ROUNDUP: Schwacher PC-Markt schlägt auf Microsoft-Geschäft durch


28.01.16 23:49
Meldung
 

REDMOND (dpa-AFX) - Die Talfahrt des PC-Marktes sorgt für weniger Umsatz und Gewinn bei Microsoft. Zugleich federte das Wachstum des Cloud-Geschäfts die Rückgänge etwas ab.

Der Umsatz im vergangenen Quartal sank im Jahresvergleich um zehn Prozent auf rund 23,8 Milliarden Dollar. Der Gewinn fiel in dem Ende Dezember abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal um knapp 15 Prozent auf rund fünf Milliarden Dollar. Die Quartalszahlen übertrafen dennoch die Erwartungen der Analysten. Die Aktie legte am Donnerstag nachbörslich um rund sieben Prozent zu.

VERGLEICHSWEISE MODERATE UMSATZRÜCKGÄNGE

Bei der größten Microsoft-Sparte, in die das Geschäft mit dem Windows-Betriebssystem, Geräten und Spielen einfließt, ging der Umsatz um 4,6 Prozent auf 12,66 Milliarden Dollar zurück. Im Geschäftsbereich "Produktivität", der vor allem von den Office-Programmen getragen wird, sanken die Erlöse um 1,9 Prozent auf 6,69 Milliarden Dollar.

Zugleich fielen die Rückgänge gemessen am rasanten Schrumpfen des PC-Marktes relativ moderat aus - die Verkäufe der Notebooks und Desktop-Rechner waren um rund ein Zehntel gefallen. Microsoft brachte im Sommer sein neues Betriebssystem Windows 10 auf den Markt. Im Gegensatz zu früheren Versionen konnte es dem PC-Markt jedoch bisher keinen Schub geben - nach Ansicht von Experten auch weil Microsoft es ein Jahr lang an Nutzer mehrerer vorheriger Windows-Varianten verschenkt.

CLOUD WÄCHST

Bei Cloud-Lösungen - einem Fokus von Konzernchef Satya Nadella - legte der Microsoft-Umsatz um fünf Prozent auf 6,34 Milliarden Dollar zu.

Im Gerätegeschäft gab es Licht und Schatten. Die Umsätze mit dem Surface-Tablet wuchsen nach dem Start neuer Modelle um 29 Prozent, zumindest wenn man die Währungskurs-Schwankungen herausrechnet. Die Umsätze mit Handys halbierten sich dagegen. Microsoft hatte die Ambitionen im Smartphone-Geschäft im vergangenen Juli drastisch gestutzt und den Abbau von 7800 Arbeitsplätzen eingeleitet. Es traf auch viele Mitarbeiter, die mit der Übernahme der Handy-Sparte von Nokia zum Windows-Riesen gekommen waren./so/DP/das



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (19.06.16)
Schmutzige Unternehmen (12.03.16)
Microsoft ist Spitzel-Unternehmen (27.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Microsoft HoloLens: Deutscher Dien. (23.06.16)
Microsoft in neuen DIMENSIONEN? (20.06.16)
Microsoft-Aktie: Solides langfristig. (20.06.16)
Microsoft-Aktie: Deal der Superlati. (16.06.16)
Microsoft-Aktie: LinkedIn war kein . (15.06.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft
Weitere Meldungen
 
25.06 BREXIT/GESAMT-ROUNDUP.
25.06 Windel voll - Handy piept
24.06 Devisen: Pfund bricht nach '.
24.06 DGAP-Adhoc: PAION VERG.
24.06 Deutsche Anleihen: Bund-Fut.
24.06 ROUNDUP/Aktien Europa Sc.
24.06 DGAP-News: QUASI-ADHOC.
24.06 Erneut Warnstreiks bei Ama.
24.06 BREXIT/Reisekonzern Tui: B.
24.06 Pharmahändler Celesio hat P.
24.06 KORREKTUR: Kosten für A.
24.06 Dong baut Windpark 'Borkum.
24.06 BREXIT: Consorsbank wegen.
24.06 Original-Research: asknet AG.
24.06 DGAP-Stimmrechte: IVU Tra.
24.06 ROUNDUP: 'c't': Gefährliche .
24.06 ROUNDUP: Neue Sicherheits.
24.06 DGAP-Adhoc: Medisana AG.
24.06 BREXIT/ROUNDUP/Opel: Kü.
24.06 DGAP-Stimmrechte: SNP Sc.
24.06 DGAP-News: OTI Greentech.
24.06 Aktien Asien: Märkte im Fer.
24.06 DGAP-News: Capital Stage .
24.06 DGAP-News: mybet Holding .
24.06 DGAP-News: JDC Group ste.
24.06 BREXIT: Britisches Pfund im.
24.06 BREXIT: Angst vor EU-Aus.
24.06 BREXIT/ROUNDUP: Finanzmä.
23.06 DGAP-Stimmrechte: Gramme.
23.06 ROUNDUP: Blackberry-Chef .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 14113 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Gold: Der große Brexit-Gewinner!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
HUI/GDX/GLD - Hier ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (25.06.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Strafzinsen und mögliche ...
Feingold-Research, (25.06.16)
Experte: Feingold-Research,
Gazprom: Doppelter Grund ...
Robert Sasse, (25.06.16)
Experte: Robert Sasse,
Brexit – und jetzt?
Klaus Singer, TimePatternAnalysis (25.06.16)
Experte: Klaus Singer, TimePatternAnalysis
ARM Holding: DAS ...
Volker Gelfarth, (25.06.16)
Experte: Volker Gelfarth,
Auslandsaktien: Überzogene ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.06.16)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Anleihen von Portugal ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (25.06.16)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Gold auf höchsten Stand ...
Steffen Grosshauser, (25.06.16)
Experte: Steffen Grosshauser,
Qui est „in“ qui est „out“?
Bernd Niquet, Autor (25.06.16)
Experte: Bernd Niquet, Autor
BRITEN STIMMEN FÜR ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (25.06.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Brexit verursacht extreme ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.06.16)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DOW DAX CRASH
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.06.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen