorra.

Die Bundesregierung sieht die Fortführung des WTO-Systems trotz der Politik der neuen US-Regierung als gesichert. "Es gibt keine Anzeichen dafür, dass die USA aus der WTO austreten möchten", sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vor Beginn der Konferenz. Angesichts des wachsenden Protektionismus weltweit werde die Zusammenarbeit der WTO-Mitgliedsländer immer wichtiger.

"Freier und fairer Handel basierend auf gemeinsamen Regeln darf nicht zur Disposition stehen", erklärte Zypries. Die Bundesregierung wolle Fortschritte beim Abbau von Agrarsubventionen und mehr Transparenz im Dienstleistungsbereich und beim elektronischen Handel.

Für Spannungen sorgte die Einreiseverweigerung für rund 60 NGO-Vertreter. Die Abgewiesenen hätten eine "disruptive" Einstellung zum WTO-Treffen, erklärten die argentinischen Behörden. Nach Einspruch der WTO und der betreffenden Regierungen wurden 23 Abweisungen überprüft und rückgängig gemacht, unter ihnen die eines deutschen BUND-Vertreters. Der norwegische Attac-Vertreter Petter Titland wurde im Flughafen von Buenos Aires gestoppt und nach Brasilien abgeschoben. Nach einem Protest der norwegischen Regierung wurde Titland am Sonntag doch zugelassen, wie das argentinische Außenministerium mitteilte. Die Handelskonferenz tagt bis Mittwoch (13. Dezember) in der argentinischen Hauptstadt./jg/DP/stk



 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
10.12 ROUNDUP: WTO-Handelskon.
10.12 ROUNDUP: Dortmund trennt .
10.12 Aigner nimmt nicht an Siem.
09.12 Daimler-Personalchef: IG-Met.
08.12 OTS: Qiagen N.V. / QIAGE.
08.12 ROUNDUP/Aktien Europa Sc.
08.12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt .
08.12 Steinhoff will unabhängige A.
08.12 ROUNDUP/Aktien New York.
08.12 DGAP-Stimmrechte: Aareal .
08.12 DGAP-News: mic AG erwirb.
08.12 ROUNDUP/Fraport: Frankfurt.
08.12 Original-Research: Neo Lithiu.
08.12 DGAP-News: Carl Zeiss Me.
08.12 Arbeitsagentur: Einige Air B.
07.12 WDH/ROUNDUP: BASF-Ölto.
07.12 DGAP-Stimmrechte: SLM So.
07.12 ROUNDUP 2: Aufseher einig.
07.12 DGAP-DD: USU Software A.
07.12 DGAP-Stimmrechte: Eifelhöh.
07.12 EANS Adhoc: Oberbank AG.
07.12 IRW-News: Rockcliff Metal.
07.12 ROUNDUP: General Electric .
07.12 Netzagentur schaltet teure E.
07.12 AKTIE IM FOKUS: Hohes K.
07.12 ROUNDUP: Milliardenaufträge.
07.12 ROUNDUP: Commerzbank st.
07.12 DGAP-News: Deutsche Indus.
07.12 OTS: Audi AG / Audi-Absa.
07.12 DGAP-Stimmrechte: AIXTRO.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 28699 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Commerzbank: Der Überflieger!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Ohne Korrektur ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10.12.17)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (10.12.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Geely Aktie ...
Robert Sasse, (10.12.17)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Die Angst ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10.12.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erste Group Bank AG: Der ...
Volker Gelfarth, (10.12.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Evotec, Nordex, Deutsche ...
Feingold-Research, (10.12.17)
Experte: Feingold-Research,
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (10.12.17)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Deutsche Bahn platziert ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (10.12.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Aktuelle Konstellation an ...
Marc Zimmer, (10.12.17)
Experte: Marc Zimmer,
Halvers Woche: "Während ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10.12.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
TerraX erweitert ...
Jörg Schulte, JS-Research (09.12.17)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DOW JONES: Startende ...
Admiral Markets, (09.12.17)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin - lohnt sich der Einstieg für Privatanleger?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen