Deutsche Balaton flossen 2,4 Millionen Euro zu


20.12.13 14:17
Meldung
 
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft (ISIN DE0005508204 / WKN 550820 ), Heidelberg, hat aus der weiteren Veräußerung von Aktien an der Gentherm Inc., Northville, USA, seit der Ad hoc-Mitteilung vom 18.11.2013, einen IFRS-Konzernergebnisbeitrag (vor Steuern) in Höhe von rund 2,4 Mio.
EUR bis zum heutigen Tag erzielt, der sich auf das IFRS-Konzernjahresergebnis zum 31.12.2013 auswirken wird, so das Unternehmen in der aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Verbunden mit dem vorgenannten IFRS-Konzernergebnisbeitrag seit 18.11.2013 in Höhe von rund 2,4 Mio. EUR ist ein Rückgang der Neubewertungsrücklage, basierend auf dem IFRS-Konzernhalbjahresfinanzbericht zum 30.06.2013, von rund 1,1 Mio. EUR. In Bezug auf die seit 18.11.2013 realisierten Veräußerungen von Gentherm-Aktien resultiert daher eine Erhöhung des Konzerneigenkapitals nach IFRS um rund 1,3 Mio. EUR im Vergleich zum 30.06.2013.

Der seit 18.11.2013 bis zum heutigen Tag aus der Veräußerung von Gentherm-Aktien realisierte Ergebnisbeitrag vor Steuern im Einzelabschluss der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft (HGB) beläuft sich auf rund 3,7 Mio. EUR.

Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft behält sich vor, weitere Aktien der Gentherm Inc. börslich oder außerbörslich zu veräußern. Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft betrachtet die Beteiligung an der Gentherm Inc. weiter als langfristige Investition.

Ergebnisbeitrag aus teilweiser Veräußerung von Aktien der GEA Group AG

Aus der Veräußerung von Aktien an der GEA Group AG, Düsseldorf, hat die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft im zweiten Geschäftshalbjahr 2013 bis zum 20.12.2013 einen IFRS-Konzernergebnisbeitrag (vor Steuern) in Höhe von rund 2,0 Mio. EUR erwirtschaftet, der sich auf das IFRS-Konzernjahresergebnis zum 31.12.2013 auswirken wird. Mit dem vorgenannten IFRS-Konzernergebnisbeitrag aus der Veräußerung von Aktien der GEA Group AG ist ein Rückgang der Neubewertungsrücklage, basierend auf dem IFRS Konzernhalbjahresfinanzbericht zum 30.06.2013, von rund 1,0 Mio. EUR verbunden, so dass aus der vorgenannten Veräußerung eine Erhöhung des Konzerneigenkapitals nach IFRS um rund 1,0 Mio. EUR im Vergleich zum 30.06.2013 resultiert.

Die vorstehende genannte Veräußerung von Aktien der GEA Group AG führt auf Ebene der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft bis zum heutigen Tag zu einem Ergebnisbeitrag von rund 2,0 Mio. EUR im Einzelabschluss (HGB) zum 31.12.2013. (20.12.2013/ac/n/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Balaton AG

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Deutsche BALATON - Ein ... (03.09.19)
Der Chart ein Traum... (27.08.04)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Biofrontera: Wettbieten spitzt sich. (05.07.19)
Biofrontera Aktie: Deutsche Balato. (12.08.18)
Biofrontera: Countdown läuft – wen. (06.08.18)
Biofrontera: Insider-Käufe – weiß d. (16.07.18)
Biofrontera: Das ist bekannt (15.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Balaton AG
Weitere Meldungen
 
20.02 QSC-Aktie: Transformation i.
12.04 PAION-Aktie nach positivem.
09.01 PNE WIND-Gruppe errichtet .
09.01 Epigenomics expandiert im R.
09.01 CropEnergies legt Zahlen fü.
08.01 Highlight Communications: W.
07.01 PNE WIND informiert über d.
07.01 GESCO-Tochter MAE überni.
06.01 GK Software gewinnt ersten.
02.01 Delticom: Rainer Binder zum.
02.01 ADLER Real Estate optimie.
02.01 IFM verkauft Immobilie
20.12 SolarWorld: Konzernabschlus.
20.12 IVG Immobilien durch Masse.
20.12 First Sensor: Mittelauszahlun.
20.12 Deutsche Balaton flossen 2,4.
20.12 Capital Stage: Erfolgreicher .
20.12 Capital Stage baut sein Port.
20.12 Sto: Der Klage der Aktionär.
20.12 PNE WIND: Baubeginn der W.
20.12 CropEnergies legt 9-Monatsz.
20.12 EnviTec Biogas prahlt mit s.
19.12 euromicron beschließt Kapita.
19.12 Praktiker: Christopher Seago.
19.12 WESTGRUND kauft ein!
19.12 MagForce mit einer Meldung.
19.12 C.A.T. oil zeigt sich mit se.
19.12 Capital Stage erweitert das .
19.12 Epigenomics: Anleiheplatzieru.
19.12 Analytik Jena mit Konzernza.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57085 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Setzen Sie den Stopp immer vor jedem Trade!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tesla Aktie: Das werden ...
Robert Sasse, (12:45)
Experte: Robert Sasse,
VW: Handelskonflikte und ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Toronto Dominion Bank ...
Börse Stuttgart AG, (10:37)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Gerresheimer-Aktie: Jetzt ...
Volker Gelfarth, (10:06)
Experte: Volker Gelfarth,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX-Future bestätigt ...
Karsten Kagels, (08:58)
Experte: Karsten Kagels,
Halvers Woche: "Die ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08:26)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Bereiten Sie Ihre Depots ...
Claus Vogt, (08:21)
Experte: Claus Vogt,
Roboter und Künstliche ...
Feingold-Research, (08:09)
Experte: Feingold-Research,
home24: Volltreffer! Wird ...
RuMaS, (07:43)
Experte: RuMaS,
Auryn erwirbt ...
Jörg Schulte, JS-Research (19.10.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Der Anfang vom Ende
Bernd Niquet, Autor (19.10.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen