Computerspielbranche fordert mehr Tempo bei Digitalpolitik


20.10.14 14:49
Meldung
 

BERLIN (dpa-AFX) - Die Computerspielbranche drängt die Bundesregierung, rasch mehr Geld in den Breitbandausbau und andere Bereiche der Digitalpolitik zu stecken. Die Pläne aus der "Digitalen Agenda" müssten zügig umgesetzt werden, forderte der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) am Montag. Bisher mangele es an "den notwendigen finanziellen Mitteln und konkreten Maßnahmen", erklärte BIU-Geschäftsführer Maximilian Schenk. Er drängte auf mehr Tempo: Es sei wichtig, dass "wir keine Zeit verlieren".

In einem offenen Brief an die drei zuständigen Bundesministerien - Verkehr und digitale Infrastruktur, Wirtschaft sowie das Innenministerium - erklärte der Verband, die bisher eingeplanten Gelder seien nicht ausreichend. Der Ausbau schneller Breitband-Internetverbindungen müsse ehrgeiziger verfolgt werden. Risikokapital-Anlagen, die besonders Start-ups zum Anschub ihres Geschäfts nutzen, müssten gefördert werden. Auch die Netzneutralität, nach der alle Datenpakete gleich schnell durchgeleitet werden, müsse festgeschrieben werden, forderte der Videospielverband.

Am Dienstag treffen sich Vertreter der IT-Branche und Politiker auf dem IT-Gipfel in Hamburg, der vom Bundeswirtschaftsministerium veranstaltet wird./jbn/DP/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (28.10.14)
Microsoft ist Spitzel-Unternehmen (25.10.14)
Schmutzige Unternehmen (15.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Microsoft-Aktie: Glänzender Start . (21.11.14)
Microsoft-Aktie läuft schnurstracks. (20.11.14)
StayHigh-Optionsschein auf Micros. (20.11.14)
ROUNDUP: Yahoo schließt Suchma. (20.11.14)
Microsoft-Aktie: Fantastisches Inve. (17.11.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft
Weitere Meldungen
 
23.10 ROUNDUP: Puma wächst be.
23.10 ROUNDUP 2: Nokia mit deu.
23.10 US-Tabakkonzern Reynolds v.
23.10 US-Fluggesellschaften bleiben.
23.10 BP und GDF Suez entdecke.
23.10 DGAP-News: Pfandfinanz Ho.
23.10 DGAP-News: EnviTec Bioga.
23.10 DGAP-Adhoc: INJEX Pharma.
23.10 DGAP-News: mwb fairtrade .
23.10 DGAP-News: Amadeus FiRe.
23.10 DGAP-News: Vita 34 AG: .
23.10 Unitymedia KabelBW räumt .
22.10 AT&T muss Preiskampf Tri.
22.10 DGAP-Adhoc: Alexanderwer.
22.10 Original-Research: Ludwig Be.
22.10 Spanien lockt Rekordzahl vo.
22.10 DGAP-News: Your Family E.
22.10 Google investiert Millionen in.
22.10 DGAP-News: conVISUAL A.
22.10 DGAP Zwischenmitteilung: S.
22.10 DGAP-News: Aragon-Tochte.
22.10 KORREKTUR/China schiebt .
21.10 DGAP-News: Sektkellerei Sc.
21.10 DGAP-Stimmrechte: UNIPRO.
21.10 EUROSTOXX-FLASH: Gewin.
21.10 Villeroy & Boch legt bei Um.
21.10 DGAP-News: ATOSS Softw.
20.10 DGAP-News: nextevolution A.
20.10 ROUNDUP: Insolvenzverwalte.
20.10 Computerspielbranche fordert.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7102 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
DAX: Ein wichtiger Sieg!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Es passt nicht zusammen !!!
Bernd Niquet, Autor (11:19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold, Apple und Dividenden ...
Feingold-Research, (10:48)
Experte: Feingold-Research,
Inca One der Abschluss ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:41)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wetten werden noch ...
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (10:35)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
Eckert & Ziegler: Positive ...
Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de (10:30)
Experte: Wolfgang Braun, www.boerse-daily.de
09- Bearbeitungsgebühr ...
, (09:53)
Experte: ,
KONJUNKTUR IM ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:49)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Aktueller Wochenrückblick
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:21)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Die Apologeten des Geldes ...
Frank Schäffler, (07:59)
Experte: Frank Schäffler,
DAX: 10.000 im Visier!
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (22.11.14)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.11.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bonds Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (22.11.14)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen