ROUNDUP: Einweg- und Mehrwegflaschen sollen besser gekennzeichnet werden


22.07.16 05:40
Meldung
 

BERLIN (dpa-AFX) - Beim Getränkekauf sollen Kunden künftig auf den ersten Blick erkennen, ob sie eine Einweg- oder eine Mehrwegpackung in der Hand haben. In Läden soll es dafür Schilder an den Verkaufsregalen geben, heißt es in einem Gesetzentwurf, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Auch die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" hatte darüber berichtet. Die Hinweise mit "Einweg" oder "Mehrweg" müssen dem Entwurf zufolge mindestens so groß gedruckt sein wie die Angabe des Preises. Der Gesetzentwurf soll im Oktober vom Bundeskabinett beraten werden.

Außerdem wird nach dem Plan von Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) für eine neue Gruppe von Getränken Pfand fällig: Frucht- und Gemüse-Nektare mit Kohlensäure waren bisher von der Pfandpflicht befreit, damit soll Schluss sein. Verbraucherschützer hatten kritisiert, dass etwa auf Apfelschorle kein Pfand gezahlt werden musste, wenn sie als "kohlensäurehaltiger Apfelnektar" deklariert wurde.

Ziel des neuen Verpackungsgesetzes ist die "Stärkung der ökologisch als vorteilhaft eingestuften Mehrweggetränkeverpackungen", wie es in der Begründung heißt. Das Umweltministerium will seit Jahren die Verbraucher dazu bringen, Mehrwegflaschen zu kaufen, die nach der Reinigung wieder befüllt werden können. Ziel waren eigentlich 80 Prozent Mehrweg. 2014 lag der Anteil nach Angaben des Umweltministeriums aber gerade mal bei 45,1 Prozent und war damit über zehn Jahre stetig gesunken.

In den Erläuterungen zum neuen Gesetzentwurf heißt es denn auch, die bisher bestehende, unverbindliche "Zielquote für Mehrweg- sowie ökologisch vorteilhafte Einweggetränkeverpackungen" habe sich "nicht als wirksames Instrument" erwiesen.

Bereits Ende Juni hatten sich 42 deutsche Handelsunternehmen und Getränkehersteller freiwillig selbst verpflichtet, ihre Einweg-Pfandflaschen demnächst deutlicher zu kennzeichnen als bisher - darunter Branchengrößen wie Coca-Cola , PepsiCo Deutschland, Gerolsteiner, Lidl, Netto, Aldi und Rewe.

Unter anderem die Deutsche Umwelthilfe hatte kritisiert, dass dies nicht verbindlich sei und nicht alle Getränke abdecke. Die Verbraucherschützer fordern, die Kennzeichnung auf den Flaschen gesetzlich festzuschreiben, damit Sanktionen möglich seien./ted/rm/DP/zb



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Coca-Cola

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Coca-Cola (13.09.16)
Löschung (18.02.16)
Inverse Kursentwicklung ... (30.07.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP 2: Argentinien wirbt um. (13.09.16)
Bonus Cap-Zertifikat auf Coca-Cola. (11.08.16)
Coca-Cola-Aktie: Ausblick für 201. (01.08.16)
Coca-Cola: Wie geht es mit dem . (01.08.16)
Coca-Cola-Aktie: negative Überrasc. (28.07.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Coca-Cola
Weitere Meldungen
 
28.07 Kering profitiert von Gucci u.
28.07 OTS: Fidor Bank AG / Zwe.
28.07 ROUNDUP: Telefonica ringt .
28.07 WDH/ROUNDUP: Ölpreisverf.
28.07 Britischer Pay-TV-Sender Sk.
28.07 DGAP-News: InVision AG v.
28.07 WDH: Bierdurst im Ausland .
28.07 DGAP-News: Coreo AG gib.
27.07 Original-Research: Ludwig Be.
27.07 Autozulieferer SHW senkt P.
27.07 DGAP-News: Deutsche Post.
27.07 Eurozone: Geldmenge M3 wä.
27.07 Familienministerin Schwesig .
26.07 DGAP-News: ifa systems A.
26.07 DGAP-Adhoc: Saint-Gobain .
26.07 DGAP-Adhoc: Westag & G.
26.07 Allianz von Vivendi und Med.
26.07 DGAP-News: comdirect: Halb.
26.07 Chiphersteller SK Hynix mit .
25.07 DGAP-Stimmrechte: Alphafo.
25.07 Senvion bietet große Offsho.
25.07 DGAP-News: Mensch und M.
25.07 DGAP-News: Horus AG: Ha.
24.07 Fastfoodkette KFC will Zahl.
24.07 ROUNDUP/Nach Verkauf: G.
24.07 Fusion von Supermarktketten.
22.07 DGAP-Adhoc: Endor AG: A.
22.07 ROUNDUP/Kreise: Vivendi s.
22.07 WDH/ROUNDUP: Deal mit V.
22.07 ROUNDUP: Einweg- und Me.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 15997 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
K+S: Gegenbewegung läuft!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI Öl - Notbremse ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:02)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Dinge, die es nicht gibt
Bernd Niquet, Autor (12:12)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Daimler Trucks: Nun auch ...
Robert Sasse, (11:46)
Experte: Robert Sasse,
RIB Software: Express-...
RuMaS, (11:28)
Experte: RuMaS,
Neue Anleihe von ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (10:57)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Nordex, Commerzbank, ...
Feingold-Research, (10:35)
Experte: Feingold-Research,
Der DAX aus Sicht der ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (09:48)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Auslandsaktien: Fotobranche ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:54)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Was kann die ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (08:42)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
E.ON: Nur noch ein Klotz ...
Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Exper. (07:54)
Experte: Nicolai Tietze, Xmarkets-Produkt-Experte, Deutsche As.
Wie geplant – Kion geht ...
Carsten Englert, (23.09.16)
Experte: Carsten Englert,
DOW DAX die Trendlinie ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (23.09.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen